Auto kracht aufs Dach: 19-Jähriger schwer verletzt

Elbingerode - Ein 19-jähriger Autofahrer wurde am Samstag bei einem Autounfall im Harz schwer verletzt.

Erst auf dem Dach kam das Fahrzeug zum Erliegen.
Erst auf dem Dach kam das Fahrzeug zum Erliegen.  © Polizei

Der junge Autofahrer aus Stiege war in einem Pkw Opel gegen 1 Uhr auf der B244 aus Richtung Wernigerode nach Elbingerode unterwegs. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab. Das Auto rauschte in eine Böschung und überschlug sich. Auf dem Dach blieb das Fahrzeug liegen.

Der 19-Jährige verletzte sich schwer, an dem Opel entstand erheblicher Schaden. Auch ein Atemalkoholtest wurde bei dem jungen Mann durchgeführt. Wie sich herausstellte, hatte er 0,66 Promille.

Die Polizei beschlagnahmte seinen Führerschein und leitete ein Strafverfahren gegen den Mann ein. Für die Bergung musste die Straße für anderthalb Stunden voll gesperrt werden.

Titelfoto: Polizei


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0