Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! 34 Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke 1.814 Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen 173 Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung 268 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.448 Anzeige
239

Einbruchserie in Einfamilienhäuser hält Anwohner in Eisenach in Atem

In drei Einfamilienhäusern wurde am Montag eingebrochen

Gleich drei Einfamilienhäuser wurden am Montag in Eisenach von einem oder mehreren Räubern leergeräumt. Alles kostbare Hab und Gut ist einfach weg.

Von Rico Bräutigam

Eisenach - Es ist der Alptraum von jedem: Fremde Personen brechen in die Wohnung oder in das Haus ein und klauen jedes Hab und Gut, welches sie finden können. So nun passiert in Eisenach und das gleich drei Mal in kürzester Zeit. Aber ob die Einbrüche von denselben Personen durchgeführt wurden ist noch nicht bekannt.

In allen drei Fällen kamen die Einbrecher durch das Fenster. (Symbolbild)
In allen drei Fällen kamen die Einbrecher durch das Fenster. (Symbolbild)

Am Montag fielen gleich mehrere Einfamilienhäusern in Eisenach Einbrechern zum Opfer. In allen Fällen wurde sich Zugang über das Fenster verschafft, doch ob die Einbrüche im Zusammenhang stehen konnte die Polizei bisher noch nicht bestätigen.

Den vermeintlichen Anfang machte ein Haus in der Albrechtsstraße. Hier verschafften sich der oder die Täter im Zeitraum zwischen 4.30 Uhr und 16 Uhr gewaltsam Zutritt über ein Fenster. "Im Haus wurden alle Räume durchwühlt und ein Behälter mit Bargeld in unbekannter Höhe entwendet", so ein Sprecher der Polizei. Geschätzter Sachschaden: Etwa 2000 Euro.

Im fast selben Zeitraum, zwischen 8 und 16 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in der Hörselstraße eingebrochen. Auch hier wurde des Fenster gewaltsam geöffnet und alle Räume wurden durchwühlt.

Noch kann die Polizei weder bestätigen, noch dementieren, ob es sich bei allen Fällen um die selben Einbrecher handle. (Symbolbild)
Noch kann die Polizei weder bestätigen, noch dementieren, ob es sich bei allen Fällen um die selben Einbrecher handle. (Symbolbild)

"Gestohlen wurden ein 12-teiliges silbernes Kuchenbesteck sowie mehrere Geldbeutel, welche in verschiedenen Ländern gesammelt wurden und Geld der jeweiligen Landeswährung beinhalteten", so der Polizeisprecher zu der ergaunerten Beute. Sachschaden hier: Etwa 1400 Euro.

Und zu guter Letzt wurde gegen 10 Uhr in ein Haus in der Spickenstraße eingebrochen. Wie in den anderen beiden Fällen verschaffte man sich auch hier de Zugang zum Haus über ein Fenster. Allerdings bekam der Bewohner des Hauses den Lärm mit und konnte den Dieb auf frischer Tat ertappen.

Dieser konnte zwar fliehen, doch erhielt die Polizei hier zwei wichtige Hinweise. Zum einen war der Täter alleine unterwegs und zum anderen wird er auf ein Alter von etwa 30 Jahren geschätzt.

Aber ob es sich bei der Person um jene handelt, die auch schon in die anderen Häuser eingebrochen war, konnte bisher von niemanden bestätigt werden.

Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die im besagtem Zeitrum, in besagten Straßen eventuell etwas gesehen haben. Jeder Hinweis geht an die Polizei in Eisenach unter der Telefonnummer 03691261125.

Fotos: 123RF, DPA

Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 162 Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 7.663 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.307 Anzeige Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? 2.510 Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 3.441 Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 4.640 Anzeige Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 574 Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 3.376 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 103 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 145 Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 31 Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten 3.210 Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 2.627
Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 7.010 Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.719
Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 136 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 3.138 Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 2.023 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 3.697 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 796 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 905 Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden 1.429 Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto 856 Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen 3.520 Vermisste Frau tot aus See geborgen 779 Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht 5.118 Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 387 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 2.347 Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt 3.381 Update Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 11.551 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 141 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 2.758 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 3.194 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 122 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 4.181 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 1.256 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 1.465 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 3.859 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 3.359 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 2.166 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 697 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 996 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 4.516 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 2.164 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 5.162 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 6.181 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 496 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 10.220 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 2.920