Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

TOP

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.002

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.037

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
5.557

2:5-Niederlage! Stimmung bei den Eislöwen eskalierte

Dresden - „Aufhören, aufhören“, forderte gestern die Mehrzahl der 3103 Eislöwen-Fans in der 43. Minute. Sie hatten die „Schnauze voll“. Nicht vom Auftritt ihrer Spieler beim 2. Pre-Play-off-Duell gegen den SC Riessersee. Sondern von der Schiri-Leistung bei der 2:5-Niederlage (2:0, 0:4, 0:1)!
Das Schiedsrichter-Gepann musste mit Schirmen vor zahlreichen Bechern und Wurfgeschossen geschützt werden.
Das Schiedsrichter-Gepann musste mit Schirmen vor zahlreichen Bechern und Wurfgeschossen geschützt werden.

Von Enrico Lucke

Dresden - „Aufhören, aufhören“, forderte am Sonntag die Mehrzahl der 3103 Eislöwen-Fans in der 43. Minute. Sie hatten die „Schnauze voll“. Nicht vom Auftritt ihrer Spieler beim 2. Pre-Play-off-Duell gegen den SC Riessersee. Sondern von der Schiri-Leistung bei der 2:5-Niederlage (2:0, 0:4, 0:1)!

Emotionen pur beherrschten den gestrigen Abend und dabei fing alles so gut an. Vincent Schlenker (12.) und Arturs Kruminsch (13.) sorgten für die frühe 2:0-Führung. Die Gäste agierten aber bissig.

Sie wollten unbedingt den ersten Sieg und Florian Vollmer (22.) verkürzte. Der Druck auf Löwen-Keeper Kevin Nastiuk wuchs. Der Knackpunkt für die Fans waren viele Schiri-Entscheidungen gegen die Hausherren.

Erst flog Carsten Gosdeck (26.) vom Eis - Beinstellen.

Doch ein SCR-Spieler hatte sich in seinem Schnürsenkel verfangen.

Der Treffer von Steven Rupprich bei 5:3-Überzahl hätte die Wende bringen können, doch die Schiedsrichter entschieden auf Schlittschuhtor.
Der Treffer von Steven Rupprich bei 5:3-Überzahl hätte die Wende bringen können, doch die Schiedsrichter entschieden auf Schlittschuhtor.

Dann kassierte Stefan Chaput eine Matchstrafe (31.). Becher flogen. Als der Treffer zum Ausgleich durch Lubor Dibelka (34.) zählte, obwohl Nastiuk behindert wurde, eskalierte die Stimmung.

Die Schiris wurden zum Staatsfeind. Dibelka und Tim Regan sorgten währenddessen für den Doppelschlag (40.) - 2:4.

Der Treffer von Steven Rupprich (43.) bei 5:3-Überzahl hätte die Wende für die Löwen bringen können, doch die Schiris sagten „kein Tor“.

Die Fans skandierten: „Aufhören, aufhören“ und „Skandalspiel“.

Markus Eberhardt (59.) setzte den Schlusspunkt. Eislöwen-Kapitän Hugo Boisvert war sich mit Coach Popiesch einig: „Die Schiri-Entscheidungen kommentiere ich nicht, daran lag es nicht. Wir haben nicht 60 Minuten gutes Hockey gespielt.“ Deshalb gibt’s morgen in Garmisch das Entscheidungsspiel.

Die Füchse müssen morgen ebenfalls nochmal in Rosenheim ran. Die Starbulls gewannen nach Verlängerung 3:2 (0:1, 1:1, 1:0).

Fotos: Lutz Hentschel

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

8.530

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

4.000

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.100

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

816

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.046

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.520

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

5.896

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

6.026

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.189

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.535

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.004

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.652

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.289

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.169

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.159

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.433

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

996

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.944

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.337

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.132

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.661

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.316

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.783

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.959

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.919
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.501

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.679

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.742

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.476

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.599

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.250

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.959

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.573

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.478

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.506

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.545

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

868

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.714

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.512

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.835

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.370

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.941