Eis, Eis, Baby: Fünf Tipps für den Sonntag in Köln

Passend zum winterlichen Wetter nochmal an der frischen Luft Schlittschuh laufen? Wen es bei der Kälte nicht nach draußen zieht, für den haben wir auch Ideen im Angebot.

Eislaufen am Kölner Heumarkt

Köln – Der Wintermarkt am Kölner Heumarkt hat noch bis zu diesem Sonntag geöffnet. Damit stehen die Stände und die Eislaufbahn ein letztes Mal für die Besucher offen. Zudem gibt es zwei Eistanz-Shows der amtierenden deutschen Vizemeister.

  • Was: Wintermarkt mit Eisbahn
  • Wann: 11 bis 21 Uhr
  • Wo: Heumarkt Köln
  • Eintritt: ab 7 Euro (Eislaufen)
© privat

Neujahrskonzert

Köln – Unter Leitung von Dirigent A. Bloch spielt das Gürzenich-Orchester in der Kölner Philharmonie mehrere Stücke des Komponisten Jacques Offenbach.

  • Was: Klassik-Konzert
  • Wann: 11 Uhr
  • Wo: Kölner Philharmonie
  • Eintritt: ab 11,90 Euro
© 123RF

Trödelmarkt in Poll

Köln –Wart Ihr in diesem Jahr schon trödeln? Vorteil des Standorts in Köln-Poll ist die Überdachung der gesamten Marktfläche. Das Wetter spielt also kaum eine Rolle. Neben Gebrauchttrödel finden Besucher auch Neuware.

  • Was: Trödelmarkt
  • Wann: 11 bis 18 Uhr
  • Wo: Handelshof, Rolshover Straße 229-231
  • Eintritt: kostenfrei
© 123RF

Der Schneekönig

Köln – In diesem Theaterstück für Kinder wünschen sich Undine und Paul, dass es endlich mal wieder schneit. Deswegen suchen sie den Schneekönig. Denn nur wenn er gefunden wird, wird es wieder schneien. Das Stück ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

  • Was: Kindertheater
  • Wann: 15 Uhr
  • Wo: Kölner Künstler Theater, Grüner Weg 5, 50825 Köln
  • Eintritt: 7 Euro
© 123RF

Heimspiel der Kölner Haie

Köln – Im neuen Jahr scheinen die Kölner Haie zuhause endlich in die Spur gefunden zu haben. Gegen Bremerhaven will Köln den dritten Heimsieg in Folge einfahren. Der Blick auf die Tabelle verspricht ein spannendes Duell: die Haie stehen auf Platz fünf direkt vor den Gästen aus Bremerhaven.

  • Was: Eishockeyspiel
  • Wann: 14 Uhr
  • Wo: Lanxess-Arena, 50679 Köln
  • Eintritt: ab 15 Euro
© DPA

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0