Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

TOP

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

NEU

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

NEU

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.645
Anzeige
5.784

Eislöwen siegen nach Schlägerei!

Erst gab's eine ordentliche Schlägerei, dann einen Sieg für die Dresdner Eislöwen! #DresdnerEisloewen

Von Enrico Lucke

Gingen am Ende als Sieger vom Eis: Die Dresdner Eislöwen.
Gingen am Ende als Sieger vom Eis: Die Dresdner Eislöwen.

Dresden - Es geschah in der Verlängerung. Eislöwen-Stürmer Teemu Rinkinen marschierte links vors Heilbronner Tor, drosch die Scheibe in den rechten Winkel und Dresden gewann gegen die Falken 3:2 (0:1, 2:0, 0:1).

Die 3751 Zuschauer im Löwenkäfig sahen zuvor ein packendes, aber kein Top-Spiel. In der die Hausherren anfangs an sich scheiterten. Sebastian Zauner (3.) und Brendan Cook (6.) ließen zwei Chancen liegen.

Danach patzte ausgerechnet der so starke Keeper Hannibal Weitzmann (9.). Er kam aus dem Kasten, versuchte mit Alexander Höller die Scheibe zu klären, das misslang und Richard Gelke netzte zum 0:1 ein.

„Das war ein Fehler in der Absprache. Alex meinte, lass liegen. Die Scheibe lag aber so, dass er sie schlecht rausspielen konnte“, so Weitzmann. „Das passiert vielleicht in 100 Spielen ein Mal, aber ich wusste: Wir haben noch viel Zeit und gewinnen.“

Wilde Prügelei - danach ging es für Spieler beider Mannschaften in die Kühlbox.
Wilde Prügelei - danach ging es für Spieler beider Mannschaften in die Kühlbox.

Allerdings war auf der Gegenseite ein ebenfalls super Schlussmann zwischen den Pfosten: Andrew Hare. Seine Fangquote liegt bei 93 Prozent und die Lausitzer Füchse bissen sich an ihm bereits die Zähne aus.

Das Momentum kam aber nach einer Schlägerei (29.) auf die Seite der Eislöwen. Von den Dresdnern waren Marcel Rodman und Martin Davidek dabei. Als die wie drei Heilbronner in der Kühlbox schmorten, traf Brendan Cook (29.) und wenig später Rinkinen (33.) - 2:1. Die Partie schien gelaufen.

Der Tabellenletzte gab sich jedoch nicht auf. Jonathan Harty (54.) sorgte fürs 2:2. Doch in der Verlängerung schlug Rinkinens Stunde.

Die Lausitzer Füchse verloren dagegen das Top-Spiel daheim gegen die Löwen aus Frankfurt 3:5 (1:1, 1:1, 1:3). In einem sehr offensiv geführten Duell lagen die Füchse dank Dennis Palka (12.), Sean Fischer (37.) und erneut Palka (47.) bis fünf Minuten vor Schluss mit 3:2 vorn.

Doch danach schlug die Stunde der Frankfurter. David Cespiva (55.), Brett Breitkreuz (58.) und Matthew Pistilli (60.) drehten die Partie - und die Hausherren standen mit leeren Händen da.

Die Schiris hatten alle Mühe, die Spieler zu bändigen.
Die Schiris hatten alle Mühe, die Spieler zu bändigen.
Die Spieler bewiesen wieder einmal, dass sie ordentlich zuschlagen können.
Die Spieler bewiesen wieder einmal, dass sie ordentlich zuschlagen können.

Fotos: Lutz Hentschel

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

NEU

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.473
Anzeige

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

NEU

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

NEU

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

3.228

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.985
Anzeige

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

1.582

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

2.541

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

421

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

2.744

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.849

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

5.255

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.764

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

3.589

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

6.760

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.680

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

5.964

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.911

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.824

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

9.558

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

7.804

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

828

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

992
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

10.597

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.681

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.975

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.206

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.220

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.108

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.724

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.991

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

7.004

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

7.129

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.749

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.957

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.298

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.396
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

430

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.207

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

21.473