Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

Top

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

Top

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

Neu

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.248
Anzeige
3.111

Eislöwen von Crimmitschau vorgeführt

Dresden - Die Dresdner Eislöwen haben das Derby gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 3:4 verloren.
Die Eislöwen freuen sich über den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1.
Die Eislöwen freuen sich über den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1.

Von Enrico Lucke

Dresden - „Mensch, wieder gegen Crimmitschau daheim“, ärgerte sich Eislöwen-Stürmer Arturs Kruminsch nach der 3:4-Pleite (1:1, 0:1, 2:2) im Sachsenderby. Und Coach Bill Stewart war stinksauer.

Dabei sangen die Dresdner Fans in der 48. Minute noch voller Leidenschaft: „Macht sie alle und schießt sie aus der Halle.“ Chancen dafür waren reichlich vorhanden, nur die Hausherren nutzten sie nicht.

An der Einstellung lag es nicht. Kruminsch [&] Co. wollten nach zwei Niederlagen in Folge gegen die Eispiraten sie wieder in die Knie zwingen.

Allerdings brachte Alexander Höller (3.) nach einem Abpraller von Marvin Cüpper die Gäste in Front. 53 Sekunden vor der ersten Pause glich jedoch Kruminsch nach einem schönem Solo aus.

Harrison Reed setzt sich gegen drei Eispiraten durch.
Harrison Reed setzt sich gegen drei Eispiraten durch.

Als Petr Macholda im Drittel des ETC die Scheibe verlor und Olli Julkunen (27.) zum Konter einlud, stand es 1:2. Danach mussten die Eislöwen nicht nur den Ausgleich erzielen, sondern sogar klar in Führung gehen.

„Wir hatten zwei Überzahlsituationen, trafen aber statt ins Tor zwei, drei mal die Latte“, haderte Kruminsch. „Das war am Ende wohl spielentscheidend.“ Er selbst passte aber in der 42. Minute perfekt auf Marius Garten - 2:2.

Dominik Grafenthin (48.) sorgte für die Löwen-Führung. Doch Olli Julkunen (52.) und Vincent Schlenker (54.) drehten die Partie wieder. Stewart: „Den Dämpfer haben wir wohl gebraucht.“

Die Lausitzer Füchse gewannen dagegen ihr Sechs-Punkte-Spiel gegen die Heilbronner Falken mit 3:1 (2:0, 1:1, 0:0). Den Torreigen eröffnete Darren Haydar (2.), Dennis Swinnen (12.) legte nach. Richard Gelke (22.) konnte zwar verkürzen, doch Thomas Götz (33.) machte den Sieg perfekt.

Fotos: Lutz Hentschel

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

Neu

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

2.973

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

9.284

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

569

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

7.341

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

4.845

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.533
Anzeige

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

11.666

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

2.945

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.822

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.358
Anzeige

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

5.554

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

5.281

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.778
Anzeige

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

3.084

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

16.540

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.051
Anzeige

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

961

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

4.806

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.085
Anzeige

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

23.182

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.575

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.140
Anzeige

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

4.505

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.169

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.060

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

368

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

3.745

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

8.460

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.064

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

778

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.553

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

6.569

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

2.902

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

1.955

Darum träumen Männer öfter von Sex!

1.964

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.306

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.405

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.016

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

15.950

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.710

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

5.280

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.697

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

10.173

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

18.706

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.821

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

5.950

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.763

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

4.145

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

7.129

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.824

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.745

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

6.102

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

7.170