Eisregen und Glatteis: Achtung auf den Straßen und Schulausfall 127
Grausiger Fund im Wald: Polizei entdeckt Leiche von junger Frau Top
Trauer um "Lady Gaga": Deutschlands schönste Kuh ist tot! Neu
Heute bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 3.315 Anzeige
Was ein Pilzsammler in diesem Fass entdeckt, ruft sofort die Polizei auf den Plan Neu
127

Eisregen und Glatteis: Achtung auf den Straßen und Schulausfall

Glättegefahr in Bayern: Niederbayern und Oberpfalz unter Eis

Spiegelglatte Straßen in Bayern: Wegen überfrierender Nässe wird der Start in den Freitag eher rutschig.

München / Regensburg - In Niederbayern und der Oberpfalz wurden die Straßen durch Eisregen abnehmen Abend spiegelglatt. Auch in München warnt der Wetterdienst vor Glätte.

Durch überfrierende Nässe verwandelt sich viele Straßen Splitterbahnen. (Archivbild)
Durch überfrierende Nässe verwandelt sich viele Straßen Splitterbahnen. (Archivbild)

Für München gab der Deutsche Wetterdienst eine Warnung vor Glätte bis 10 Uhr am Freitagvormittag heraus.

In Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach bleiben am Freitag die Schulen geschlossen. Das zuständige Schulamt hat festgelegt, den Unterricht aufgrund starker Straßenglätte vorsorglich ausfallen zu lassen.

Schon am frühen Donnerstagabend kam es aufgrund von gefrierender Nässe zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr in ganz Niederbayern und der Oberpfalz.

Größere Unfälle blieben allerdings bisher aus. Laut Wetterprognosen soll sie die Lage im Laufe des Tages entspannen.

Update: Trotz Glatteis bleibt Verkehrschaos in Bayern weitestgehend aus

Die Oberpfalz startet rutschig in den Freitag: Gehwege und Straßen sind mit einer Eisschicht bedeckt.
Die Oberpfalz startet rutschig in den Freitag: Gehwege und Straßen sind mit einer Eisschicht bedeckt.

Trotz Glatteis ist es am Freitag auf den Straßen in Bayern weitestgehend ruhig geblieben. Am schwersten war die Oberpfalz vom Glatteis betroffen: Im Stadt- und Landkreis Regensburg kam es laut der Polizei zu etwa 30 leichten wetterbedingten Verkehrsunfällen.

Rund 40 Mal musste die Feuerwehr in der Nacht zum Freitag ausrücken: Unter der Last der Eispanzer knickten Bäume um und versperrten so die Straßen. In Parkstein im Landkreis Neustadt an der Waldnaab kam es aufgrund des Eises zu einem Wasserrohrbruch, der jedoch schnell behoben wurde.

Am späten Donnerstagnachmittag hatte der Regen eingesetzt und in Bayern für eine zentimeterdicke Eisschicht auf Autos und Straßen gesorgt.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte eine Glatteis-Warnung herausgegeben und vor überfrierender Nässe gewarnt. Diese Warnung war noch bis Freitag Vormittag um 10 Uhr gültig.

Update: Unterrichtsausfall und Unfälle durch Glatteis

Vor allem in der Oberpfalz beeinträchtigte das Eis das öffentliche Leben. In Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach ließ das Schulamt den Unterricht wegen der starken Straßenglätte vorsorglich ausfallen. In der Nacht zu Freitag musste in der gesamten Oberpfalz die Feuerwehr rund 40 Mal ausrücken, um umgeknickte Bäume von den Straßen zu räumen. Sie hielten der Last der Eispanzer nicht mehr stand.

In Stadt und Landkreis Regensburg ereigneten sich etwa 30 wetterbedingte Verkehrsunfälle, wie die Polizei mitteilte. In Parkstein im Landkreis Neustadt an der Waldnaab kam es zu einem Wasserrohrbruch, der jedoch schnell behoben wurde. Schon am frühen Donnerstagabend war es in Niederbayern und der Oberpfalz durch gefrierende Nässe zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr gekommen.

Die kommende Nacht wird nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ähnlich glatt. Vor allem in der Oberpfalz, Mittelfranken und in Unterfranken herrsche Glatteisgefahr, sagte ein Sprecher. Das Wochenende wird dann aber mild mit vereinzelten Regenschauern in Nordbayern und Sonne im Süden des Freistaats. Dazu wird es windig. Vor allem in Schwaben und in Nordbayern können Böen der Stärke sieben bis acht auftreten, wie der Wetterexperte sagte.

Achtung in den Bergen: Der Wind und die milden Temperaturen begünstigen laut einem Sprecher des Lawinenwarndienstes Gleitschneelawinen. Trotz dieser Kombination sei die Lawinengefahr jedoch "mäßig". Er gehe nicht davon aus, dass sich diese am Wochenende erhöhe.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 12.433 Anzeige
Kinderpornos gedreht: Dieses Horror-Paar muss in den Knast! Neu
Diana zur Löwen: Beauty-Bloggerin zeigt Interesse für Politik Neu
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 6.010 Anzeige
Polizei tötet mutmaßliche Vergewaltiger und bekommt Applaus Neu
Angela Merkel besucht erstmals KZ Auschwitz Neu Update
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 18.011 Anzeige
Helena Fürst meldet sich aus Krankenhaus: Müssen sich Fans Sorgen machen? Neu
Sexpertin Mademoiselle Nicolette meldet sich nach OP zurück: Das ließ sie alles machen Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Mann soll sich in Dutzenden Fällen an Kindern vergangen haben Neu
So feiert Sami Khedira Weihnachten Neu
Brutaler Überfall: Mann öffnet Türe und bekommt Beil ins Gesicht! Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.304 Anzeige
PS-Monster knallt gegen Finanzministerium Neu
Adventsgrüße im Porno-Stil: Zwei sexy Instagram-Beauties treiben es wild Neu
Was diese Katze mit sich machen lässt, ist kaum zu glauben Neu
Kontakt mit dem Jugendamt? Sara Kulka antwortet Fans! Neu
Kot im Hotelzimmer verteilt! Was ist mit diesem Bürgermeister los? 5.764
Nach Fund einer Baby-Leiche: Wo steckt die Mutter des toten Kindes? 1.806
Tränen bei "Queen of Drags": Bill Kaulitz erzählt aus seiner Kindheit 727
Jason Derulo postet Bild, jetzt ist es weg! Superstar sauer auf Instagram 2.050
Katzen-Video geht um die Welt: Kann dieser Kater wirklich sprechen? 2.346
Schock für Tierfreunde: Obdachloser wirft Frettchen auf parkende Autos 1.031
Nach fiesen Kommentaren: So geht GZSZ-Star Olivia Marei mit Bodyshaming um 5.500
Lästiges Problem an Scheibe: Darum versteht Kaya Yanar die Welt nicht mehr 3.553
Hunde-Horror! Schrecklich, was diese schwangere Hündin durchmachen musste 1.201
Ein Walhai braucht Hilfe: Damit hat er aber nicht gerechnet! 2.964
Naddel geht das Geld aus und zwingt sie zu drastischem Schritt 3.928
Riverboat: Biathlon-Star Kati Wilhelm braucht Kohle, aber wofür eigentlich? 7.251
Todes-Drama! Helikopter stürzt bei Testflug ab, drei Soldaten sterben 2.576
Schüsse bei Verfolgungsjagd mit Polizei: Zwei Unschuldige sterben im Kugelhagel 2.261
"Die Eiskönigin" regiert im Kinderzimmer und damit auch im Spielzeuggeschäft 346
Dein Horoskop: Darauf musst du jetzt besonders achten 8.279
Dieser "Big Bang Theory"-Star hat jetzt ein Kind! 961
Nicht angeschnallt: Beifahrer bei Unfall aus Auto geschleudert 2.660
YouTube-Star Bibi bringt Frau mit Überraschung zum Weinen 732
So süß präsentiert Spielerfrau Lilli Hollunder ihren Babybauch 948
Zum Nikolaus? N-Körbchen-Girl Amber zeigt verboten viel! 3.961
Sofia stach ihren Mann nieder: Deshalb wurde sie trotzdem freigesprochen! 8.615
Lehrerin hat gut 100 Mal Sex mit Freund ihres Sohnes 2.816
Der Tag, als die Dresdner die Stasi-Zentrale stürmten 2.347
Von wegen Erzgebirge! Hier kommen Pyramide und Bergmann wirklich her 15.571
Warum sieht dieser Hund so traurig aus? Die Realität ist bitter! 1.231
Bushido ätzt gegen Shirin David: "Absturz" 1.745
DFB-Pokal-Halbfinale an einem Wochenende: Das steckt dahinter 1.385
FC Everton schmeißt Trainer Marco Silva raus 576
So war das Geheimkonzert von Robbie Williams in Hamburg 986
Porno-Star klärt auf: Damit verdient sie noch viel mehr Geld! 6.297
FC Bayern erteilt Pochettino Absage! Das sind die Gründe 3.258