AfD will zeigen, dass zu wenig Abgeordnete im Bundestag sind und ist selbst nicht da Top Mann zertrümmerte Schädel seiner Frau (†), stach in Herz, Hals und Lunge Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.040 Anzeige Barca soll Interesse an deutschen Bundesliga-Stars haben! Top Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 5.137 Anzeige
5.446

Trauerspiel! Eislöwen verlieren vor Minuskulisse

Dresden unterliegt Heilbronner Falken in den Pre-play-offs

Dresdner Eislöwen verlieren mit 1:3 gegen Heilbronner Falken vor fast leeren Rängen.

Von Enrico Lucke

Leere Ränge in den Play-off, das gab's bisher noch nie.
Leere Ränge in den Play-off, das gab's bisher noch nie.

Dresden - Keine Stimmung, kein Biss! Die Dresdner Eislöwen verloren das erste Pre-Play-off-Duell mit den Heilbronner Falken 1:3 (0:2, 0:1, 1:0)

Es war ein Trauerspiel. In den Löwenkäfig hatten sich gerade mal 1373 Fans verirrt - Saison-Negativ-Rekord! Die Atmosphäre erinnerte an ein Dienstagabend-Spiel im Oktober, wo es um nichts geht.

Am Dienstag stand der Einzug ins Play-off-Viertelfinale auf dem Spiel. Den 7. Mann und eine Hexenkessel-Stimmung hätte es gebraucht - stattdessen Totentanz. Viele Fans waren sauer, weil Geschäftsführer Volker Schnabel einen Zuschlag von zwei Euro verlangte und die Mannschaft zuvor schlecht spielte.

Auf dem Eis ging's anfangs etwas lebendiger zu. Die Eislöwen bauten Druck auf, aber es fehlte der letzte Biss und die Play-off-Härte. Die Gäste kaltschnäuzig.

Bezeichnend! Die Heilbronner Falken brachten am Dienstag nicht nur wie hier Eislöwen-Stürmer Marius Garten zu Fall, sondern sein ganzes Team.
Bezeichnend! Die Heilbronner Falken brachten am Dienstag nicht nur wie hier Eislöwen-Stürmer Marius Garten zu Fall, sondern sein ganzes Team.

Als Kyle Helms (13.) gefährlich vorm Dresdner Tor auftauchte, konnte Keeper Marco Eisenhut die Chance noch vereiteln.

Sekunden später drosch Kevin Lavallee die Scheibe ins Netz. Justin Kirsch (15.) baute in Überzahl die Führung auf 0:2 aus. Nachdem die Hausherren auf der Gegenseite schludriger mit ihren Chancen umgingen und statt das Tor nur die Maske und den Körper von Falken-Keeper Marcel Melichercik trafen, waren die Fans sauer und pfiffen.

Gleich nach der Pause erhöhte Geburtstagskind Jordan Heywood (22.) auf 0:3. Zum zweiten Mal saß da ein Eislöwe in der Kühlbox, weil zuvor beim Wechsel einer zuviel auf dem Eis war.

Unnötig! Dresdens Coach Franz Steer vermochte es nicht mehr, seinen Jungs Leben einzuhauchen. René Kramer hämmerte nur 53 Sekunden vor Schluss das 1:3 zur Ergebniskosmetik ein.

Fotos: Matthias Rietschel

Jan Böhmermann zersägt erigierten Penis im TV! Top TV-Aus für Raul Richter: Ersatz steht schon fest Top EX-BKA-Chef Horst Herold gestorben Neu Identität noch unklar! Wasserleiche in Hamburg angeschwemmt Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige Irres Spektakel! Elfmeter, Platzverweis und sechs Tore in einer Halbzeit! Neu Vorsicht! Drogerie-Riese "dm" ruft diese Ware wegen Schimmelpilzen zurück Neu Switch oder PlayStation? Bei MediaMarkt bekommt Ihr beide Konsolen günstig! Anzeige Exhibitionist fragt Mädchen (13) nach dem Weg und onaniert Neu Frontalzusammenstoß: 48-Jähriger stirbt bei Unfall mit Lastwagen Neu Sehen aus wie Süßigkeiten: Drogen in bunten Strohhalmen auf Spielplatz entdeckt! Neu MediaMarkt Dorsten: Kurz vor Weihnachten gibt es diese Fernseher besonders günstig 3.519 Anzeige Kleinlaster stürzt Hunderte Meter in die Tiefe: 16 Tote! Neu Wahrsager & Hellseher: Diese Prophezeiungen sind 2018 eingetreten! Neu Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur am Samstag sind viele Artikel stark reduziert 10.594 Anzeige Wollte eine Krankenschwester Frühchen mit Medikamenten umbringen? Neu Millionen-Strafe und drohende UEFA-Sperre: Wie steht es um diesen Top-Klub? 498 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 5.136 Anzeige Doch kein Freispruch! Mutter mit Schere erstochen, Oma schwer verletzt 244 Küchen und Wohnzimmer zerstört: Hambach-Aktivisten kritisieren Polizei-Einsatz 533 Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 7.244 Anzeige Schriftsteller Wilhelm Genazino ist tot 220 Teenager (15) schießt mit Sofair-Waffe in volle S-Bahn 152 Was geschah mit Monika? Nach 42 Jahren soll ihr Verschwinden geklärt werden 82 Männer zeigen in Bahn Hitlergruß, rufen "Sieg Heil" und bespucken Ausländer 99
Schon wieder! Auch zweite "Hasi"-Räumung abgesagt 958 Schnürt Eintrachts "Fußball-Gott" Meier bald die Schuhe in Hamburg? 1.091 Diese Ampel sorgt für ordentlich Herzklopfen im Straßenverkehr! 593 Familie verkauft einsame Insel voller Pinguine! 1.381 Zu Unrecht abgeschobener Asylbewerber kommt zurück! 1.218 Auf dem Weg zum Schlachthof! Stier tritt Metzger und verletzt ihn schwer 828 Lebensmittel im Wert von 1.000 Euro: Polizei schnappt Gauner-Pärchen 70 Dieses neue KFC-Produkt solltet ihr auf keinen Fall essen! 1.586 Jürgen Milski bei Probe für TV-Show schwer gestürzt 1.202 Müller-Sperre nach Brutalo-Foul an Tagliafico: UEFA verkündet Entscheidungstag 1.995 Nicht nachmachen! Unterhosen-Mann klammert sich an Lkw auf Autobahn 1.185 Radfahrerin gerät unter Lastwagen und wird eingeklemmt 195 Gepäckfahrer knallt auf Flughafen gegen Bus und verletzt 14 Menschen: Das erwartet ihn jetzt 73 Doppelmord am Jungfernstieg: Angeklagter stört Verhandlung 1.764 Bevölkerung nach Messerattacke in Nürnberg verunsichert: "Kein Ort ist sicher" 1.680 Baby stirbt, nachdem es von den Hunden seiner Eltern angegriffen wurde 3.016 Schüler und Studenten protestieren! Es geht um den Klimaschutz 41 Tuner steigt aus: Neues Vereinsheim fällt bei GZSZ-Fans durch 3.156 Tränen kurz nach Blitz-Verlobung: Ging Jessi doch alles zu schnell? 610 "Bestien"! Roms Bürgermeisterin schießt gegen Eintracht-Fans 2.651 Achtung! Neuer Handy-Trojaner räumt Euer ganzes Konto leer! 10.312 Wasserleiche offenbar Opfer eines Verbrechens! Polizei sucht mit Horror-Bildern nach Hinweisen 4.658 Sie ist das neue Gesicht bei "Prominent!": Laura Dahm moderiert Promi-Magazin 416 Autoscheibe eingeschlagen: Der Rabe war's! 172 Radfahrer zertrümmert Autoschreibe und flüchtet: Beifahrer verletzt 127 Verletzter Streuner kommt zum Arzt: Was dann passiert, wärmt das Herz 2.712 Neugeborenes Wunderkind überlebt Ebola-Krankheit 684 Fünfjährige schrieb ihn im Jahre 1898! Uralter Brief in Buch entdeckt 1.653