Wieder kleines Kind in Maddie McCann-Ferienort verschwunden

Neu

Das ist nicht mehr der reichste Mann der Welt!

Neu

Dobrindt verbietet Porsche: Fahrzeuge müssen vom Markt

Neu
Update

Irrer Weltrekord! Diese zwei Tennis-Spieler wollen extreme Hürde knacken

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.926
Anzeige
849

Wie spielt Löw gegen die Slowakei?

Lille - Nach Polen, Wales und Portugal möchte auch der Fußball-Weltmeister ins Viertelfinale der Europameisterschaft einziehen. Personell wird es wohl wenig Verädnerungen bei den Deutschen geben...
Jerome Boateng wird wohl von Anfang an spielen.
Jerome Boateng wird wohl von Anfang an spielen.

Nach Polen, Wales und Portugal möchte auch der Fußball-Weltmeister ins Viertelfinale der Europameisterschaft einziehen. Personell wird es wohl wenig Veränderungen bei den Deutschen geben...

Die Zuversicht ist groß innerhalb der deutschen Nationalmannschaft, am Abend (18.00 Uhr) in Lille gegen die Slowakei der Favoritenrolle gerecht zu werden. "Jetzt zählt es. In der Gruppenphase kann man sich einen oder sogar zwei Aussetzer erlauben. Jetzt heißt es gewinnen oder nach Hause fahren. Wir sind bereit", sagte Bundestrainer Joachim Löw vor dem ersten K.o.-Spiel.

BILANZ: Löw liebt die Alles-oder-nichts-Spiele. Und der 56 Jahre alte Weltmeistercoach kann eine gute Turnierbilanz in den K.o-Runden vorweisen: Neun Siegen stehen nur drei Niederlagen gegenüber. "Jetzt geht es um die Wurst", sagte der Kölner Nationalverteidiger Jonas Hector zum besonderen Flair der Spiele nach der Gruppenphase. In der zehnjährigen Amtszeit von Löw hat die deutsche Nationalmannschaft bei EM- oder WM-Endrunden immer mindestens das Halbfinale erreicht.

Was ändert Joachim Löw? Wenig bis gar nichts, ist die Prognose.
Was ändert Joachim Löw? Wenig bis gar nichts, ist die Prognose.

PERSONAL: Was ändert Joachim Löw? Wenig bis gar nichts ist die Prognose. Zumal der Bundestrainer beim angeschlagenen Abwehrchef Jéomôme Boateng grünes Licht für einen Einsatz gegeben hat. "Im Moment sieht es so aus, dass er spielen kann", berichtete Löw am Samstagabend in Lille. Beim Abschlusstraining habe Boateng keine Probleme an der Wade verspürt. "Die Belastung war für ihn gut und notwendig vor dem Spiel", sagte Löw. Für den Chefcoach gibt es damit eigentlich keine Veranlassung, dass Siegerteam des Nordirland-Spiels zu verändern. Auch Kapitän Bastian Schweinsteiger bleibt wohl eine Teilzeitkraft.

GEGNER: Die Slowaken sind sich ihrer Außenseiterrolle bewusst. "Wir wissen, dass Deutschland der große Favorit ist. Nicht nur in diesem Spiel, sondern in dem gesamten Turnier", sagte Kapitän Martin Skrtel. Aber das Team um Topspieler Marek Hamsik vom SSC Neapel wittert seine Chance. "Wir haben keine Angst. Unser Selbstvertrauen ist mit Überstehen der Vorrunde gewachsen», erklärte Skrtel. Die deutsche Mannschaft ist zudem gewarnt: In der EM-Vorbereitung gab es ein 1:3 in Augsburg gegen die Slowaken. Löw wertet diesen Test als "Weckruf" für seine Spieler. "Die slowakische Mannschaft ist um einiges stärker als Nordirland", betonte der Bundestrainer.

Trainer Joachim Löw beim Abschlusstraining mit der Mannschaft.
Trainer Joachim Löw beim Abschlusstraining mit der Mannschaft.

TORE: Mit dem Toreschießen taten sich Thomas Müller und Co. bislang in Frankreich schwer. Nur drei Treffer in den drei Gruppenspielen sind eine magere Ausbeute. Mario Gomez sorgte dabei für das einzige Erfolgserlebnis der hochkarätig besetzten Offensivabteilung. "Mit der Chancenverwertung war ich nicht zufrieden gegen Nordirland", sagte Löw in Lille noch einmal zum Chancenwucher beim 1:0 in Paris. "Jedem ist klar, dass wir gegen die kommenden Gegner nicht so nachlässig mit den Chancen umgehen können", mahnte der Bundestrainer.

SPERREN: Drei Weltmeister müssen aufpassen. Sami Khedira, Jérôme Boateng und Mesut Özil sind gegen die Slowakei von einer Sperre in einem möglichen Viertelfinale gegen Spanien oder Italien bedroht. Die zweite Verwarnung beim Turnier in Frankreich zieht eine Zwangspause nach sich. Die Gelben Karten verfallen erst nach dem Viertelfinale.

RASEN: Der ramponierte Rasen im Stade Pierre-Mauroy von Lille ist ausgetauscht worden. Normalerweise sollte das dem deutschen Team entgegen kommen. Ein Training auf dem neuen Untergrund war den beiden Mannschaften von der UEFA nicht erlaubt worden. Insofern bleibt eine Ungewissheit. "Nach dem Warmmachen kann man mehr darüber sagen als jetzt, wenn man über den neuen Rasen schlendert", bemerkte Jonas Hector, der als Teilnehmer der Pressekonferenz im Stadion den neuen Bodenbelag schon am Samstagabend zumindest in Augenschein nehmen konnte.

Die 23 deutschen EM-Spieler hatten das Abschlusstraining noch im Stammquartier in Évian-les-Bains am Genfer See absolviert.

Fotos: imago, dpa

Gefährlicher Schwanzvergleich! Penis schuld am Klimawandel

Neu

Nach Fisch-Mord: 33-Jähriger landet im Knast

Neu

Nach über 30 Jahren: Lehrerin isst Schokolade von Kollegin und wird gefeuert!

Neu

36-Jähriger will Handtasche stehlen und verletzt junge Frau lebensgefährlich

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

34.458
Anzeige

Nach Flüchtlings-Post: Jetzt ermittelt die Polizei gegen 13.000 Facebooker

Neu

Knochenbrüche! Zwei Verletzte beim Dreier

Neu

Geldtransport-Räuber verarscht Justiz, dann bekommt er diesen Job

Neu

Krass! Keiner kann mehr ohne WhatsApp

Neu

Früher GNTM, heute Curvy: Ist diese Figur noch gesund?

Neu

Dieses Teil hört Dir immer zu!

4.206
Anzeige

Was haben diese Schlagerstars eigentlich gemacht, bevor sie berühmt wurden?

Neu

Welpen qualvoll gehalten: Berufsverbot für Tierärztin

583

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

23.775
Anzeige

Achtung! Hersteller tauscht Kindersitze aus

861

Messerstecherei bei Belantis: Ein Schwerverletzter

25.099
Update

Traumhochzeit bei Jessica und David? Das sagt die Bachelorette!

1.542

Todesfalle Ostsee? Wieder zwei Badetote

8.670

Mann verprügelt eigene Eltern mit Baseballschläger

719

Rekordzahlen in Hessen! Über Tausend Verfahren wegen Kinderpornografie

211

Polizei will Wohnung zwangsräumen und findet das hier

1.737

Wegen ihrer Postleitzahl wird für diese Mieter jeder Tag zum Alptraum

3.631

Heldenhaft: Hund rettet Herrchen das Leben

222

Nach Baby-Boom kommt Boom in hessischen Kitas

106

Polizei veröffentlicht Fotos vom Gas-Anschlag auf McDonald's-Filiale

301

Fußball-Fans prügeln Mann zu Tode

3.638

Elfjährige von Plattform der "Drehenden Fässer" getötet

5.182

Messer-Attentat von Hurghada: Dritte Touristin stirbt an Verletzungen

3.226

Mehr Haut als Stoff! Becker-Tochter (17) provoziert mit heißem Foto

9.310

Eintrachts Rekord-Transfer Haller: Sieben Millionen sind nur eine Zahl

48

Habgier: Nach dem Mord sollen sie sein Konto geplündert haben

1.650

Umgestürzter Kran auf A3: Polizei geht gegen Unfall-Gaffer vor

354

Gast schlägt zu, weil ihm Pizza nicht schmeckt

1.502

"Quälerei"! Naddels Auftritt gibt Fans Grund zu großer Sorge

9.974

Tödlicher Fahrfehler? 51-Jährige kracht gegen Baum und stirbt

524

Todesangst! Vater setzt kleine Tochter in sengend heißer Wüste aus

3.454

Größtes Hai-Aquarium Europas: Ist das Tierquälerei?

2.025

Zu Tode geschleift: Männer binden Hai an Speedboot und rasen mit ihm übers Meer

4.217

Galopprennbahn vor dem Aus? Stadt darf Räumung durchsetzen!

236

Schock bei Angelina Jolie: Ihr Gesicht war gelähmt

1.929

Diese junge Frau bekommt keinen Pass, weil sie bei Aldi einkauft

6.631

Harte Konsequenzen! Jusos klauen CDU-Fahnen

160

Spezialkommando befreit 19-Jährige aus Wohnwagen

6.339

Mitarbeiter in Angst: Massiver Stellenabbau bei Deutscher Bank

164

Mann ersticht nach Kündigung seine Kollegen

11.588

Als die 19-Jährige das prall gefüllte Portemonnaie findet, wählt sie sofort diese Nummer

5.179

Justin Bieber fährt einen Fotografen an

1.119

Lehrerin hat auf Klassenfahrt mit Schüler Sex auf Toilette

45.184

Betrunkene versuchen Tankstelle anzuzünden

2.023

So unsicher sind viele Reisebusse noch immer

146

Darum bekommen diese Elefanten Auftritts-Verbot!

1.352

Fünf Taucher ertrinken bei Schiffsunglück

4.054

Keine Entwarnung! Wie lange halten die Dämme dem Hochwasser stand?

5.284

Dreijähriger bei Crash durch Autoscheibe geschleudert

543