Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

2.358

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.191

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.608

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

9.018

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
23.638

Mädchen vergisst Tampon neun Tage lang und stirbt beinahe

England - Emily Pankhurst (20) aus Maidstone (England) trug neun Tage lang einen Tampon in sich. Als sie ihn entfernte, war er pech schwarz - und Emily totkrank!
Emily hatte einen Tampon vergessen und vergiftete sich.
Emily hatte einen Tampon vergessen und vergiftete sich.

Von Matthias Kernstock

England - Emily Pankhurst (20) aus Maidstone (England) trug neun Tage lang einen Tampon in sich. Als sie ihn entfernte, war er pechschwarz - und Emily todkrank!

Emily hatte im Januar viele Pürfungen, war im Dauerstress. Sie hatte den Tampon einfach vergessen. Nachdem die 20-jährige Kriminologie-Studentin die Tagesbinde nach über einer Woche entdeckte und sofort ins Klo warf, begann ein furchtbarer Leidensweg.

"Eine halbe Stunde später bekam ich rote Flecken überall auf meiner Haut", erinnert sich Emily. Danach fühlte sich die 20-Jährige schwach, brach schließlich zusammen. Mit Blaulicht kam sie ins Krankenhaus. Schon im Krankenwagen hatte der Notarzt einen Verdacht: Blutvergiftung!

Emily kam sofort auf die Intensivstation, ihr Zustand war kritisch. "Ich hab unglaubliche Schmerzen gehabt, ich bekam sogar Morphin" (äußerst starkes Schmerzmittel). Die Studentin wurde mit zwölf verschiedenen Antibiotika behandelt und bekam Infusionen. Nach drei Tagen durfte sie die Intensivstation wieder verlassen. Doch gesund ist die Studentin immer noch nicht.

"Auch nach einer Woche fühle ich mich noch krank", sagt sie dem "Mirror". Jetzt kann sie nicht mehr regelmäßig an ihre Uni, das Laufen fällt ihr schwer. Die gute Nachricht: Emily wird wieder gesund werden.

Es hätte auch schlimmer enden können: Letztes Jahr starb die 13-jähirge Engländerin Jemma-Louise Roberts, nachdem sie einen Tampon zu lange getragen hatte und sich dadurch vergiftete.

Emily musste drei Tage auf der Intensivstation überwacht werden.
Emily musste drei Tage auf der Intensivstation überwacht werden.

Kann ein Tampon lebensgefährlich werden?

Ja! Erste Erkenntnisse liegen noch gar nicht so lange zurück: In den 80er Jahren traten bei jungen Mädchen, die Tampons verwendeten, allgemeine Symptome einer Sepsis oder Blutvergiftung auf: TSS - "toxisches Schock-Syndrom", ein ganzer Komplex an Symptomen.

Bei diesem Infektionssyndrom wird der Körper durch ein bestimmtes Bakterium, dem Staphylococcus aureus, und den vom Bakterium produzierten Giften befallen.

Als Eintrittspforten fungieren nicht nur die Scheide oder die Gebärmutter bei der Benutzung von Tampons, sondern - wie man heutzutage weiß - auch Hautwunden, Verbrennungen, Insektenstiche oder Wunden durch Operationen.

Mehr als die Hälfte des TSS tritt bei Frauen während der Periode und bei gleichzeitigem Gebrauch von Tampons auf. Mehr Infos zur Behandlung und den Vorbeugemaßnahmen bei "Netdoktor".

Fotos: facebook.com, twitter.com

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

4.440

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.468

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

873

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.141

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

2.880

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.706

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

6.301

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

6.588

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.314

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.593

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.064

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.711

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.381

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.333

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.577

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.578

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.018

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

4.016

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.363

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.213

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.682

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.337

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.829

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

5.012

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.951
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.540

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.700

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.766

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.487

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.755

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.263

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.968

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.760

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.494

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.516

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.577

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

873

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.777

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.552

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.864

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.386

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.961