18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

TOP

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

TOP

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

TOP

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.065

2:7-Klatsche für Eislöwen!

Dresden - Das war wohl der traurigste Geburtstag von Verteidiger Petr Macholda. Ausgerechnet an seinem 33. Ehrentag kassierten die Eislöwen eine 2:7-Klatsche (1:2, 1:4, 0:1) gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim.
Petr Macholda (25, Dresden) gegen Dominik Daxlberger (Nauheim)
Petr Macholda (25, Dresden) gegen Dominik Daxlberger (Nauheim)

Von Enrico Lucke

Dresden - Das war wohl der traurigste Geburtstag von Verteidiger Petr Macholda. Ausgerechnet an seinem 33. Ehrentag kassierten die Eislöwen eine 2:7-Klatsche (1:2, 1:4, 0:1) gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim.

„Solche Spiele gibt es leider“, meinte der Jubilar nach der Partie. Wenigstens einen Blumenstrauß bekam er von den Chefs der Dresdner Verkehrsbetriebe Reiner Zieschank und Hans-Jürgen Credé überreicht. Trost spendete der nicht, zumal Macholda an den ersten beiden Gegentoren beteiligt war. In der 12. Minute leistete sich Shawn Weller einen Abspielfehler.

Petr versuchte, den Schuss von Matt Beca noch zu blocken, aber keine Chance. Zwei Minuten später kam ein Pass auf das Geburtstagskind nicht genau, der Verteidiger versuchte den Puck noch zu angeln, vergeblich.

Petr Macholda (25, Dresden) verteidigt vorm eigenen Tor mit Goalie Mathias Niederberger (Dresden)
Petr Macholda (25, Dresden) verteidigt vorm eigenen Tor mit Goalie Mathias Niederberger (Dresden)

Die Teufel setzten zum Konter an. Macholda sprintete hinterher. War aber gegen zwei Gegenspieler machtlos. Tim May traf zum 0:2. Steven Rupprich (19.) konnte zwar bei 5:3-Überzahl per Nachschuss verkürzen, aber die Hausherren stellten ihre Fehler im Spielaufbau nicht ab.

Coach Thomas Popiesch kommentierte dies so: „Es ist merkwürdig. Ich dachte, wir hatten diese Dinge abgestellt. Heute haben wir sehr, sehr schlecht gespielt.“

Denn die folgenden vier Gegentore im zweiten Drittel (Dusan Frosch/28, Dan Ringwald/34., May/37., Yannik Beier/39.) waren aus Patzern der Eislöwen hervorgegangen. Carsten Gosdeck (40.) gelang zwar noch der zweite Dresdner Treffer des Tages, aber mehr sollten es für die Hausherren nicht werden.

Vitalij Aab (59.) sorgte für den Schlusspunkt. Da hatte am Ende nicht mal mehr Macholda Lust, ein Bierchen auf seinen Ehrentag zu trinken.

Fotos: Lutz Hentschel

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

NEU

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

NEU

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

NEU

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

1.233

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

1.334

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

3.816

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

647

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

4.271

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

1.248

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

1.676

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

1.355

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

194

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

8.289

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

3.553

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

4.355

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.289

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

3.815
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

1.411

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.012
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

2.137

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

3.899

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.013

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

5.304

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.032

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

784

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

8.296

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.887

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.190

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

11.698

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

185

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

15.526

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

18.389

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

6.001

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

3.026

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

5.037

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.358

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.434