Mädchen geht mit Schmerzen zum Arzt: Ekelhaft, was dieser in ihrem Ohr findet!

Nanchang (China) - Was einer 17-Jährige in China aus dem Ohr geholt wurde, will man eigentlich nicht mal in der Wohnung finden.

Diese Kakerlake wurde einem Mädchen aus dem Ohr entfernt.
Diese Kakerlake wurde einem Mädchen aus dem Ohr entfernt.  © youtube/Abanoub Samy

Das Mädchen ging am vergangenen Mittwoch zu einem Arzt in der Provinz Jiangxi, da sie heftige Schmerzen in einem ihrer Ohren hatte. Außerdem hatte sie das beunruhigende Gefühl, dass sich darin bewegen würde.

Zunächst untersuchte der Arzt das Ohr der Patientin, wodurch diese laut schreien musste. "Es tut weh", wimmerte die 17-Jährige.

Mithilfe eines Spezial-Mikroskops entdeckte der Mediziner dann den Grund für die unangenehmen Schmerzen: In ihrem Ohr steckte ein kleines Insekt!

"Wir haben es sofort entfernt und festgestellt, dass es sich um eine lebende Kakerlake handelt", erklärt der behandelnde Arzt laut Daily Mail.

Ein Video zeigt, wie das Tier aus dem Ohr gezogen wird.

Offenbar kroch die Kakerlake in die 17-Jährige, als diese ahnungslos schlief.

Spinnen, Mücken oder Käfer sind meistens auf der Suche nach Futter, wenn sie in die Ohren von Menschen krabbeln. Während sie sich den Ohrenschmalz schmecken lassen, ist so ein Ohr auch ein sicherer Ort für die Insekten.

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0