Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

TOP
Update

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

TOP

Jetzt kommt das erste Brötchen-Drive-In in Warburg

NEU

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.310
Anzeige
2.759

Martin Männel, ist Heidenheim Ihr Angstgegner?

Aue - Sein Kopfballtor zum 2:2 reichte am 24. Mai 2015 nicht. Keeper Martin Männel stieg mit dem FC Erzgebirge in Heidenheim ab. Mit MOPO24 hat er sich über jenen Moment unterhalten. Der 28-jährige Kapitän erzählt auch, wie er das jetzige Team gerüstet sieht.
Martin Männel (orange) trifft am 24. Mai 2015 in Heidenheim in der 88. Minute zum 2:2. Geholfen hat das Kopfballtor nicht mehr. Es stand damals aber zu Auswahl zum „Tor des Monats“.
Martin Männel (orange) trifft am 24. Mai 2015 in Heidenheim in der 88. Minute zum 2:2. Geholfen hat das Kopfballtor nicht mehr. Es stand damals aber zu Auswahl zum „Tor des Monats“.

Aue - Sein Kopfballtor zum 2:2 reichte am 24. Mai 2015 nicht. Keeper Martin Männel stieg mit dem FC Erzgebirge in Heidenheim ab. Mit MOPO24 hat er sich über jenen Moment unterhalten. Der 28-jährige Kapitän erzählt auch, wie er das jetzige Team gerüstet sieht.

Martin, alles probiert, getroffen, gehofft, aber abgestiegen. Wie war Ihre Gefühlslage damals?

Männel: „Das war ein trauriger Tag. Ich habe mir immer vorgenommen, dass ich nie einen Abstieg in meiner Vita stehen haben möchte. Wir konnten es leider nicht verhindern. Ich habe viele Tränen auf dem Platz und auf den Rängen kullern sehen. Es hat ein Stück gedauert, bis ich das verarbeitet hatte.“

Was war Ihre erste Reaktion, als der Spielplan herauskam und da der 1. FCH als erster Gegner stand?

Männel: „Normal. Am Ende ist ja klar, dass wir einmal zu einem Gegner hin müssen und er einmal zu uns muss. Ich glaube, es ist nicht verkehrt, auswärts zu starten. Das gibt uns mehr Möglichkeiten, die Partie zu gestalten. Daheim müssten wir das Spiel machen, so können wir uns in den ersten Minuten erst einmal heran tasten. Für die allermeisten ist die 2. Liga ja dann doch Neuland.“

Martin Männel (28)
Martin Männel (28)

Noch kein Liga-Spiel gewonnen, der Abstieg dort, das Pokal-Aus im Dezember. Heidenheim ist nicht der Lieblingsgegner von Aue. Ist das gleich der richtige Prüfstein?

Männel: „Italien war für Deutschland bei großen Turnieren auch nie der Lieblingsgegner. Nun hat es geklappt. Das steht alles nur auf dem Papier. Ich bin davon überzeugt, dass wir in jedem Spiel die Chance haben werden zu gewinnen - auch beim FCH. Ich glaube, dass wir von unserer Spielanlage weiter sind, als wir es damals waren. Wir gehen gut vorbereitet in die Partie, kennen den Gegner sehr gut. Und dann haben wir noch die Emotionen auf unserer Seite. Wir wollen den Abstieg und das verlorene DFB-Pokalspiel wieder gut machen.“

Wenn Sie auf die Wochen der Vorbereitung blicken: Überrascht es Sie, dass sich die Aufstiegsmannschaft im Kampf um die Startelf durchgesetzt hat?

Männel: „Was heißt überraschend? Es war klar, dass die Mannschaft eingespielt ist. Jeder kennt die Stärken und Schwächen des Nebenmannes. Das sind Vorteile, die im Spiel schwer wiegen. Dennoch glaube ich, dass sich alle Neuen sportlich und menschlich super integriert haben. Sie müssen sich erst dran gewöhnen, was vom Trainer gefordert wird. Das dauert seine Zeit. Wir werden alle brauchen. Es ist gut, dass wir stark und breit aufgestellt sind.“

Hand aufs Herz: Wären Sie diesmal mit einem 2:2 zufrieden?

Männel: „Anders als damals könnte ich damit leben. Ein 0:0 würde mich auch nicht stören. Aber wir wollen mit drei Punkten nach Hause fahren.“

Fotos: imago, Picture Point

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

NEU

Deutscher Film für Oscar nominiert

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

14.863
Anzeige

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

NEU

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

NEU

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

NEU
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

NEU

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

NEU

Nix mehr Last Minute: Malle ist jetzt schon ausgebucht

NEU

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

2.631

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

2.457

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

311

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

1.526

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

2.242

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

2.785

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

2.929

Hoher Besuch im Februar: Holländisches Königspaar macht auch in Leipzig Halt

378

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

476

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

1.481

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

5.785

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

6.194

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

711

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

1.648

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.334

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

4.934

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

4.265

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

148

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

1.784

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

5.397

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

12.165

Gegen Gewalt von Männern! Neuer Info-Flyer für geflüchtete Frauen

3.244

Riesiger Seelöwe macht Nickerchen auf Autodach

2.322

Zug stößt mit Lkw zusammen: Mehrere Verletzte

3.808

BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

5.098

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

3.985

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

4.974

Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

6.131

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

4.110

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

3.900

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

17.894

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

3.495

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

10.409

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

8.083