Ekaterina "Ekat" Leonova nach traurigem "Let's Dance"-Abschied sprachlos! 12.132
Coronavirus im Ticker: "Befinden uns am Anfang einer Corona-Epidemie in Deutschland" Top Update
Schock für den FC Bayern! Robert Lewandowski fällt wochenlang aus Top
Hier gibt's am Sonntag für fünf Stunden mega Rabatte Anzeige
Regionalzug wegen Coronavirus-Verdacht gestoppt Top
12.132

Ekaterina "Ekat" Leonova nach traurigem "Let's Dance"-Abschied sprachlos!

Let's Dance ohne Ekat: Reaktion der Fans macht sie sprachlos

Die beliebte Tanzshow Lets Dance wird ohne Ekaterina Leonova als Tänzerin auskommen. Ekat war selbst traurig, aber die Reaktion ihrer Fans machte sie sprachlos.

Köln - Ekaterina "Ekat" Leonova (32) war nach ihrem Aus als Profitänzerin bei "Let's Dance" zunächst sehr traurig. Doch die die vielen Wünsche und Botschaften ihrer Fans machten sie jetzt "sprachlos".

Ekaterina Leonova (32) wird nicht mehr bei Let's Dance mittanzen.
Ekaterina Leonova (32) wird nicht mehr bei Let's Dance mittanzen.

So schrieb die dreifache Gewinnerin und Profi-Tänzerin von "Let's Dance" jetzt bei Instagram eine sehr liebevolle Botschaft an ihre Fans.

"Meine Lieben, ich bin einfach sprachlos von euren ganz lieben Worten und eurer vielseitigen Unterstützung❤️🙏 Ihr seid einfach die Besten!!!"

Und weiter schrieb sie: "Ich bin euch so unendlich dankbar❤️ Das Leben geht weiter und ist leider viel zu kurz...deswegen genießt jeden Moment mit euren Liebsten."

Der Sender RTL hatte Anfang Februar angekündigt, dass die neue Staffel "Let's Dance" diesmal ohne die Profi-Tänzerin auskommen wird.

Kleiner Tröster: Ekat wird zwar nicht tanzen, aber "als Backstage-Reporterin und Tanz-Expertin rund um die Show im Einsatz sein", wie RTL mitteilte.

Nicht nur die Fans der beliebten Tanz-Show reagierten trotzdem enttäuscht. Auch "Ekat" wird das Tanzen fehlen, wie sie kurz nach der Sender-Nachricht mitteilte.

Ekat war zunächst sehr traurig, aber ihre Fans trösten sie

2019: Pascal Hens, ehemaliger Handballer, und Ekaterina Leonova, Profitänzerin, freuen sich in der RTL-Tanzshow Let's Dance im Coloneum mit dem Pokal über den Sieg.
2019: Pascal Hens, ehemaliger Handballer, und Ekaterina Leonova, Profitänzerin, freuen sich in der RTL-Tanzshow Let's Dance im Coloneum mit dem Pokal über den Sieg.

Sie schrieb bei Instagram: "Meine Lieben, wie ihr schon mitbekommen habt, dieses Jahr werde ich bei Let's dance als Profi leider nicht dabei sein 💔😢."

Und weiter: "Diese Nachricht hat mich sehr traurig gemacht...weil mein Herz und meine Seele immer auf der Tanzfläche bleiben❤️"

Sie wünschte bereits vorab allen Teilnehmern eine tolle und wunderschöne Staffel.

Ihre Botschaft: "Genießt diese Zeit... die ist zwar nicht einfach, aber unvergesslich schön. Genießt jedes Moment davon."

Wie anstrengend die Show und das Training sind, berichteten viele Teilnehmer im Jahr 2019: Bei Nazan Eckes, Oliver Pocher und vielen anderen Stars purzelten die Pfunde.

Alter, Wohnort, Beruf: Fakten über Ekaterina Leonova

Ekat bei einem der Final-Tänze im Jahr 2019.
Ekat bei einem der Final-Tänze im Jahr 2019.

Seit 2008 lebt Ekaterina Leonova in Köln, übrigens der Partnerstadt von Wolgograd - ihrem Geburtsort. In Köln studierte sie BWL, absolvierte zunächst ihren Bachelor, im April 2018 auch den Master erfolgreich. Im Sommer 2019 gab sie bekannt, bei RTL in der Online-Redaktion zu arbeiten.

Vielen Zuschauern von "Let's Dance" ist Ekaterina Leonova als langjährige Profitänzerin der Promis bekannt. Sie tanzte 2019 bereits das siebte Jahr in Folge als Profitänzerin bei Let's Dance mit.

Sensationell: Sie hat mit drei Kandidaten die Show gewinnen können.

Vor zwei Jahren gewann sie an der Seite von Sänger Gil Ofarim, im vergangenen Jahr gemeinsam mit Komiker Ingolf Lück und dieses Jahr mit Handballer Pascal Hens.

Wann kommt "Let's Dance" 2020 bei RTL?

Die Tanzshow auf RTL wird ab Freitag, dem 21. Februar 2020 auf RTL ausgestrahlt.

Wer sind die Kandidaten von Let's Dance

Die Kandidaten von Let's Dance 2020 sind bislang: Komikerin Ilka Bessin, Schauspieler Martin Klempnow, Wendler-Freundin Laura Müller, Sänger & Musiker John Kelly, Rapperin Sabrina Setlur, Sänger Luca Hänni, RTL-Moderatorin Ulrike von der Groeben, Fußballspieler Ailton, Fußballspielerin Steffi Jones, Sportler Moritz Hans, Artistin Lili Paul-Roncalli, Schauspieler Tijan Njie und Model Loiza Lamer.

Moderator der Show ist in diesem Jahr Sükrü Pehliva.

Fotos: Screenshot Instagram/ekatleonova, Rolf Vennenbernd/dpa

Räumungsverkauf bei MEDIMAX! Deshalb wollen jetzt alle nach Schwentinental Anzeige
Der Bachelor: Sebastian muss beim Dreamdate kotzen Top
Absturz! Lastwagen kracht im Schwarzwald Böschung hinunter Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.600 Anzeige
Achtung gefährlich! Muffin-Förmchen mit Frozen- und Einhorn-Logo wurden zurückgerufen Neu
Salmonellen-Verdacht: Weinbrandbohnen zurückgerufen! Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 2.949 Anzeige
Coronavirus, Quarantäne und eingeschränkte Rechte: Was darf der Staat? Neu
Achtung Reisende! Behörde warnt vor dieser Airline Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.579 Anzeige
Schlechtes Versteck! Tonnenweise Drogen auf Schiff entdeckt Neu
Tödlicher Unfall auf Baustelle: Mann von Kipp-Laster überrollt Neu
Wird jetzt die Schokolade knapp? 1.531
SS-Wachmann Bruno D. will von Auschwitz nichts gewusst haben 896
Meine Meinung: Klinsmann entlarvt sich selbst, Hertha ist ihm scheißegal! 1.223
Coronavirus-Verdacht in Lüneburg: Erster Fall im Norden? 4.324 Update
XXL-Raffinerie steht nach Explosion in Flammen, Video zeigt Feuer-Hölle 2.793
Trainer-Hammer in Darmstadt: Grammozis legt Amt zum Saisonende nieder 1.028
Schmerzlicher Verlust: Greta Thunberg trauert um ihren Opa 953
Drama auf Fabrikgelände: 19-Jährige stürzt in den Tod, zwei Freundinnen müssen alles mit ansehen 3.678
SPD und Grüne treffen sich nach Bürgerschaftswahl für erste Gespräche 86
Zwei weitere Coronavirus-Infektionen in Baden-Württemberg 2.730
Schwerer Schicksalsschlag für Influencerin: Sohn Milo (†2) stirbt an Leukämie 5.731
In Europa suchen wieder deutlich mehr Menschen Asyl 1.143
Darum zeigt Vanessa Mai nach Videodreh Reue: "Ein bisschen unangenehm ist es mir" 8.806
Morddrohungen gegen Halles OB: Stopp von Bauprojekt gefordert 1.009
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil kämpft sich aus Obdachlosigkeit heraus, doch es gibt einen Dämpfer! 1.870
Feuerwehrübung an Schrottkarre endet mit ungeahnter Überraschung 6.206
"Unverzeihlich": Mann gesteht sexuellen Missbrauch an seiner Tochter 1.601
Rechtsextreme "Feuerkrieg Division" auch in Deutschland: Mann in U-Haft! 293
Tennis-Star Maria Scharapowa tritt zurück: "Werde es jeden Tag vermissen" 406
Das soll passieren, wenn Bodo Ramelow nicht zum Ministerpräsidenten in Thüringen gewählt wird 6.327
Hochzeits-Bus stürzt von Brücke, fast alle Insassen sterben 6.144
Nach Coronavirus-Verdacht: Bundeswehr riegelt Stützpunkt ab 5.339 Update
Kramp-Karrenbauer schießt hart gegen Grüne: "Politik der Bevormundung" 1.182
ManCity jetzt mit Schlammschlacht? Pep-Klub geht vor internationalen Sportgerichtshof! 719
Zweiter Coronavirus-Fall in NRW, doch um wen handelt es sich? 2.736 Update
Warnung vor Sturmflut an der deutschen Ostsee-Küste 4.602
Vorsicht vor diesen Pumps! Primark ruft Damenschuh zurück 1.241
Nach Klinsmann-Abrechnung: Preetz spricht von "widerlichen Angriffen" 1.546
Ungewöhnlicher Trainingsgast beim HSV: Coach Esume schaut Trainer Hecking über die Schulter 251
Schock in Krankenhausbett: Patientin hat plötzlich Penis an den Füßen 11.152
Opel im finanziellen Aufwind: Diese Überraschung erwartet die Mitarbeiter 928
Frachter verliert Ruder in stürmischer Nordsee und treibt auf Windpark zu 3.159
Erster Coronavirus-Patient in Baden-Württemberg: Neue Infos vom Gesundheitsminister 372
"Eingesperrt und vergewaltigt": Duffy schockt mit emotionalem Instagram-Post 1.592
Mit zwei Promille gegen einen Baum: Bettina Wulff schämt sich für Suff-Unfall 11.269
"Eine aufs Maul": AfD-Kandidat spricht offen über Gewalt gegen Migranten 3.971
Tupperware in der Krise: Ist die Party zu Ende? 3.948
Mann will seiner Freundin imponieren und erfindet Coronavirus-Erkrankung 2.572