ARD-Medienmagazin beschwert sich über einseitige Flüchtlings-Berichterstattung 28.409
Heimlich, still und leise: Oliver Pocher und Amira Aly haben es getan Top
BVB zurück im Titelrennen! Reus entscheidet das Borussen-Duell gegen Gladbach Top
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr heute Technik besonders günstig ab 3.645 Anzeige
Ende der "Lindenstraße": Fans demonstrieren gegen Absetzung! Top
28.409

ARD-Medienmagazin beschwert sich über einseitige Flüchtlings-Berichterstattung

Das ARD-ZAPP-Magazin sieht zu "aufgeregte" Berichterstattung im Fall Ellwangen

Ist der Ellwanger Flüchtlings-Fall von den Medien falsch dargestellt worden?

Ellwangen - Im beschaulichen Ellwangen in Baden-Württemberg ist seit Anfang Mai nichts mehr, wie es war. Der Flüchtlings-Tumult kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nun hat sich das NDR-Medienmagazin >> ZAPP des Vorfalls angenommen und meint: Es sei eine zu "aufgeregte Berichterstattung", die Flüchtlinge hätten sich so nicht benommen.

Anja Reschke (45), Moderatorin der NDR-ZAPP-Sendung über "Aufgeregte Berichterstattung: Der Fall Ellwangen".
Anja Reschke (45), Moderatorin der NDR-ZAPP-Sendung über "Aufgeregte Berichterstattung: Der Fall Ellwangen".

Was war geschehen? Oder laut "ZAPP": Was war NICHT geschehen?

Das war die erste dpa-Meldung vom 2. Mai, auf die sich viele Medien bezogen: "Die Polizei musste die Aktion nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in der Nacht zum Montag abbrechen, weil die Situation für die drei Streifenwagenbesetzungen zu gefährlich war. Unterstützung durch andere Polizeikräfte war nicht in Sicht, da die Organisation und Anfahrt dafür mehrere Stunden gedauert hätte."

Zahlreiche Migranten umzingelten demnach nach ersten Angaben der dpa Polizeifahrzeuge, die Beamten mussten sich zurückziehen: Drei Tage nach der gescheiterten Abschiebung eines 23-jährigen Togolesen lief darum erneut ein Polizeieinsatz in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen. (TAG24 berichtete)

Der 23-jährige Youssif O. wurde schlussendlich am 8. Mai mit großem Polizeiaufgebot aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Ellwangen abgeholt. Auf diesen Fall geht das NDR-Magazin ein. In der Anmoderation zum Beitrag heißt es: "Ellwangen. Zurzeit in aller Munde, weil hier ANGEBLICH Flüchtlinge den Rechtsstaat herausgefordert haben."

Haben wirklich ALLE Medien den Fall aufgebauscht? Dieser Frage widmet sich der sieben-minütige Beitrag von Caroline Schmidt. Sie bemängelt die zu einseitige Berichterstattung.

 Youssif O. (23).
Youssif O. (23).

Flüchtlinge hätten in einem Pulk von 50 bis 200 Männern "mit Gewalt" (laut dpa) eine Abschiebung verhindert. Diese erste dpa-Meldung griffen dieMedien auf. Häufig sei in den verschiedenen Medien die "übertriebene" Rede von "Mob", "rechtsfreien Räumen" gewesen.

Die Journalistin fragt: "Können 150 Asylbewerber einen ganzen Rechtsstaat herausfordern?"

Keiner hätte etwa "die Sicht der Flüchtlinge, die bestreiten, dass sie gewalttätig waren" wiedergegeben. EIN Ellwanger Bürger (Rentner Radmacher) kommt in dem Beitrag zu Wort, der von fast "gleichgeschalteten" Medien spricht und die Flüchtlinge in Schutz nimmt.

Parteien, aber auch Medien sollen den Vorfall genutzt haben, "um für ihre eigene Sache Stimmung zu machen", weiß Berthold Weiß, Leiter der Landeserstaufnahmeeinrichtung in Ellwangen.

Andererseits kommt in dem TV-Beitrag auch die Polizei zu Wort, die die Vorfälle genauso schildert wie die Erstberichte der dpa (siehe oben). Einen "Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung" sah Innenminister Horst Seehofer (68, CSU) und hob Ellwangen auf die Bundesebene.

Nach der gescheiterten Abschiebung eines 23-jährigen Togolesen ist es zu tumultartigen Szenen in der Flüchtlingsunterkunft gekommen.
Nach der gescheiterten Abschiebung eines 23-jährigen Togolesen ist es zu tumultartigen Szenen in der Flüchtlingsunterkunft gekommen.

Von "rechtsfreien Räumen" und "massivem Stimmungswechsel" ist im Laufe der folgenden Tage die Rede. Die Debatten haben Folgen auch für den Stuttgarter Anwalt, der den Asylbewerber aus Togo vertritt. Er bekommt Drohanrufe und Hassnachrichten (siehe >> Video unten).

Die Asylbewerber in Ellwangen, die hauptsächlich aus Schwarzafrika stammen, spüren den massiven Stimmungswechsel ebenso. Der Ellwanger Flüchtlingssprecher Isaiah Ehrauyi kommt bei ZAPP auch zu Wort. Er habe den Eindruck, dass Afrikaner für die meisten Deutschen "böse Menschen" seien, die "keine Gesetze achten", "Kriminelle" eben.

Ellwangen habe sich nunmehr aufgrund der Berichte bei ALLEN in den Köpfen festgesetzt als der Ort, in dem 150 Asylbewerber einen ganzen Rechtsstaat herausfordern könnten, meint die Journalistin vom NDR.

Übrigens wurde jüngst ein weiteres Detail über den "Togolesen" bekannt. Am 15. Mai wurde Youssif O. vom Flughafen Frankfurt nach Italien abgeschoben. Der Mann hat immer angegeben, aus Togo zu stammen. Allerdings soll er aus Ghana stammen (TAG24 berichtete): "Bei uns hat er behauptet, er komme aus Ghana", wird eine Sprecherin der Polizei in Mailand zitiert. Sie habe auch erklärt, Youssif O. hätte bei seiner Ankunft 2017 in Italien Papiere aus Ghana vorgelegt. In Deutschland behauptete er allerdings immer wieder, er hätte seine Papiere verloren...

Die ganze Sendung kannst Du in der >> ARD-Mediathek sehen.

Fotos: NDR/Thomas Pritschet, Screenshot/ARD/NDR/ZAPP, DPA

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut heute Technik super günstig raus 4.917 Anzeige
"Inas Nacht": Diese Promis sind nach der Sommerpause zu Gast bei Ina Müller Top
Mega-Blamage perfekt: Briten beantragen allen Ernstes noch eine Brexit-Verschiebung! 1.137 Update
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 8.664 Anzeige
Nach Union-Spiel gegen Freiburg: Zug-Waggon brennt lichterloh! 3.859
Stillstand! Betrunkener bremst Militär-Konvoi aus 3.403
Für 5 Stunden bekommt Ihr heute Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 5.217 Anzeige
Schwere Knieverletzung! Niklas Süle fehlt dem FC Bayern wohl lange 2.057
Fünf Kleinkinder und zwei Erwachsene sterben bei schrecklichem Wohnhausbrand 17.005
Nur heute gibt's diese Technnik so günstig 2.489 Anzeige
Tragischer Unfall! 17-jähriger Biker stirbt bei Zusammenstoß mit VW 8.112
Doppel-Schock für den FC Bayern: Sieg verschenkt, Süle verletzt 1.845
Vater lässt Tochter in der Küche kurz allein und staunt über ihren Mordsappetit 7.210
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch: Immer noch Menschen vermisst 2.174
Spielunterbrechung bei Ostkracher in Magdeburg! Beide Fanlager zünden Pyrotechnik 3.784
Heute wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 5.867 Anzeige
Anne Wünsche kassiert Vorwürfe: Bleibt Tochter Miley in der ersten Klasse sitzen? 6.173
SEK-Einsatz, weil Mann droht, seine Ex-Frau umzubringen 1.935
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 3.752 Anzeige
Hund sitzt einsam und verlassen in Bus, als es noch bitterer wird 13.668
Teenager liegt tot in seinem Zimmer: Eine Deo-Dose wurde ihm zum Verhängnis 6.533
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Hochzeit bei GNTM-Abbrecherin Vanessa Stanat wäre fast im Drama geendet 2.265
Kindermädchen missbraucht 11-Jährigen und bekommt ein Baby von ihm 8.097
Nur heute bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 5.362 Anzeige
Tödlicher Unfall: Auto erfasst Motorrad-Fahrschüler (15) 3.392
Frauen halten 36-Jährige fest, damit Männer sie vergewaltigen können 27.174
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.207 Anzeige
Stierkämpfer brutal aufgespießt und durch Arena gezerrt 10.971
GZSZ-Star Thomas Drechsel postet altes Foto und die Fans drehen durch! 4.613
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Tragödie in Horror-Haus: Junge erschießt kleine Schwester beim Spielen 2.039
Verrät Annemarie Carpendale versehentlich auf Instagram ein Geheimnis? 8.936
Krasse Bilder: Hier stürmt ein Bankräuber mit Pistole in eine Filiale 1.385
Neue Details zu isolierter Familie: Was wollte der Vater damit bezwecken? 1.616
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot 710 Update
Daniela Katzenberger will romantischen Abend, doch Lucas hat keinen Bock auf diesen Film 815
Neuanfang: Dieses GNTM-Babe ist wieder Single! 3.541
Dieser Hund läuft immer auf Zehenspitzen, damit er ungestört klauen kann 16.524
Besitzerin sucht Hund, dabei liegt er vor ihr 17.715
Rassismus-Vorfall in U-Bahn! Afrikaner von Treppe getreten 2.166
AfD-Laster brennt lichterloh vor Landtagswahl 3.861
Sex am Fenster: Dieses Paar treibt's vor den Augen von Büro-Mitarbeitern 20.325
Hunde brechen aus Käfig aus und zerfleischen Mädchen 2.589
Schwesta-Ewa-Fan? Dieser Ex-"BTN"-Star legt Gesangseinlage im Auto hin 799
Seltener Fall: Junge ohne Penis geboren 2.972
Schwerer Unfall: Besoffener Mann (23) überschlägt sich mit BMW und bringt Beifahrerin (21) in Gefahr 1.757
Flucht aufs Dach: Dramatische Rettung in Sozialunterkunft! 1.495
Vorzeitiges Ende der GroKo? Familienministerin Giffey hat klare Meinung! 2.440
In den Farben seines Lieblingsklubs: Abschied vom 20-jährigen Opfer des Halle-Attentats 6.862
Mutter will Puppe ihrer Tochter verkaufen, doch mit dieser Antwort hat sie nicht gerechnet 6.750
Autofahrer will Polizeikontrolle auf A3 entgehen und begeht lebensgefährlichen Fehler 3.869
Schreckliches Flammen-Drama: Lkw-Fahrer verbrennt in der Feuer-Falle! 8.090
Ingo Kantorek (†44): Letzter Auftritt bei "Köln 50667" nach Unfall-Tod 7.639
Ein Fünkchen Hollywood bei Fridays-for-Future: Diese Schauspielerin ist Teil der Bewegung 957
Schlitter-Gefahr: Nach Seifenlaugen-Sauerei auf A57 gilt Tempo 60 bei Regen! 222