Mann verlässt Wirtshaus am Vatertag: Kurz darauf ist er tot

Elsenfeld - Ein Sturz wurde einem 61-jährigen Mann am Vatertag zum Verhängnis. Der Mann war mit seinem Fahrrad unterwegs, als sich das Unglück ereignete.

Nur wenige Meter vom Restaurant entfernt geschah das Unglück (Symbolfoto).
Nur wenige Meter vom Restaurant entfernt geschah das Unglück (Symbolfoto).  © DPA

Laut Polizei hatte der 61-Jährige aus dem Landkreis Miltenberg am Donnerstagabend eine Wirtschaft besucht und sich anschließend gegen 20 Uhr auf den Heimweg gemacht.

Doch er kam nicht weit. Nur wenige Meter von dem Restaurant entfernt, stürzte der Mann und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er kurz darauf verstarb. Zeugen des Unfalls leisteten noch erste Hilfe, bevor der Notarzt eintraf. Aber der Mann konnte nicht mehr gerettet werden.

Ob der Mann auf seinem Fahrrad fuhr oder es schob, ist noch unklar. Auch, wie genau der 61-Jährige stürzte.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0