Das waren Jens Büchners letzte Worte an Ehefrau Daniela Top Noch immer nicht komplett unter Kontrolle! Brand in Kalifornien fordert 77 Tote Top So emotional nimmt P Diddy Abschied von der Mutter seiner Kinder Top Mordfall Johanna (8): Wird der Täter endlich verurteilt? Top Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.613 Anzeige
936

Saisonende droht: Eislöwen sind zum Siegen verdammt

Mit einem 5:2 Heimsieg gegen den ESV Kaufbeuren haben die #DresdnerEislöwen Charakter bewiesen. Am Sonntag muss jedoch ein Auswärtssieg her, um weiter in den Play-offs zu bleiben.
Eislöwen-Coach Bill Stewart gibt an der Seitenlinie alles.
Eislöwen-Coach Bill Stewart gibt an der Seitenlinie alles.

von Paula Keller

Dresden - Der 5:2-Heimsieg in fünften Spiel der Viertelfinal-Serie (best of seven) gegen den ESV Kaufbeuren hat den Eislöwen neues Leben eingehaucht. "Wir atmen noch", brachte es Coach Bill Stewart auf den Punkt.

Mit einer couragierten Leistung erzwang sein Team ein sechstes Spiel in Kaufbeuren.

Die Löwen zeigten von Beginn an, dass sie sich nicht kampflos verabschieden wollten, setzten die Joker früh in deren Drittel unter Druck und bereiteten ESVK-Torhüter Stefan Vajs eine Menge Arbeit.

Torschütze Steven Rupprich freute sich, dass sein Team eine Reaktion auf die letzte Niederlage zeigte: „Wir hatten die Aufgabe, Charakter zu beweisen. Das haben wir getan.“

Steven Rupprich (blaues Trikot) im harten Duell um die Scheibe mit Kaufbeurens Simon Schütz und Jannik Woidtke.
Steven Rupprich (blaues Trikot) im harten Duell um die Scheibe mit Kaufbeurens Simon Schütz und Jannik Woidtke.

Die Dresdner ließen sich auch nicht vom zwischenzeitlichen 2:2 verunsichern, legten stattdessen nach einer kurzen Schwächephase wieder einen Gang zu.

Sie zeigten den Willen, schossen aus allen Lagen aufs Tor und belohnten sich mit drei weiteren Treffern.

An der Ausgangslage hat sich trotz des Sieges aber nur wenig geändert, Kaufbeuren hat immer noch zwei Matchpucks und kann heute daheim den Einzug ins Halbfinale perfekt machen.

Deshalb warnt der Löwen-Trainer Stewart auch: "Das wird kein einfaches Match.“ Den gerade vor den eigenen Fans zeigten sich die Bayern bisher sehr stark. Deshalb gilt es für die Eislöwen, endlich Konstanz in ihre Leistungen zu bringen!

In den ersten beiden Spielen in Kaufbeuren verschliefen die Löwen jeweils das erste Drittel, vergaben damit schon früh die Chance auf einen Sieg. Heißt: Heute muss von Beginn eine konzentrierte Leistung her.

Fotos: Lutz Hentschel

Maddie McCann: Eltern treffen Ermittler-Team und bekommen neue Hoffnung Top Horror-Crash von Pilotin Flörsch (17): Wie konnte das passieren? Top So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 7.528 Anzeige Dramatische Szenen bei GZSZ: Marens letzte Bitte an Alex Neu Weil sie heimlich rauchte? Frau stürzt aus Krankenhaus-Fenster Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.247 Anzeige Heftiger Preisaufschlag bei Kartoffeln: 50 Prozent teurer! Neu Meterhohe Sturmwellen reißen Balkone auf Urlaubsinsel ab Neu
Autofahrer erfasst in der Dunkelheit zwei Fußgänger: Beide sterben Neu Schnee auf dem Brocken: Wird am Dienstag Leipzig eingeschneit? Neu Wird Yvonne Catterfeld von ihren "The Voice"-Kollegen ausgegrenzt? Neu Diebe klauen Hund "Basi" aus Tierheim und setzten ihn dann einfach wieder aus Neu 27-Jähriger soll seinen Stiefvater mit Beil erschlagen haben Neu
Massenkarambolage auf der A9: Zwei Schwerstverletzte! Neu 40 Mädchen sexuell missbraucht: Wie lange muss der Schwimmlehrer hinter Gitter? Neu Batterieproduktion für Autos: Kann Deutschland konkurrenzfähig werden? Neu Rentnerin wird vermisst: Wo sie sich befindet, lässt sogar die Polizei schmunzeln Neu Hat ein 37-Jähriger seine hochschwangere Frau ermordet? Neu Steinmeier on Tour: In diesem Land war seit 20 Jahren kein Bundespräsident mehr Neu Flagge zeigen! Berlin startet neue Kampagne für Opfer rechter Gewalt Neu AfD-Chef Gauland sicher: Künftige CDU-Spitze keine Bedrohung Neu Mord-Anklage gegen Ku'damm-Raser! Prozess-Auftakt nach tödlichem Autorennen Neu Ups, so entsteht die Würfel-Kacke von Wombats Neu Geheimes Treffen im Hotel: Spice Girl verrät bizarres Penis-Geheimnis Neu Brutal, düster, spannend: Stieg Larssons "Verschwörung" mit Claire Foy startet im Kino! Neu Bleibt entdecktes U-Boot-Wrack mit 44 Seeleuten auf dem Meeresboden liegen? Neu Wegen Feinstaub: Umweltschützer fordert Filter für Räuchermänner Neu Alexander Zverev gewinnt als erster Deutscher seit Boris Becker die ATP-WM! 990 Nach Brand: 84-Jähriger tot aus zerstörtem Haus geborgen 174 Micaela Schäfer trauert um Jens Büchner (†49) und erntet Shitstorm 12.568 Darmstadt 98 gründet E-Sport-Team und sucht Gamer für Virtual Bundesliga 54 Nach Kritik: ARD entfernt Anti-AfD-Symbole aus Polizeiruf 4.319 Als ein Paar erwacht, liegt ein fremder Mann zwischen ihnen im Bett 2.666 Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa hat Angst: Fällt die "Wanderhure"-Tour aus? 5.907 Melanie Müller zum Tod von Jens Büchner: "Bin immer noch geplättet" 10.103 Sexy oder billig? Beatrice Egli spaltet mit Leder-Outfit ihre Fans 13.985 Wegen Benzin-Engpass: Darum sollen Tanklaster auch sonntags fahren 1.512 CDU-Politiker verdient 1 Mio. Euro! Darum zählt sich Friedrich Merz zur Mittelschicht 1.845 Betrunkener rauscht in Litfaßsäule: Doppelter Totalschaden! 211 Sensationstor! Torhüter trifft aus dem eigenen Sechzehner! 5.382 Verona Pooth lädt zur Fragerunde ein, ihre Fans aber haben nur eines im Sinn 3.372 Ungewöhnliche Worte: Jan Josef Liefers lobt Berliner Pannenflughafen 2.270 Sieg bei WM-Debüt! 15-Jähriger schreibt Geschichte 1.799 "Finde deinen Frieden, Jens": Bert Wollersheim in tiefer Trauer 6.557 Frau stirbt, als ihr Mann seine Waffe säubert 3.870 Stell Dir vor, die Lindenstraße wird eingestellt, und keinen juckt's 5.735 Schon wieder Tränen bei "Hochzeit auf den ersten Blick": Trennt sich das nächste Paar? 34.337 Polizei hält Auto mit stark blutendem Mann an 3.620 Enkelin terrorisiert ihre Großmutter und verprügelt sie 2.747