Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Das ist Deutschlands neues Comedy-Traumpaar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.263

Endraß spielt bereits heute! Eislöwen holen neuen Stürmer

Dresden - Die Eislöwen haben vor dem Spiel am Abend gegen Bremerhaven noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Michael Endraß verpflichtet.
Mirko Sacher brennen zwar die Oberschenkel, aber fit für das heutige Duell mit Bremerhaven ist der Matchwinner des Winterderbys dennoch.
Mirko Sacher brennen zwar die Oberschenkel, aber fit für das heutige Duell mit Bremerhaven ist der Matchwinner des Winterderbys dennoch.

Von Enrico Lucke

Dresden - Schlagen die Dresdner Eislöwen vorm Heimspiel am heutigen Freitag gegen Bremerhaven noch auf dem Spielermarkt zu?

„Wenn sich die Möglichkeit bietet, warum nicht?“, so Eislöwen-Coach Bill Stewart. Laut MOPO24-Informationen standen die Dresdner kurz vorm Abschluss mit dem deutschen Stürmer Michael Endraß von Oberligist Landshut.

Der Trainer will, dass seine Cracks künftig schnelles Angriffshockey spielen. Dafür sei es besser, mit zwölf statt zehn Stürmern und vier Reihen zu agieren.

Das Training hat der 58-Jährige bereits verändert: Intensive Einheiten wie Treppenläufe stehen auf dem Programm, um die Löwen schneller zu machen.

„Die Eis-Einheiten sind härter“, verriet Verteidiger Mirko Sacher. „Man spürt die Oberschenkel.“ Stewart hofft, dass er die Balance findet, die Spieler nicht müde, sondern spritziger zu machen.

Vor den letzten 16 Hauptrunden-Partien glaubt der Coach, dass sein Team den Einzug ins Play-off-Viertelfinale schafft.

Ob die Truppe aktuell unter Stewarts Regie schon einen Schritt nach vorn gemacht hat, wird das Duell mit den Fischtown Pinguins zeigen. Stewart: „Bremerhaven ist das Top-Team. Wir werden sehen, wo wir stehen.“

Entschieden hat sich der Trainer übrigens in der Keeper-Frage: Brett Jaeger ist seine Nr.1.

Endraß ist bereits am Freitagabend gegen Bremerhaven spielberechtigt.
Endraß ist bereits am Freitagabend gegen Bremerhaven spielberechtigt.

Update 14 Uhr: Nach dem Mittag haben die Eislöwen den Transfer nun bestätigt. Der 27-jährige Michael Endraß wurde bis Saisonende verpflichtet. Er lief vorher für Oberligist EV Landshut auf. Für die Krefeld Pinguine und die Straubing Tigers lief der gebürtige Füssener bereits 329 Mal in der DEL auf.

"Michael Endraß ergänzt unseren Kader perfekt. Er investiert auf dem Eis viel, ist ein wendiger Stürmer, der unsere offensive Spielphilosophie gut verkörpert. Michael kann uns mit seiner Erfahrung direkt weiterhelfen. Genau das waren die Bedingungen, die ein Transfer erfüllen sollte", sagt Eislöwen-Cheftrainer Bill Stewart.

"Letztlich ging alles kurzfristig über die Bühne. Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Dresden und bin gespannt darauf, am heutigen Abend gegen Bremerhaven erstmals die Kulisse in unserer Arena zu erleben", sagt Michael Endraß.

Eislöwen-Trainer Bill Stewart.
Eislöwen-Trainer Bill Stewart.

Fotos: Lutz Hentschel (2)

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

NEU

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

NEU

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

NEU

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

NEU

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

NEU

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.316

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

4.735

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

4.496

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

7.433
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

6.018

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

9.636

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.670

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

418

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

972

Trauer um Astronaut John Glenn

1.227

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.067

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

4.685

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.154

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.683

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.197

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.156

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.121

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.296

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.921

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

8.427

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.005

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.065

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.217

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.042

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.336

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.621

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.630

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.333

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

385

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.897

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.367

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

292

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.489

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

6.589

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

10.327

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

4.152

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.673

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

6.036