Radfahrer tödlich verunglückt: Ursache unklar

Der Radfahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. (Symbolbild)
Der Radfahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. (Symbolbild)  © Roland Halkasch

Eisenach - Ein 80 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstag in der Nähe von Eisenach tödlich verunglückt.

Er kollidierte auf der Landstraße 1021 zwischen Herleshausen und Eisenach-Stedtfeld mit einem Kleinwagen und erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Die Unglücksursache muss noch ermittelt werden, wie die Polizei weiter mitteilte.

Die 52-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock und kam ins Krankenhaus.

Titelfoto: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0