GNTM-Finale im Liveticker: Heidis Lover Tom Kaulitz im Publikum Top Live Motorrad-WM auf Sachsenring droht Aus! Neu Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 44.159 Anzeige Amtlich! Diesen außergewöhnlichen Namen trägt Bonnie Stranges Tochter Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.879 Anzeige
716

Sack nicht zu gemacht! Eislöwen lassen Punkte liegen

Am Freitagabend unterlagen die Dresdner Eislöwen gegen den EC Bad Nauheim erst in der Verlängerung mit 4:3.

Von Enrico Lucke

Alexander Höller wird nicht viel Platz gelassen.
Alexander Höller wird nicht viel Platz gelassen.

Bad Nauheim - Mist! Die Dresdner Eislöwen lassen bei den Roten Teufeln in Bad Nauheim zwei Punkte liegen, da sie in der Verlängerung mit 3:4 (1:0, 1:1, 1:2) verloren haben.

Und dabei hatte Coach Franz Steer vor dem Mann des Spiels gewarnt. "Mit Marcel Brandt hat Bad Nauheim einen sehr, sehr starken Neuzugang", meinte der Coach vor dem wichtigen Duell um den direkten Play-off-Einzug. Doch seine Spieler bekamen den Verteidiger partout nicht in den Griff.

Los ging's richtig gut für die Eislöwen. Timo Walther (9.) brachte sie in Front. Nachdem Noureddine Bettahar (24.) ausglich, sorgte drei Minuten später Alexander Höller fürs 2:1. Bis dato war's ein schnelles, gutes DEL2-Spiel der Steer-Truppe.

Hitzig wurde es in der 37. Minute. Dresdens Stürmer Tadas Kumeliauskas schickte einen Nauheimer in die Bande und Brandt fuhr die Fäuste aus.

Hier wird Alexander Höller von zwei Bad Nauheimer Spielern in die Zange genommen.
Hier wird Alexander Höller von zwei Bad Nauheimer Spielern in die Zange genommen.

Als aber nur er wegen übertriebener Härte in die Box musste, tobte das Publikum.

Die Gastgeber erwachten, die Löwen nutzten das Überzahlspiel nicht, die Partie kippte zu Gunsten der Teufel. Und gleich nach der letzten Pause drehte Brandt mit zwei Treffern in Überzahl (41./44.) das Spiel.

Aus der Bahn warf dies die Eislöwen nicht. Einen Nauheimer Fehlpass fing Nick Huard (48.) ab, er schickte Höller und der netzte nach dem Konter ein.

Der Dresdner Goldhelm hätte in der 52. den Sack zumachen müssen, aber als der Puck frei vorm Kasten lag, war er den Bruchteil einer Sekunde zu spät. Verlängerung. Und da nutzte Brandt einen Dresdner Wechsel clever zum 3:4-Endstand.

Die Lausitzer Füchse verloren trotz 2:1-Führung bei den Heilbronner Falken knapp mit 2:3 (0:1, 2:0, 0:2).

Fotos: Imago / Archivbild

Mit Messer und abgebrochenem Flaschenhals auf zwei Männer eingestochen Neu Vermummte Polizisten bei G20-Demo: Deswegen kommen sie davon Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.242 Anzeige "Beamte dürfen sich nicht besinnungslos trinken": Polizeianwärter entlassen Neu Mickie Krause und "Die Amigos" bald zusammen auf der Bühne? 417 Große Entscheidung bei Bachelor in Paradise: Ist Pam die Richtige für Philipp? 970 Wer hat diesen schwer kranken Mann gesehen? 835
Rassismus-Vorwurf: Berliner KFC-Restaurant schmeißt dunkelhäutige Touristen raus 1.996 Diese Stadt will Flüchtlinge im Flüchtlingsheim Miete zahlen lassen 3.330 Vor zwei Wochen spurlos verschwunden: Polizei sucht vermisste Frau 631
Verzweifelte Suchaktion nach Vermisstem im Hafenbecken 292 Update Mega-Gewinn für Lottospieler! Zwei Jackpots auf einmal geknackt 2.417 Besonders Kinder betroffen! Ärzte warnen vor neuer Zahnkrankheit 6.074 Nach Video-Post: Fans sorgen sich um Jürgen Milski 6.730 Mutter in Sorge um ausgebüxtes Kleinkind: Hier wurde es gefunden 1.679 Schock bei GZSZ: Erfährt Sophie hier die ganze Wahrheit? 4.073 VW und Schülertransport krachen zusammen: Kinder verletzt 2.419 Endlich, die Erlösung! Fliegerbombe in Dresden entschärft 1.053.962 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.362 Anzeige Rekordtransfer! Douglas Costa verlässt den FC Bayern endgültig 3.772 Beide Schultern gebrochen: 77-Jährige bei brutalem Raub schwer verletzt 1.953 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.674 Anzeige Noch mehr Verbindungen! Flixbus-Imperium soll auf der Schiene weiter wachsen 1.092 Brokdorf Abschalten: Robert Habeck fordert früheres Aus für Atomkraftwerk 39 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 5.314 Anzeige Angebliche Hundeattacke: Daran ist das Baby wirklich gestorben 2.687 Vertrag verlängert! Holtby geht mit dem HSV in die 2. Bundesliga 81 SEK-Einsatz: Frau attackiert Polizisten mit Axt! 2.625 Islamisten, Reichsbürger & Co.: Diese Extremisten sind im Norden besonders stark 103 Seit Dienstag vermisst: Wo ist Noah? 754 Beim Freigang mit JVA-Begleitung: Häftling nutzt Toilettengang bei Eltern zur Flucht 1.335 Daimler in der Kritik: Haben Diesel-Autos illegale Abschaltsysteme? 571 Lässt ihn die Ehe-Krise kalt? Nach Tränen-Ausbruch seiner Frau zeigt sich Pascal Kappés gut gelaunt 1.979 Bibi Heinicke verrät das Geschlecht ihres Babys: Es wird ein... 1.940 "Asoziale Tat": 27-Jähriger gesteht Angriff auf Obdachlosen 735 Junge jahrelang missbraucht: Verurteilter Soldat geht in Revision 762 Versucht Unbekannter, Schulkinder mit Panini-Bildern in sein Auto zu locken? 136 Unwetter erreichen Sachsen: Massiver Starkregen und Überflutungen! 72.780 Update Um Zusammenstöße mit Gegnern zu verhindern: 2000 Polizisten bewachen AfD-Demo 1.377 Löw fordert Treibstoff! So soll es mit der Titelverteidigung fürs DFB-Team klappen 406 33-Jähriger belästigt Ex-Frau mit 7648 SMS! 690 Mann kauft neues Auto, doch das brennt nur wenig später komplett aus 1.054 Waren für 30.000 Euro! DHL-Bote klaute monatelang wertvolle Pakete 15.015 Schüler zerstückelt, einbetoniert: Haupttäter abgeschoben! 5.389 Auf dem Weg nach Dänemark: Polizei stoppt VW mit 18 Insassen! 2.025 Fachkräfte fehlen! Bäderverband wirbt Pfleger aus Osteuropa 95 "The Biggest Loser"-Finalist Christos in Berliner Disco krankenhausreif geschlagen 8.296 Diese Tiere haben einen tollen Energietrick! 78 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs von 40 Kindern vor Gericht 164 Smudo rastet aus! Deshalb spielt Hip-Hop für ihn keine Rolle mehr 4.699