Aus diesem Wrack kam der Fahrer fast unverletzt heraus

Eisenach - Heftiger Unfall auf der A4 in Richtung Hessen! Aus diesem Wrack kam ein Mann fast unverletzt raus.

Der Mann überlebte den Unfall mit leichten Blessuren.
Der Mann überlebte den Unfall mit leichten Blessuren.  © News5

Am Mittwochnachmittag ereignete sich der heftige Crash auf der Autobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Sättelstädt und Eisenach-Ost.

Dabei wollte ein Mann mit seinem Kleintransporter einen vor ihm fahrenden Lastwagen überholen - mit fatalen Folgen. Im Rückspiegel sah er ein schnell herannahendes Fahrzeug und scherte wieder nach rechts ein.

Der 52-Jährige krachte unter den Auflieger des Lasters. Wie durch ein Wunder wurde nur die Beifahrerseite komplett zermalmt. Danach schleuderte der Unfallwagen noch rund 150 Meter über die Autobahn.

Der Mann selber zog sich bei dem Unfall nur leichte Blessuren zu. Den Sachschaden schätzte die Polizei vor Ort auf rund 20.000 Euro.

Titelfoto: News5


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0