19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

NEU

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

NEU

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

NEU

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.886
Anzeige
1.459

Auf die Größe kommt es an: Bielefelder Sextoy-Versand will expandieren

Der Bielefelder Sextoy-Versandhandel EIS will noch größer werden. Werbung hat der Erotikhändler dazu allerdings nicht nötig!
Nicht nur André Bierbass, Geschäftsführer fürs operative Geschäft, ist von EIS überzeugt, sondern auch fast 7,8 Millionen Kunden.
Nicht nur André Bierbass, Geschäftsführer fürs operative Geschäft, ist von EIS überzeugt, sondern auch fast 7,8 Millionen Kunden.

Bielefeld - Der Sextoy-Markt in Deutschland wird immer größer. Das Bielefelder Unternehmen EIS zählt mit mittlerweile fast 7,8 Millionen Kunden deutschlandweit zu den Spitzenreitern in Sachen Online-Erotikshops.

Damit schlägt EIS sogar bekannte Konkurrenten auf dem Markt. Und das, ohne regelmäßig mit riesigen Werbekampagnen unterwegs zu sein!

Jetzt will das Unternehmen expandieren. "Allerdings müssen wir uns wegen der Konkurrenz bedeckt halten. Wir würden in ein offenes Messer laufen, würden wir zu viel preisgeben", sagt André Bierbass, Geschäftsführer fürs operative Geschäft. 

In Österreich ist EIS mit einem eigenen Online-Shop aktiv. Sogar weltweit läuft der Verkauf der Eigenmarken: "Wir haben auf jedem Kontinent Vertriebspartner." Jetzt möchte man noch größer werden.

Das Bielefelder Unternehmen EIS will noch größer werden.
Das Bielefelder Unternehmen EIS will noch größer werden.

Mit dem Hauptsitz im ostwestfälischen Bielefeld hat man wirtschaftlich natürlich mit Nachteilen zu kämpfen. Vor allem, wenn einem die Konkurrenz aus Berlin im Nacken sitzt. Hinter EIS steckt ein Gesellschafter, der als Privatperson agiert. Der Online-Erotikshop Amorelie gehört beispielsweise zu ProSiebenSat.1 Media. Ihr Vorteil: Man kann davon ausgehen, dass die Werbekonditionen vergünstigt sind.

"Wir zehren immer noch von unserer letzten Werbekampagne. Daher haben wir aktuell keine Werbung nötig, um unseren Kundenstamm weiter auszubauen. Man muss dabei immer auch den Kosten-Nutzen-Faktor bedenken", sagt Bierbass auf die Frage, ob weitere Fernsehkampagnen geplant sind.

Der Spot ist vielen Kunden nachhaltig im Kopf geblieben. Grund dafür war mit Sicherheit auch das eingängige Lied "Es rappelt im Karton". Hört man es, verbindet man es sofort mit EIS.

So bunt wie die Sextoys selbst: Auch hinter den Kulissen bei EIS in Bielefeld sieht es farbenfroh aus.
So bunt wie die Sextoys selbst: Auch hinter den Kulissen bei EIS in Bielefeld sieht es farbenfroh aus.

Seit zehn Jahren hält sich der Bielefelder Online-Erotikshop schon auf dem hartumkämpften Markt. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich das Unternehmen zum beliebtesten Online-Handel für Sextoys. Schnell wurde die Millionen-Marke geknackt. Ein Grund dafür könnten die niedrigen Preise sein.

André Bierbass ist vom Konzept überzeugt: "Wir sind die günstige Alternative zu anderen Shops. Bei uns bekommt der Kunde Qualität zum kleinen Preis. Obendrauf gibt es immer wieder Aktionen, Geschenke und besondere Angebote. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter. Innerhalb der letzten zwei Jahre haben wir noch mal ordentlich Gas gegeben."

Dabei setzt EIS auf das Prinzip "weniger ist mehr". Denn zu viel Werbung könne auch penetrant sein.

Man lege Wert auf Authentizität und halte sich generell eher zurück. Das zeigt auch die versteckte Lage des Unternehmens. Man möchte durch Qualität und Produkte auffallen, nicht durch überdurchschnittliche Präsenz im Fernsehen.

Fotos: Facebook/EIS

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

NEU

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

NEU

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

NEU

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

8.649
Anzeige

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

NEU

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.352
Anzeige

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

1.566

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

3.938

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

1.646

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

7.157

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

6.493

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

7.141
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

9.061

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

161

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

3.489

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

890

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

1.716

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

3.879

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

4.730

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

8.283

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

6.818

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

9.303

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.991

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.330

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

7.211

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.094

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.041

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

22.762

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.631

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.331

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

14.802

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.291

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.787

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.315

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.472

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

11.887

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

47.929

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.747

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

4.012

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.738