Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.096

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

8.998

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

5.384

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

3.879

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.569

Trotz Spitzenleistung: Unfassbare Eislöwen-Pleite

Bis zur 41. Minute boten die Dresdner Eislöwen im Top-Spiel gegen die Löwen aus Frankfurt eine Spitzenleistung, dann brachen sie auseinander.

Von Enrico Lucke

Martin Davidek (#17, Dresden) wird gefoult und verwandelt den
Penalty zum 4:1.
Martin Davidek (#17, Dresden) wird gefoult und verwandelt den Penalty zum 4:1.

Dresden - Unglaublich! Bis zur 41. Minute boten die Dresdner Eislöwen im Top-Spiel gegen die Löwen aus Frankfurt eine Spitzenleistung, dann brachen sie auseinander und verloren noch 5:6 (2:0, 2:1, 1:5).

Sauer waren die gut 2200 Fans irgendwie trotzdem nicht. Mit Applaus und „ESC“-Rufen bedankten sie sich bei den Spielern. Verrückt!

Vielleicht wollten die Anhänger ihr Team einfach nur trösten. Hatte es doch hart gekämpft! Das Team von Bill Stewart legte los wie die Feuerwehr. Erst zimmerte Mirko Sacher (4.) von der blauen Linie die Scheibe ins Netz.

Danach setzte Eislöwen-Kapitän Marcel Rodman zum Konter an, passte quer auf den mitgelaufenen Marius Garten (5.). Der zog ab - 2:0. Die Halle stand Kopf.

Tor zum 5:3: Brendan Cook (#18, Dresden) trifft gegen Goalie Brett
Jaeger (Frankfurt).
Tor zum 5:3: Brendan Cook (#18, Dresden) trifft gegen Goalie Brett Jaeger (Frankfurt).

Je länger das Drittel dauerte, desto mehr kamen die Frankfurter zwar ins Spiel und gefährlich vors Tor, aber da stand René Swette wie ein Fels in der Brandung und alle seine Vorderleute räumten die Abpraller fleißig weg. Stark!

Dank Ville Hämäläinens (24.) Solo stand es 3:0. Joel Keussen (32.) gelang zwar das Anschlusstor, aber Martin Davidek (36.) erhöhte durch seinen verwandelten Penalty für die Eislöwen.

„Das hat sich gelohnt, heute zu kommen“, meinten einige Fans vorm Schlussdrittel. Doch die Eislöwen verpennten den Start der Schlussphase völlig.

Stefan Loibl (41.) traf binnen 39 Sekunden gleich zweimal. Brendan Cook (44.) sorgte zwar fürs 5:3, aber die danach schwache Abwehrarbeit nutzten Matthew Pistilli (45.), Mattews Tomassoni (47.) und Mike Card (51.) zum 5:6-Endstand.

Die Lausitzer Füchse begannen ähnlich stark gegen die Kassel Huskies, verloren aber am Ende 2:3 (1:0, 1:2, 0:1). Roberto Geiseler (10.) brachte die Hausherren in Front, Philipp Schlager (37.) und Jens Meilleur nur 22 Sekunden später drehten jedoch die Partie. Jens Heyer (40.) gelang bei Füchse-Überzahl der verdiente Ausgleich, allerdings markierte Kevin Maginot (48.) den 2:3-Endstand.

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

5.024

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.086

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

3.314

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

1.892

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.100
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

167

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

9.366

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.257

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.361

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.377

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.319

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.499

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

6.975

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.685

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

461

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

439

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.021

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.742

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.809

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.943

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.080

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

10.134

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.666

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.627
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.259

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.493

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.949

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

611

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.161

Trauer um Astronaut John Glenn

1.533

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.972

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.160

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.555

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.199

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.230

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.554

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.233

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.716

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.716

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.643

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.354

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.430

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.584