Achtung! Diese Kartoffelchips solltet Ihr besser nicht essen

180

Zugestochen und weggerannt! Fahndung nach Messerstecher

3.477

Was für eine Murmel! So rund präsentiert sich Oonagh ihren Fans

2.083

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

251

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.407
Anzeige
1.444

Heute will der Mann mit dem Hammer-Schuss wieder zuschlagen

Draußen schwitzen alle noch, doch für die Eislöwen geht's ab heute wieder auf dem Eis um Punkte. Petr Macholda hat große Ziele mit seinem Team. 

Von Enrico Lucke

Die Macholdas: Petr mit seiner Frau Marcela und Sohn Matthias glücklich auf dem heimischen Sofa. 
Die Macholdas: Petr mit seiner Frau Marcela und Sohn Matthias glücklich auf dem heimischen Sofa. 

Litvinov - Auf dem Eis ist Petr Macholda der Abräumer in der Abwehr oder der Mann mit dem Hammer-Schuss von der blauen Linie. Der 34-Jährige geht jetzt in seine vierte Eislöwen-Saison. Für MOPO24 zeigte sich der Dresdner Publikumsliebling von der privaten Seite.

Mit dem Auto ging’s dafür von der EnergieVerbund Arena rund 70 km Richtung Süden. Das Ziel: Litvinov. Am Hang der gut 25.000-Seelengemeinde hat Petr für seine Familie ein Haus gebaut. 

„Seit sechs Jahren wohnen wir hier“, verrät der Verteidiger. Wir, das sind seine Frau Marcela (33) und Sohnemann Matthias (7). „Bei meiner Familie komme ich zur Ruhe“, so Macholda. Bolzen mit dem Junior oder Rasen mähen - da schaltet er ab.

Die Pflege des Grüns ist dem passionierten Golfer offensichtlich sehr wichtig. Der Garten samt Wiese sieht perfekt aus. Dass Mäuse Löcher in den Rasen buddeln, ärgert den Hausherren. 

Penibel war Macholda schon beim Bau: „Ich war täglich da, musste alles kontrollieren.“ Wer hätte das gedacht? Gilt Petr doch eher als einer, der mal einen kleinen Scherz macht und für sein Lächeln bekannt ist.

Pokale, wohin das Auge reicht. Sichtlich stolz präsentiert sich Petr Macholda seine Zeugnisse für erfolgreiche Golfturniere. 
Pokale, wohin das Auge reicht. Sichtlich stolz präsentiert sich Petr Macholda seine Zeugnisse für erfolgreiche Golfturniere. 

Die Gelassenheit strahlt er zwar auch privat aus, doch im heimischen Litvinov wirkt der Tscheche mit deutschem Pass auch nachdenklich, wenn es um sein Karriereende geht: „Es kann alles Mögliche passieren.“ Er plane deshalb nur von Jahr zu Jahr. 

Und auch wenn Macholda in Litvinov geboren und aufgewachsen ist, dem Begriff Heimat geht er für die Eishockey-Metropole aus dem Weg: „Für einen Spieler ist es schwierig zu sagen, wo seine Heimat ist.“

Der Verteidiger ist schon viel rumgekommen. Dresden ist allein in Deutschland nach den DEL-Clubs Kassel, Frankfurt, Wolfsburg und Augsburg die fünfte Station. Seinen größten Erfolg feierte Petr mit dem HC Zlint - die tschechische Meisterschaft 2004. 

Und trotzdem hat es Macholda im Litvinover Stadion nicht auf die Wand der Legenden des Clubs geschafft. Dort hängen nur die unzähligen NHL-Größen wie Jakub Petružálek, Robert Reichel oder Josef Beránek.

Vielleicht gelingt ja dem Jüngsten im Macholda-Clan der Sprung über den großen Teich . Wie einst Petr seinem Vater Vladimir (mittlerweile 60) eifert auch Matthias dem Papa nach. „Mit drei hat er angefangen, und klar bin ich stolz“, so der 34-Jährige. „Und Matthias kann wie nicht verlieren, dann weint er schon mal den halben Tag zuhause.“ 

Das Eishockey-Gen hat Petr Macholda an seinen Sohn Matthias weitervererbt. Beide sind gern in einer Eishalle und schauen anderen zu. 
Das Eishockey-Gen hat Petr Macholda an seinen Sohn Matthias weitervererbt. Beide sind gern in einer Eishalle und schauen anderen zu. 

Wichtiger, als dass der Junior Eishockey spielt, ist dem Vater, dass der Nachwuchs gut in der Schule ist. Macholda selbst hat Fachabitur, das Studium jedoch später abgebrochen.

 „Ich habe viele Ideen für die Zeit nach meiner Karriere. Trainer werde ich nicht, vielleicht Sportdirektor bei den Eislöwen“, scherzt er.

Langweilig wird dem Verteidiger garantiert nicht. Hobbys hat er genug. Nummer eins ist das Golfen: „Zurzeit habe ich Handicap sieben und spiele nicht so gut. Ich hatte schon Handicap fünf.“ Unzählige Pokale in Macholdas Büro zeugen von Turnier-Erfolgen.

Die zweite Leidenschaft ist das Angeln. „Jetzt wo Matthias größer wird, will er auch mit. Aber er hat nicht die Geduld“, lacht Petr. „Ihm ist egal, wie groß der Fisch ist, Hauptsache es geht einer an den Haken. Ich will die dicken Brocken, bei denen ich kämpfen muss.“

Einen 75 Zentimeter großen Karpfen hat er schon rausgeholt, von einem zwei Meter langen Wels träumt Petr.

Fotos: Enrico Lucke

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

1.019

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

1.742

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

6.727

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

2.360

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

5.462

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

14.588

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.454
Anzeige

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

11.058

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

5.993

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

217

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.659
Anzeige

Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

3.003
Update

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

1.699

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

1.645

Wer scheffelt die meisten Millionen?

706

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

2.671

Wegen 179 Euro! "Reichsbürger" verletzt Polizisten schwer und flüchtet

1.350

Fake-Foto eines AfD-Politikers vermittelt falschen Eindruck

4.345

Polnische Einkaufstour! Männer mit 13 Kilo "Böller" im Gepäck gefasst

1.081

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

2.773

Das musst du jetzt wissen, wenn Du einen Wildunfall hast!

3.071

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

848

SPD rückt von Neuwahlen ab, Toleranz für Merkel?

3.910

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

2.024

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

5.175

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

3.199

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

1.356

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

2.787

Mit diesem Tweet provoziert Bibi einen heftigen Shitstorm

1.630

Jugendliche prügeln in S-Bahn auf Mann ein und werfen ihn aus Zug

3.487

Kaum zu glauben, was hier unter den Bananen versteckt wurde

2.769

Militärflugzeug stürzt ins Meer: Doch wo sind die drei Passagiere?

1.275

Skifahrer von Pistenraupe überrollt und getötet

3.437

Lufthansa-Jumbos fliegen weiterhin Berlin-Tegel an

198

Für Filmszenen und Obdachlose macht Schweiger den DJ

642

"In aller Freundschaft"-Star Dieter Bellmann ist tot

16.148

Wer fummelt denn hier an Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers rum?

1.137

Verursachen Pommes und Chips wirklich Krebs?

1.287

Das hält Micaela Schäfer von "Konkurrentin" Katja Krasavice

2.241

Seit Monaten krankgeschrieben: Wer hat diese Bürgermeisterin gesehen?

5.472

UN-Tribunal verurteilt Mladic: Lebenslang für "Schlächter vom Balkan"

757
Update

Er soll eine Frau verfolgt und sexuell genötigt haben! Wer kennt diesen Mann?

1.572

Mutter kracht mit ihrem BMW in Kindergarten

2.863

Video: Hier jagen Soldaten den eigenen Kameraden an der Grenze

3.487

Blutiges Urlaubsparadies: Hier sterben täglich 96 Menschen

7.804

Mitten in der Innenstadt: Frau mit Samurai-Schwert unterwegs

2.913

Star-Dirigent verliert bei Horror-Unfall seine Fingerkuppe

1.544

Ihre Fotos beweisen: Barbie und Ken sind homosexuell

923

"ACAB"-Schriftzug treibt Stadt in den Wahnsinn

3.731

Darum bekommen diese beiden Tänzerinnen kaum noch Schlaf

205

Räuber-Trio will Späti überfallen, doch dann zückt der Mitarbeiter das Dönermesser

2.086

Warum steht das Berliner Holocaust-Denkmal vor Björn Höckes Haus?

3.823

Täter auf freiem Fuß: Drei Menschen sterben bei Schießerei

2.866

Trauriges Geständnis: Regisseur Dieter Wedel wurde sexuell belästigt

659