Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

NEU

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.307

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

9.714

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

5.875

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.409

Heute will der Mann mit dem Hammer-Schuss wieder zuschlagen

Draußen schwitzen alle noch, doch für die Eislöwen geht's ab heute wieder auf dem Eis um Punkte. Petr Macholda hat große Ziele mit seinem Team. 

Von Enrico Lucke

Die Macholdas: Petr mit seiner Frau Marcela und Sohn Matthias glücklich auf dem heimischen Sofa. 
Die Macholdas: Petr mit seiner Frau Marcela und Sohn Matthias glücklich auf dem heimischen Sofa. 

Litvinov - Auf dem Eis ist Petr Macholda der Abräumer in der Abwehr oder der Mann mit dem Hammer-Schuss von der blauen Linie. Der 34-Jährige geht jetzt in seine vierte Eislöwen-Saison. Für MOPO24 zeigte sich der Dresdner Publikumsliebling von der privaten Seite.

Mit dem Auto ging’s dafür von der EnergieVerbund Arena rund 70 km Richtung Süden. Das Ziel: Litvinov. Am Hang der gut 25.000-Seelengemeinde hat Petr für seine Familie ein Haus gebaut. 

„Seit sechs Jahren wohnen wir hier“, verrät der Verteidiger. Wir, das sind seine Frau Marcela (33) und Sohnemann Matthias (7). „Bei meiner Familie komme ich zur Ruhe“, so Macholda. Bolzen mit dem Junior oder Rasen mähen - da schaltet er ab.

Die Pflege des Grüns ist dem passionierten Golfer offensichtlich sehr wichtig. Der Garten samt Wiese sieht perfekt aus. Dass Mäuse Löcher in den Rasen buddeln, ärgert den Hausherren. 

Penibel war Macholda schon beim Bau: „Ich war täglich da, musste alles kontrollieren.“ Wer hätte das gedacht? Gilt Petr doch eher als einer, der mal einen kleinen Scherz macht und für sein Lächeln bekannt ist.

Pokale, wohin das Auge reicht. Sichtlich stolz präsentiert sich Petr Macholda seine Zeugnisse für erfolgreiche Golfturniere. 
Pokale, wohin das Auge reicht. Sichtlich stolz präsentiert sich Petr Macholda seine Zeugnisse für erfolgreiche Golfturniere. 

Die Gelassenheit strahlt er zwar auch privat aus, doch im heimischen Litvinov wirkt der Tscheche mit deutschem Pass auch nachdenklich, wenn es um sein Karriereende geht: „Es kann alles Mögliche passieren.“ Er plane deshalb nur von Jahr zu Jahr. 

Und auch wenn Macholda in Litvinov geboren und aufgewachsen ist, dem Begriff Heimat geht er für die Eishockey-Metropole aus dem Weg: „Für einen Spieler ist es schwierig zu sagen, wo seine Heimat ist.“

Der Verteidiger ist schon viel rumgekommen. Dresden ist allein in Deutschland nach den DEL-Clubs Kassel, Frankfurt, Wolfsburg und Augsburg die fünfte Station. Seinen größten Erfolg feierte Petr mit dem HC Zlint - die tschechische Meisterschaft 2004. 

Und trotzdem hat es Macholda im Litvinover Stadion nicht auf die Wand der Legenden des Clubs geschafft. Dort hängen nur die unzähligen NHL-Größen wie Jakub Petružálek, Robert Reichel oder Josef Beránek.

Vielleicht gelingt ja dem Jüngsten im Macholda-Clan der Sprung über den großen Teich . Wie einst Petr seinem Vater Vladimir (mittlerweile 60) eifert auch Matthias dem Papa nach. „Mit drei hat er angefangen, und klar bin ich stolz“, so der 34-Jährige. „Und Matthias kann wie nicht verlieren, dann weint er schon mal den halben Tag zuhause.“ 

Das Eishockey-Gen hat Petr Macholda an seinen Sohn Matthias weitervererbt. Beide sind gern in einer Eishalle und schauen anderen zu. 
Das Eishockey-Gen hat Petr Macholda an seinen Sohn Matthias weitervererbt. Beide sind gern in einer Eishalle und schauen anderen zu. 

Wichtiger, als dass der Junior Eishockey spielt, ist dem Vater, dass der Nachwuchs gut in der Schule ist. Macholda selbst hat Fachabitur, das Studium jedoch später abgebrochen.

 „Ich habe viele Ideen für die Zeit nach meiner Karriere. Trainer werde ich nicht, vielleicht Sportdirektor bei den Eislöwen“, scherzt er.

Langweilig wird dem Verteidiger garantiert nicht. Hobbys hat er genug. Nummer eins ist das Golfen: „Zurzeit habe ich Handicap sieben und spiele nicht so gut. Ich hatte schon Handicap fünf.“ Unzählige Pokale in Macholdas Büro zeugen von Turnier-Erfolgen.

Die zweite Leidenschaft ist das Angeln. „Jetzt wo Matthias größer wird, will er auch mit. Aber er hat nicht die Geduld“, lacht Petr. „Ihm ist egal, wie groß der Fisch ist, Hauptsache es geht einer an den Haken. Ich will die dicken Brocken, bei denen ich kämpfen muss.“

Einen 75 Zentimeter großen Karpfen hat er schon rausgeholt, von einem zwei Meter langen Wels träumt Petr.

Fotos: Enrico Lucke

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

4.691

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

5.635

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.274

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

3.784

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.085

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.298
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

174

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

9.698

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.416

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.481

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.577

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.540

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.701

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

7.251

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.737

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

481

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

452

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.034

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.780

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.832

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.057

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.104

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

10.331

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.803

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.694
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.446

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.568

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.020

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

617

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.181

Trauer um Astronaut John Glenn

1.544

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

4.000

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.227

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.577

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.226

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.285

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.642

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.276

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.731

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.752

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.705

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.372

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.460