Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
Neu
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
Neu
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
Neu
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
Neu
1.450

Heute will der Mann mit dem Hammer-Schuss wieder zuschlagen

Draußen schwitzen alle noch, doch für die Eislöwen geht's ab heute wieder auf dem Eis um Punkte. Petr Macholda hat große Ziele mit seinem Team. 

Von Enrico Lucke

Die Macholdas: Petr mit seiner Frau Marcela und Sohn Matthias glücklich auf dem heimischen Sofa. 
Die Macholdas: Petr mit seiner Frau Marcela und Sohn Matthias glücklich auf dem heimischen Sofa. 

Litvinov - Auf dem Eis ist Petr Macholda der Abräumer in der Abwehr oder der Mann mit dem Hammer-Schuss von der blauen Linie. Der 34-Jährige geht jetzt in seine vierte Eislöwen-Saison. Für MOPO24 zeigte sich der Dresdner Publikumsliebling von der privaten Seite.

Mit dem Auto ging’s dafür von der EnergieVerbund Arena rund 70 km Richtung Süden. Das Ziel: Litvinov. Am Hang der gut 25.000-Seelengemeinde hat Petr für seine Familie ein Haus gebaut. 

„Seit sechs Jahren wohnen wir hier“, verrät der Verteidiger. Wir, das sind seine Frau Marcela (33) und Sohnemann Matthias (7). „Bei meiner Familie komme ich zur Ruhe“, so Macholda. Bolzen mit dem Junior oder Rasen mähen - da schaltet er ab.

Die Pflege des Grüns ist dem passionierten Golfer offensichtlich sehr wichtig. Der Garten samt Wiese sieht perfekt aus. Dass Mäuse Löcher in den Rasen buddeln, ärgert den Hausherren. 

Penibel war Macholda schon beim Bau: „Ich war täglich da, musste alles kontrollieren.“ Wer hätte das gedacht? Gilt Petr doch eher als einer, der mal einen kleinen Scherz macht und für sein Lächeln bekannt ist.

Pokale, wohin das Auge reicht. Sichtlich stolz präsentiert sich Petr Macholda seine Zeugnisse für erfolgreiche Golfturniere. 
Pokale, wohin das Auge reicht. Sichtlich stolz präsentiert sich Petr Macholda seine Zeugnisse für erfolgreiche Golfturniere. 

Die Gelassenheit strahlt er zwar auch privat aus, doch im heimischen Litvinov wirkt der Tscheche mit deutschem Pass auch nachdenklich, wenn es um sein Karriereende geht: „Es kann alles Mögliche passieren.“ Er plane deshalb nur von Jahr zu Jahr. 

Und auch wenn Macholda in Litvinov geboren und aufgewachsen ist, dem Begriff Heimat geht er für die Eishockey-Metropole aus dem Weg: „Für einen Spieler ist es schwierig zu sagen, wo seine Heimat ist.“

Der Verteidiger ist schon viel rumgekommen. Dresden ist allein in Deutschland nach den DEL-Clubs Kassel, Frankfurt, Wolfsburg und Augsburg die fünfte Station. Seinen größten Erfolg feierte Petr mit dem HC Zlint - die tschechische Meisterschaft 2004. 

Und trotzdem hat es Macholda im Litvinover Stadion nicht auf die Wand der Legenden des Clubs geschafft. Dort hängen nur die unzähligen NHL-Größen wie Jakub Petružálek, Robert Reichel oder Josef Beránek.

Vielleicht gelingt ja dem Jüngsten im Macholda-Clan der Sprung über den großen Teich . Wie einst Petr seinem Vater Vladimir (mittlerweile 60) eifert auch Matthias dem Papa nach. „Mit drei hat er angefangen, und klar bin ich stolz“, so der 34-Jährige. „Und Matthias kann wie nicht verlieren, dann weint er schon mal den halben Tag zuhause.“ 

Das Eishockey-Gen hat Petr Macholda an seinen Sohn Matthias weitervererbt. Beide sind gern in einer Eishalle und schauen anderen zu. 
Das Eishockey-Gen hat Petr Macholda an seinen Sohn Matthias weitervererbt. Beide sind gern in einer Eishalle und schauen anderen zu. 

Wichtiger, als dass der Junior Eishockey spielt, ist dem Vater, dass der Nachwuchs gut in der Schule ist. Macholda selbst hat Fachabitur, das Studium jedoch später abgebrochen.

 „Ich habe viele Ideen für die Zeit nach meiner Karriere. Trainer werde ich nicht, vielleicht Sportdirektor bei den Eislöwen“, scherzt er.

Langweilig wird dem Verteidiger garantiert nicht. Hobbys hat er genug. Nummer eins ist das Golfen: „Zurzeit habe ich Handicap sieben und spiele nicht so gut. Ich hatte schon Handicap fünf.“ Unzählige Pokale in Macholdas Büro zeugen von Turnier-Erfolgen.

Die zweite Leidenschaft ist das Angeln. „Jetzt wo Matthias größer wird, will er auch mit. Aber er hat nicht die Geduld“, lacht Petr. „Ihm ist egal, wie groß der Fisch ist, Hauptsache es geht einer an den Haken. Ich will die dicken Brocken, bei denen ich kämpfen muss.“

Einen 75 Zentimeter großen Karpfen hat er schon rausgeholt, von einem zwei Meter langen Wels träumt Petr.

Fotos: Enrico Lucke

Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
Neu
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
255
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
1.060
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
124
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
2.256
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
11.978
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
130
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
101
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
181
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.410
Anzeige
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
3.055
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.179
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
4.645
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
159
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.548
Anzeige
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
6.076
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.081
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
5.296
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
3.934
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
956
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
2.643
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
137
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
27.839
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
359
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.132
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
1.770
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.614
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
2.997
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.643
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
896
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.161
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
219
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
119
Knast für syrischen Gefährder
1.222
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
83
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
3.562
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.168
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.465
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
649
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.753
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.466
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.017
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.117
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.490
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.819
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.352
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.397
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.257
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
6.914
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
2.206