Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

Top

Schock! Marc Terenzis Ex-Freundin soll sich und ihr Kind umgebracht haben

Top

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

Top

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

Top

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.021
Anzeige
2.421

Dieser Farmer ist eigentlich ein Löwe

Dresden - Pat Baum ist ein fleißiger und harter Arbeiter. Nicht nur auf dem Eis, wo ihn die Eislöwen-Fans schon in Aktion erlebt und bejubelt haben. In der spielfreien Zeit ist er Farmer.
Fast wie daheim. Da kontrolliert Pat Baum auch, ob die Geräte am Traktor funktionieren, bevor er das Feld bestellt.
Fast wie daheim. Da kontrolliert Pat Baum auch, ob die Geräte am Traktor funktionieren, bevor er das Feld bestellt.

Von Enrico Lucke

Dresden - Pat Baum ist ein fleißiger und harter Arbeiter. Nicht nur auf dem Eis, wo ihn die Eislöwen-Fans schon in Aktion erlebt und bejubelt haben. In der spielfreien Zeit ist er Farmer.

„Klar kann ich Traktor fahren“, verrät Pat. Der 34-Jährige wohnt bei Saskatoon. Die Stadt mit gut 250000 Einwohnern liegt im Bundesstaat Saskatchewan knapp 600 km östlich von Calgary - also mitten im Herzen Kanadas.

Und dort hat die Familie seiner Herz-Dame Jaclyn (32) eine Farm. „Im Mai, Juni helfe ich da immer mit. Bestelle die Felder oder was sonst so anliegt“, berichtet der Eislöwen-Verteidiger.

Insgesamt müssen knapp 5000 Hektar bewirtschaftet werden. „Wir pflanzen aber nur Mais und Raps. Tiere gibt‘s nicht, außer unserem Deutschen Schäferhund Jack“, so Baum.

Pat Baum in seinem "Hauptjob" über den Winter: Er verteidigt für die Dresdner Eislöwen.
Pat Baum in seinem "Hauptjob" über den Winter: Er verteidigt für die Dresdner Eislöwen.

„In diesem Sommer hatte ich aber nicht so viel Zeit, um auf der Farm mit anzupacken.“ Das lag vielleicht auch daran, dass er seine Jaclyn im Juli geheiratet hat und dafür viel organisiert werden musste.

Es ist aber nicht die einzige interessante Geschichte, die der gebürtige Kanadier zu berichten hat. Seinen deutschen Pass verdankt Pat nämlich nicht nur der Tatsache, dass er seine neunte Saison in Deutschland spielt. „Nein, mein Großvater Herbert ist Deutscher. Er stammt aus der Nähe von Frankfurt an der Oder“, verrät der 34-Jährige. „Zusammen mit meiner Oma ist er 1951 ausgewandert.“

Einen genauen Grund kennt Pat für die Auswanderung nicht. Er weiß nur, dass seine Großeltern der Schwester der Oma damals gefolgt sind. In Saskatoon hatte der gelernte Maler Herbert Baum 1953 ein Geschäft für Farben und Tapeten eröffnet.

„Sechzig Jahre hat Opa das gemacht und ich war als Kind oft da“, so der Eislöwen-Verteidiger.

„Meine Großeltern waren so stolz, dass sie in Kanada waren, Englisch gelernt haben, aber dadurch sprachen sie kaum deutsch mit mir. Das ist ein bisschen schade.“

Von den Feldern bei Bannewitz schaute Pat Baum in Richtung Erzgebirge. Dresden liegt zu Füßen.
Von den Feldern bei Bannewitz schaute Pat Baum in Richtung Erzgebirge. Dresden liegt zu Füßen.

Die Baum-Wurzeln schlagen aber immer noch in Deutschland aus. Der jüngere Bruder von Opa Herbert lebt immer noch bei Frankfurt an der Oder. „Ihn habe ich aber noch nicht kennengelernt, vielleicht klappt’s nach der Saison. Dafür kenne ich meinen Cousin, der in Leipzig wohnt.“

Der große kanadische Clan kommt zur Jahreswende nach Dresden. „Sie wollten alle beim Winterderby im Dynamo-Stadion dabei sein“, berichtet Pat.

Seine Frau ist seit Mittwoch da, beim 5:2-Sieg über die Freiburger feuerte sie ihren Liebsten bereits von der Tribüne aus an. „Auf der Farm ist jetzt nichts mehr zu tun. Die Büroarbeit kann Jaclyn auch von hier aus erledigen“, so Baum.

Mit seinem Wechsel nach Dresden ist der Verteidiger bisher rundum zufrieden: „In Heilbronn und Ravensburg war es gut, aber hier ist alles sehr professionell. Die Arena, die Menschen auf der Geschäftsstelle und in der Kabine - alle bestens.“

Dann muss der Farmer jetzt nur mit dem Team die erhoffte Ernte mit dem Play-off-Halbfinal-Einzug im April einfahren...

Nach zwei Monaten konnte Pat sein Frau Jaclyn wieder in die Arme schließen. Am Freitag schaute sie bereits gegen Freiburg zu.
Nach zwei Monaten konnte Pat sein Frau Jaclyn wieder in die Arme schließen. Am Freitag schaute sie bereits gegen Freiburg zu.

Fotos: Enrico Lucke; Dehli-News; Lutz Hentschel

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

Top

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.158
Anzeige

Besser als Helene Fischer? Neue Single von Schlagerstar Anna-Maria kommt gut an

Neu

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

Neu

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

Neu

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.824
Anzeige

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

Neu

Millionen-Diebstahl in Berliner Museum! Täter weiter auf der Flucht

915

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

587

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.979
Anzeige

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

6.197

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

1.093

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

3.176

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

1.851

Dieser Feuerwehrmann fährt mit dem Mustang zum Einsatz

3.189

Höxter-Prozess: Sitzung vorzeitig beendet, weil Wilfried W. nicht aussagen will

540
Update

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

308

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

6.024

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

3.968

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

6.772

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

6.137

Überraschung! Toten Hosen stehlen PEGIDA die Show

55.332
Update

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

4.655

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

4.548

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

5.624

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

4.725

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

5.906

So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

9.229

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

11.239

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

1.844

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

6.865

Selbstjustiz führt zu Haftstrafe: Supermarkt-Chef prügelt Ladendieb tot!

2.883

Gruselfund! Wanderer entdeckt Skelett im Wald

5.468

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

2.068

Warum sind wir bloß alle so müde?

4.399

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

1.133

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

989

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

3.129

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

3.779

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

2.728

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

714

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

2.918

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

4.331

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

3.828

Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

3.211

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

6.461

Bombendrohung per SMS: Autozulieferer lahmgelegt

1.438

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

6.415

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

4.871

Miete nicht gezahlt: Streit endet tödlich

1.690

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

11.011

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.844