Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

TOP

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

TOP

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

7.516

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

949

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.770
Anzeige
4.086

Nach Skandalspiel: Eislöwen droht 30.000 Euro Strafe!

Dresden - Das zweite Pre-Play-off-Spiel gegen den SC Riessersee kann für die Dresdner Eislöwen richtig teuer werden. Dem Club droht wegen mangelhaftem Ordnungsdienst eine Hammerstrafe von 30.000 Euro.
Das Foto beweist: Der Treffer von Steven Rupprich war kein Schlittschuhtor.
Das Foto beweist: Der Treffer von Steven Rupprich war kein Schlittschuhtor.

Von Enrico Lucke

Dresden - Das verlorene zweite Pre-Play-off-Spiel gegen den SC Riessersee (2:5) kann für die Dresdner Eislöwen richtig teuer werden!

Sportlich, weil die Bayern sie ins dritte und entscheidende Spiel gezwungen haben (Dienstag, 20 Uhr). Wer das gewinnt, ist im Viertelfinale. Die Verlierer haben Sommerpause. Aber die Löwen wollen mit viel Wut im Bauch den zweiten Sieg in der Serie einfahren.

Teuer wird’s auch finanziell, weil die Eislöwen-Fans beim Skandalspiel am Sonntag in Dresden ihre Emotionen nicht im Griff hatten.

Der Schiri-Beobachter wurde attackiert. Bei der Vielzahl von strittigen Entscheidungen des Schiri-Gespanns (Robert Paule, Georg-Rainer Köttstorfer) flogen nicht nur Bierbecher, sondern alles was nicht nied- und nagelfest war, sogar Glasflaschen.

Die Eismeister hatten mit dem Beseitigen von Blutspuren und Wurfgeschossen einiges zu tun.
Die Eismeister hatten mit dem Beseitigen von Blutspuren und Wurfgeschossen einiges zu tun.

„Bei allem Ärger über Entscheidungen der Schiedsrichter kann es nicht sein, dass Gegenstände jeglicher Art auf das Eis geworfen werden.

Das ist schlichtweg fahrlässig und widerspricht jeglicher sportlichen Einstellung. Es gefährdet die Gesundheit unserer Spieler und schadet dem Image unseres Standortes“, sagt Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel.

„Drei Werfer konnten wir identifizieren. Sie bekommen Stadionverbot“, so Löwensprecherin Eva Wagner. Der Zweitligist muss reagieren, da eine saftige Geldstrafe von der Liga-Leitung droht.

Vorwurf: mangelhafter Ordnungsdienst. Und dies kann bis zu 30000 Euro kosten.

„Wir werden ein solches Verhalten nicht dulden. Parallel dazu rufen wir alle Eishockeyfans dazu auf, selbst Courage zu zeigen und künftig bei ähnlichen Vorfällen einzuschreiten statt wegzusehen“, so Schnabel.

Die Schiedsrichter mussten mit Schirmen geschützt werden.
Die Schiedsrichter mussten mit Schirmen geschützt werden.

Aber kochten die Emotionen zurecht über? Die erste strittige Szene war ein klares Foul gegen Lukas Slavetinsky, doch der Übeltäter von Riessersee wurde nicht bestraft.

Dafür kassierte Stefan Chaput (31.) Sekunden später eine Matchstrafe. Korrekt! Der Eislöwen-Stürmer traf Benedikt Kastner mit dem Ellenbogen im Gesicht. Dafür wurde er am Montag für zwei Spiele gesperrt.

Der Ausgleich zum 2:2 von Lubor Dibelka war auch korrekt, da Löwen-Keeper Kevin Nastiuk nicht von einem SCR-Spieler, sondern vom Teamkollegen behindert wurde.

Eine Fehlentscheidung trafen die Schiris, als sie den Treffer des Dresdners Steven Rupprich (43.) nicht gaben. Der Puck wurde klar vom Schläger und nicht vom Schlittschuh ins Tor befördert.

Fotos: Lutz Hentschel

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

1.562

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.162

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

8.908

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

923

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.901
Anzeige

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

4.115

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

5.957

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.272
Anzeige

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.387

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

2.670

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

5.620

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.298

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

6.475

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

5.885

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.168

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.156

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.378

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

1.860

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

319

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

4.107

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

7.089

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

7.792

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.264

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.240

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

5.728

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.073

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.399

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.185

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.306

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

12.460

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.173

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.037

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.510

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.226

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.030

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.337

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.626
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.059

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.397

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

9.316
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

7.769

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.931