Opel-Konflikt steht kurz vor der Eskalation Neu Er wiegt fast eine Tonne! Hai-Alarm im Mittelmeer Neu Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 46.559 Anzeige Mann bestellt acht Kilo Bomben am Telefon: Was steckt dahinter? Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.833 Anzeige
12.130

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

Von wegen perfektes Verbrechen. Das Fitness-Band seiner Frau überführte ihn. #Ellington
Connie D. (links) wurde wohl von ihrem Ehemann ermordet. Ein winziges Detail überführte ihn.
Connie D. (links) wurde wohl von ihrem Ehemann ermordet. Ein winziges Detail überführte ihn.

Ellington - Im Dezember 2015 gab es in einer Kleinstadt im US-Bundestaat Connecticut einen vermeintlichen Einbruch mit tödlichem Ende. Connie D. (39) wurde am 23. Dezember 2015 erschossen in ihrer Wohnung gefunden. Der Fall wurde nun neu aufgerollt.

Den Polizisten, die am Vorweihnachtstag den Fall aufnahmen, wurde vom Ehegatten Richard D. erzählt, dass ein großer, geradezu übergewichtiger Kerl das Haus betreten habe.

Er habe versucht, den Eindringling zu überwältigen, als plötzlich seine Ehefrau aus dem Fitnessstudio heimkehrte. Auch wenn er ihr noch zurief, dass sie fliehen solle, kamen seine Hilferufe zu spät.

Laut der Aussage von D. riss sich der Kriminelle von ihm los und ging dann auf sein weibliches Opfer los. Er erschoss sie kaltblütig und fesselte ihren Gatten auf einen Stuhl. D. konnte sich jedoch später befreien und rief den Notruf. So die offizielle Version. Doch mit der Zeit kamen den Ermittlern Zweifel, berichtet Welt.de.

Vor allem deshalb, weil der Amerikaner selbst ein Tatmotiv besaß. So hatte Richard eine Affäre mit einer anderen Frau. Zum Zeitpunkt des Verbrechens soll diese bereits in der zehnten Woche schwanger gewesen sein. Außerdem fanden die Beamten eine Textnachricht, in der Richard von seiner Frau die Scheidung gefordert haben soll.

Auch auf dem Smartphone der Ermordeten entdeckten die Ermittler Notizen, in denen sie sich mit einer möglichen Scheidung von ihrem Mann auseinandersetzte. Von seiner Affäre schien sie nichts zu wissen. Sie war lediglich skeptisch geworden, weil 90.000 Dollar ihres Kreditkartenkontos fehlten. Auch hier setzten die Beamten an, fanden heraus, dass D. 1200 Dollar davon in einem Strip-Club ausgegeben haben soll und er bereits vier Tage nach dem Tod seiner Frau die 475.000 US-Dollar für ihre Lebensversicherung versucht hatte, einzulösen.

Die Polizei befragte den Ehemann zu diesen Fakten. Er räumte die Affäre bereitwillig ein, erzählte auch dass seine Frau vom Baby gewusst hätte und erklärte, dass Geld-Streitereien zu einer Beziehung dazu gehören würden.

Somit blieben die Ermittlungen trotz möglichem Motiv und einiger Hinweise in einer Sackgasse stecken, bis ungefähr 16 Monate nach dem Mord ein verräterisches Detail dem Fall eine völlig neue Wendung gab.

Richard D. hatte gegenüber den Beamten geschildert, dass seine Frau um 9.00 Uhr erschossen worden sei. Das Fitnessband von Fitbit, dass die Ermordete am Arm trug, entlarvte ihn jedoch als Betrüger.

Der Fitness-Tracker hält nämlich fest, was sein Besitzer zu welcher Tatzeit für Aktivitäten unternahm. Mithilfe dieser Daten fanden die Ermittler heraus, dass die Frau um 10.05 Uhr noch lebte. Das Fitnessband gab Auskunft, dass die Frau zuletzt etwa 370 Meter Fußweg zurückgelegt hatte. Von einer erhöhten Herzfrequenz, die sie wohl gehabt hätte, wäre sie vor einem Mörder davon gerannt, war keine Rede mehr.

Deshalb wurde in der vergangenen Woche Mordanklage gegen den Ehemann und mutmaßlichen Mörder seiner Partnerin verhängt.

Der Angeklagte beteuert derzeit seine Unschuld und ist aufgrund der Zahlung einer Kaution von 1 Million US-Dollar auf freiem Fuß.

Fotos: Screenshot Twitter

39-Jähriger soll mehrfach Killer für Mord an Ehefrau angeheuert haben Neu Diebstahl-Versuch endet in Gerangel und mit Macheten-Stich Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 7.001 Anzeige Schmierfett-Fund an Ostseeküste: Polizei ermittelt, Gefahr für Umwelt noch unklar Neu Das ist der offizielle Song zur Fußball-WM 2018 in Russland Neu Grausamer Fund: Fahrer entdeckt Leiche in seinem Bus Neu Iris Mareike Steen und Christian Polanc im "Let's Dance"-Halbfinale? Eine Frau könnte alles verändern Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 18.064 Anzeige Mutig: Kleiner Junge (7) verhindert Vergewaltigung seiner Mama Neu Fast alle Pakete verschwunden? Fünf Männer rauben DHL-Fahrzeug aus Neu Das passiert wirklich beim großen GZSZ-Special! Neu
Mitten auf dem Schulhof! Feuerwehr fängt komisches Krokodil Neu Verkeimtes Schulessen? 90 Kinder an Salmonellen erkrankt Neu
Vor AfD-Demo: Hier trainieren Linksaktivisten die perfekte Blockade! Neu Uran in Waffen: Sind Nato-Bomben schuld an Krebs-Erkrankungen? 1.261 So macht sich Dänemarks Nationaltrainer über Frankreich lustig! 431 Mann spuckt Bahnmitarbeiter Blut ins Gesicht 153 Mann soll Frauen nach Tinder-Dates vergewaltigt haben 182 Polizei veröffentlicht schockierendes Video von Tunnel-Unfall! 3.368 Wutrausch! Mann bewirft Polizisten mit Fernseher 89 Warum steht hier ein Boot im Kornfeld? 1.112 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.641 Anzeige Über 40 Schafe tot: Nun gibt es ein offizielles Wolfsgebiet 1.488 Für 48 Mio. Euro! Das wird aus dem einzigen früheren DDR-Freizeitpark 2.870 Notlandung am Flughafen: Unglücks-Pilot ist bekannter Multimillionär 2.005 Einjähriger stürzt aus Küchenfenster: Lebensgefahr! 1.161 Eingeschleust! Mann meldet Flüchtlinge in einem Waldstück 2.147 Diesel-Skandal: Werden Hunderttausende Daimler zurückgerufen? 448 Jüdische Bürger haben Angst um ihre Sicherheit 617 Tumulte bei Abschiebeversuch aus Schule: Entscheidung weiter offen 1.297 Verheiratete Spielerfrau will unbedingt mit David Beckham vögeln 3.777 Wie grausam! Kalb werden auf Weide Fell und Organe heraussgeschnitten 1.243 Profis klauen fünf Luxus-Autos aus Oldtimer-Handel 955 Bamf-Skandal: Auch Außenstelle in Schleswig-Holstein auffällig 83 Pottwal am Ostseestrand: Diese Kunstaktion ging mächtig nach hinten los 2.164 Asyl-Skandal beim Bamf: 200 weitere Verdachtsfälle 439 Drei verpasste Anrufe von Jogi, dann stand Petersen plötzlich im WM-Kader 549 Ente gut, alles gut! Polizei löst hollywoodreifen Fall an Teich 490 Beisetzung von Herzog Friedrich: Auch das belgische Königspaar trauert 894 Mann vergewaltigt 22-Jährige brutal und sticht mit Schraubenzieher auf sie ein 3.414 Viel Geld für teure Mittel? Einfach Pfeffer oder Salz in die Maschine! 1.688 Nach heftigen Sex-Vorwürfen: Weinstein stellt sich der Polizei 751 Update Toni ist das neue Topmodel: So reagieren ihre Fans auf den GNTM-Sieg! 4.841 Mitten in Deutschland? Sklavenhandel am Kölner Hauptbahnhof 2.099 Nach Randale mit Holzlatte: Haftbefehl gegen Asylbewerber erlassen! 1.380 Deshalb warnen Experten vor Orangensaft und Co. zum Frühstück 3.177 Auf Landstraße: Frau stirbt bei Frontal-Crash 2.462 Autsch! Ist dies das schmerzhafteste Tattoo aller Zeiten? 7.035 Feuer bricht in Flüchtlingsheim aus: neun Verletzte! 213 Update Diesel-Hasser machen Druck: Hier soll das Fahrverbot so schnell wie möglich kommen 1.546