Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.871

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.184

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

384
1.433

Erst Feuer, dann Pleite: Löwen und Füchse verlieren

Bietigheim/Weißwasser - Das war ein feuriger Abend. Im Stadion und auf dem Eis brannte es richtig. Trotzdem konnten die Eislöwen das Spiel in Bietigheim nicht krönen. Sie verloren 5:6 (2:2, 3:2, 0:2). Für Weißwasser wurde es beim 1:9 richtig bitter.
Marius Garten (r.), der hier mit Jason Pinizzotto um den Puck kämpft, erzielte das 1:1.
Marius Garten (r.), der hier mit Jason Pinizzotto um den Puck kämpft, erzielte das 1:1.

Von Enrico Lucke

Bietigheim/Weißwasser - Das war ein feuriger Abend. Im Stadion und auf dem Eis brannte es richtig. Trotzdem konnten die Eislöwen das Spiel in Bietigheim nicht krönen. Sie verloren 5:6 (2:2, 3:2, 0:2).

Acht Minuten waren gespielt, die Eislöwen hatten gerade in Unterzahl ein Tor durch David Wrigley kassiert und warteten auf den Bully. Da hieß es über die Lautsprecher: „Es gibt ein technisches Problem, bitte alle die Halle über den Südeingang verlassen.“

Eislöwen-Sprecherin Eva Wagner verriet: Es brannte ein Wäschetrockner.“ Das war gegen 19.45 Uhr, doch gut eine Stunde später ging’s weiter.

In Weißwasser brannte ein Handschuh des Gegners im Kabinentrakt. Deshalb musste die Hale evakuiert werden, die Spieler warteten draußen.
In Weißwasser brannte ein Handschuh des Gegners im Kabinentrakt. Deshalb musste die Hale evakuiert werden, die Spieler warteten draußen.

Die Löwen kamen gleich besser ins Spiel. Arturs Kruminsch (13.) gelang ein schöner Querpass auf Marius Garten. Der zog ab 1:1. Die erste Eislöwen-Überzahl nutzte Max Campbell 58 Sekunden vorm Drittelende zum 2:1. Aber quasi im Gegenzug traf Matt McKnight 2:2.

Im Mitteldrittel ging’s hin und her, durch die Tore von Jonas Schlenker (29.), Harrison Reed (34.) und Mark Cullen (38.) stand es jedoch vorm letzten Drittel 5:4 für die Eislöwen. Doch Justin Kelly (48.) und Marcus Sommerfeld (52.) drehten das Spiel. Bitter!

Mit 25-minütiger Verspätung ging’s auch in Weißwasser zwischen den Lausitzer Füchsen und Ravensburg los. In der Gästekabine hatte ein Föhn einen Handschuh zum Brennen gebracht.

Die aufgeheizten Towerstars zogen durch Mathieu Tousignant (7.), Austin Smith (13.), Andreas Farny (14.) und Tousignant (24.) früh weg. Dominik Bohac (24.) verkürzte, aber Konstantin Schmidt (37.), Smith (52.), Lukas Slavetinsky (58.), Stefan Langwieder (59.) und Alexander Dück (60.) machten die derbe 1:9-Klatsche (0:3, 1:2, 0:4) der Füchse perfekt.

Ihre Fans pfiffen und einzelne riefen Richtung Trainer: „Rohrbach raus!“

Fotos: Pressefoto Baumann/Julia Rahn; Thomas Heide

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.430

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.271

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.092

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.464

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.177

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

7.213

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.325

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.312

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.233

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.872

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.419

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.044

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.478

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.280

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.740

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

305

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

678

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.163

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.903

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.822

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.562

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.889

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

380

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.980

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.638

Gisela May ist gestorben

3.544

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.514

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.136

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.926

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.024

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.429

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.270

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.736

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.910

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.229

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.696

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.457

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.040

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.521

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.740

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.083

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.762

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.164