Magerschock bei Elena Carrière: Wegen dieses Fotos sind ihre Fans in Sorge

Hamburg - Seit ihrer Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" ist Elena Carrière (22) als Model und Influencerin erfolgreich und jettet um die Welt. Doch ihr neuester Schnappschuss versetzt die Fans in Sorge.

Durch ihre Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" 2016 wurde Elena Carrière bekannt. Seitdem hat sie offenbar einige Kilos verloren.
Durch ihre Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" 2016 wurde Elena Carrière bekannt. Seitdem hat sie offenbar einige Kilos verloren.  © Maurizio Gambarini/dpa

Denn darauf sieht die 22-Jährige erschreckend dünn aus. Bei einem PR-Event in Hamburg zeigte sie sich in einem rosafarbenen Hosenanzug mit knappem Spitzenoberteil. Ihr durchtrainierter Bauch und der knochige Brustkorb kommen deutlich zum Vorschein.

Im Vergleich zu ihren GNTM-Zeiten scheint Carrière deutlich an Gewicht verloren zu haben. Ihre Follower sind schockiert.

"Wieviel willst du noch abmagern? Keine Vorbildfunktion für junge Mädels", kritisiert eine Userin. Eine andere schreibt: "Sorry, ich kenne Sie nicht, aber mich hat das Bild eben so erschrocken, dass ich wirklich einen Kommentar schreibe. Vielleicht finden Sie es schön, ich finde es ist nicht schön, so spindeldürr zu sein."

Einige mutmaßen, dass der Druck des Modelbusiness schuld am Gewichtsverlust sein könnte: "Schätze mal, sie ist einfach im internationalen Business angekommen. Maße wie bei GNTM sind doch in Paris, Milano, etc. nicht gefragt. Dort will man Kleiderstangen statt Kurven."

Andere stärken Carrière aber auch den Rücken. "Du siehst zwar wirklich aus, als hättest du Hunger", schreibt jemand in den Kommentaren, "aber solange du glücklich bist und dich nicht unter Druck setzt, ist ja alles gut."

Das Model hatte zuletzt des Öfteren mit Magervorwürfen zu kämpfen und reagierte in einer Instagram-Story auf die Kritik. Sie ernähre sich seit Kurzem vegan, treibe viel Sport und fühle sich damit extrem wohl.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0