Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

TOP

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

TOP

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

TOP

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.708
Anzeige
1.861

Heute kehrt dieser Spieler zu den Eislöwen zurück

Das Duell mit den Kassel Huskies ist heute ein ganz besonderes: Denn Ex-Eislöwen-Stürmer Feodor Boiarchinov kehrt in seine alte Heimat zurück. 

Von Enrico Lucke

Feodor Boiarchinov (r.) mit seinem ehemaligen Kollegen Arturs Kruminsch. 
Feodor Boiarchinov (r.) mit seinem ehemaligen Kollegen Arturs Kruminsch. 

Dresden - Willkommen zurück in der Hölle der Löwen! Für Feodor Boiarchinov wird‘s am Sonntag ein ganz besonderes Spiel...

Der 23-Jährige machte in Dresden seine ersten Schritte als Profi. Nach drei Jahren wechselte er im Sommer zu den Kassel Huskies. Jetzt geht‘s nun erstmals gegen seine Ex-Kollegen und Freunde. 

„Die Vorstellung ist schon komisch, mich in der Gästekabine umziehen zu müssen“, so „Feo“. Schmunzelnd ergänzte er: „Am liebsten wäre mir, es gäbe in dem Spiel keine Rückennummern.“

Ob er seinen Kumpel und langjährigen Sturmpartner Arturs Kruminsch in seiner aggressiven Weise gegen die Bande checkt? „Für 60 Minuten sind wir Gegner und jeder will den Sieg“, meint Boiarchinov. 

Mit seinen Huskies konnte er im Gegensatz zu Arturs am Freitag gewinnen. Kassel schickte die Lausitzer Füchse mit 3:1 nach Hause. Kruminsch musste dagegen mit einer 4:6-Schlappe in Frankfurt die Heimreise antreten.

Wie sein Dresdner Freund sucht er auch noch die Form für die Saison. „Feo“ hat noch ein paar Probleme, sich an die Taktik von Coach Rico Rossi zu gewöhnen. Aber dafür gibt‘s einen wichtigen Vertrauten mit Co-Trainer Hugo Boisvert. 

„Wir hatten in Dresden schon ein gutes Verhältnis. Jetzt ist es etwas distanzierter, aber er nimmt mich manchmal zur Seite und erklärt es mir in Ruhe“, berichtet der Ex-Dresdner.

Für die Eislöwen wird‘s trotz der guten Heimbilanz (zwei Spiele, zwei Siege) eine schwierige Aufgabe gegen den Meister. In Frankfurt verließen sie zu früh ihre Linie, kassierten zu viele Strafen und brachten die Gastgeber so in die Partie zurück.

Feodor Boiarchinov freut sich auf die Partie am Sonntag gegen seinen Ex-Verein. 
Feodor Boiarchinov freut sich auf die Partie am Sonntag gegen seinen Ex-Verein. 

Fotos: Lutz Hentschel

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

NEU

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.748
Anzeige

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

NEU

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.048
Anzeige

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

3.325

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

539

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

2.734

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.350

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.088

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.026

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

7.531

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.164

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

8.788

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.150

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.196

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

992

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.703

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.393

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

424

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.140

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

5.744

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.363

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.017

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.758

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.692

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.428

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.955

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.161

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.561

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

698

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.334

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.640

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

9.942

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.912

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.631

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

10.331

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.550

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.733

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.982

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.885