Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

TOP

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

NEU

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

NEU

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.537
Anzeige
3.565

3:7! Eislöwen-Coach stinksauer nach Klatsche gegen Bietigheim

Nach dem Spiel gab’s für die Eislöwen eine lange Ansprache von Coach Bill Stewart. 
Bei Bill Stewart saß nach dem Spiel der Frust erstmal tief. 
Bei Bill Stewart saß nach dem Spiel der Frust erstmal tief. 

Dresden - Nach dem Spiel gab’s für die Eislöwen eine lange Ansprache von Coach Bill Stewart. Frustriert kam der 59-Jährige danach aus der Kabine. Kein Wunder! Mit 3:7 (0:2, 2:3, 1:2) verlor sein Team gegen Ligakrösus Bietigheim Steelers.

„Das Spiel war bereits nach zehn Minuten zu Ende“, meinte Stewart. Diese Meinung hatte der Coach aber exklusiv. Zwar führten die Steelers bereits durch die Tore von Adam Borzecki (2.) und Robin Just (7.), aber die Eislöwen steckten nicht auf. 

Marcel Rodman & Co. stürmten vor 3376 Fans aufs Gästetor ohne Pause zu. Jedoch stand das Bollwerk des Vize-Meisters. 

„Bietigheim hat klar gezeigt, dass sie den Führungsanspruch haben. Sie agierten sehr abgeklärt, wir hatten Angst gegen das Team zu spielen“, so die harte Analyse von Stewart.

Die Schlüsselszene war aber die 25. Minute. Brendan Cook hatte die dritte Überzahl-Situation zum 1:2 genutzt. Hoffnung keimte auf, die aber prompt erstickt wurde. 

Geschlagen schlichen die Eislöwen nach dem Spiel vom Eis. 
Geschlagen schlichen die Eislöwen nach dem Spiel vom Eis. 

Denn Sekunden danach musste Pat Baum auf die Strafbank und noch in der Minute erzielte Dominik Auger das 1:3. Der Tabellenführer gab immer die passende Antwort.

Dresden engagiert und schnell im Spiel nach vorn, aber einfach nicht gefährlich genug im Abschluss. Beispiel gefällig? Dominik Grafenthin (27.) startete einen Konter, in aussichtsreicher Position verlor er jedoch vor dem Tor die Scheibe. 

Wenig später ging’s nach Stockschlag in die Kühlbox. Die Steelers sagten danke und Marcus Sommerfeld (29.) nutzte die Überzahl mit einem Hammer von der blauen Linie. 

Max Lukas stocherte Sekunden später die Schiebe im Gewühl vor Löwen-Keeper Hannibal Weitzmann zum 1:5 ins Netz. Sebastian Zauner (39.) verkürzte, Auger (52.) stellte den Abstand wieder her.

Sommerfeld (57.) sorgte fürs 2:7 und Tomas Schmidt (59.) für den 3:7-Endstand. 

Fazit vom Dresdner Coach: „Das Beste an dem Abend war die Message: Pink in the Rink.“ Damit sammelten die Eislöwen Geld für Krebskranke. 

Vor dem Tor waren die in Pink spielenden Eislöwen oft zu umständlich.
Vor dem Tor waren die in Pink spielenden Eislöwen oft zu umständlich.

Fotos: Lutz Hentschel

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

NEU

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.609
Anzeige

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

NEU

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

2.533
Update

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.156
Anzeige

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.136

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

2.439

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

6.551

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

5.210

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

4.069

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

8.027

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

10.218

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

4.558

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

7.769

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

1.820

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.300

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

4.455

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

3.909

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

7.572

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

3.597

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

6.401

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.011

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.170

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.404

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

6.752

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

11.066

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.219

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.038

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.505

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

8.718

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

8.094

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.917

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.833

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

26.557

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

16.610

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

12.141

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.531

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.716

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

6.973

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.483

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.977