Fernseher in Pflegeheim implodiert: Bewohnerin im Krankenhaus

Plötzlich kam eine Stichflamme aus dem Fernseher (Symbolbild).
Plötzlich kam eine Stichflamme aus dem Fernseher (Symbolbild).  © DPA

Ellefeld - Am Samstagabend implodierte in einem Pflegeheim in der Bahnhofstraße ein Fernseher.

Wie die Polizei mitteilt, schaute eine 70-Jährige in einem Zimmer im Pflegeheim fern, als plötzlich eine Stichflamme aus dem Fernseher kam.

Die Rauchmelderanlage wurde aktiviert. Es kam aber zu keinem offenen Brand.

Die Bewohnerin wurde vorsorglich mit ins Krankenhaus genommen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden beträgt 50 Euro.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0