Oliver Welke packt ihn aus - seinen Mikropenis! Top Drei Po-Vergrößerungen! Jetzt soll ein Arzt dem Model helfen Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.650 Anzeige Eislauf-Star Kati Witt: "Ich habe bitterlich geweint" Top Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur heute sind viele Artikel stark reduziert 17.676 Anzeige
1.747

"Wir sind keine Frauen!" Emre Can fliegt nach Ronaldo-Rot brisante Aussage um die Ohren

Emre Can hat mit einer sexistischen Aussage nach der Roten Karte gegen Cristiano Ronaldo für Aufsehen gesorgt

Dafür hat der deutsche Nationalspieler Emre Can einen Shitstorm kassiert! Seine Aussage nach der Roten Karte gegen Cristiano Ronaldo war sexistisch!

Turin - Rückzieher! Der 20-malige deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can hat sich für seine Äußerung zur Roten Karte seines Teamkollegen Cristiano Ronaldo von Juventus Turin entschuldigt.

Emre Cans Aussage in einem Interview nach dem Spiel zur Roten Karte gegen Cristiano Ronaldo sorgte für viel Wirbel.
Emre Cans Aussage in einem Interview nach dem Spiel zur Roten Karte gegen Cristiano Ronaldo sorgte für viel Wirbel.

Sein Aussage "Das soll Rot sein? Wir sind doch keine Frauen, ehrlich" wurde als sexistisch und respektlos kritisiert.

"Ich entschuldige mich aufrichtig, wenn meine Kommentare verletzt haben", schrieb der 24-Jährige am Donnerstag bei Twitter.

"Meine Absicht war es, mich für meinen Teamkollegen einzusetzen, da es um eine falsche Entscheidung ging, die unser Spiel hätte beeinflussen können."

Im Champions-League-Spiel des italienischen Meisters am Mittwochabend beim FC Valencia (2:0) war Ronaldo in der 29. Minute vom deutschen Schiedsrichter Felix Brych wegen einer Tätlichkeit vom Platz gestellt worden.

Der portugiesische Superstar hatte Valencias Abwehrspieler Jeison Murillo kurz in die Haare gegriffen, nachdem dieser nach einem Zweikampf mit dem Portugiesen zu Boden gegangen war.

Brychs Entscheidung war nicht nur vom ehemaligen Liverpooler Can als zu hart kritisiert worden.

Jeder, der ihn kenne, wisse über seinen Respekt für Frauen und Gleichberechtigung, meinte Can in seinem Statement. "Ich möchte darauf hinweisen, dass die geäußerten Bemerkungen niemals darauf abzielten, Frauen, Frauenfußball oder Gleichberechtigung in irgendeiner Form abzuwerten."

Fotos: DPA

Für diese Kollegin trägt GZSZ-Star Anne Menden an Silvester erstmals rote Dessous Neu Dramatischer Zwischenfall bei VfB-Sieg! Gentner-Papa bricht auf Tribüne zusammen Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 7.825 Anzeige Anna Loos nach Zoff raus! Sie ist die Neue bei Silly Neu Unfassbares Chancenfestival! Überlegene TSG vergisst gegen Gladbach das Tore schießen! Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 8.417 Anzeige Bayern-Sturm fegt über Hannover: FCB-Kantersieg nach Kimmich-Blitztreffer Neu Uni sorgt mit Workshop für Aufsehen: Frauen können auch im Stehen pinkeln?! Neu Switch oder PlayStation? Bei MediaMarkt bekommt Ihr heute beide Konsolen günstig! 3.892 Anzeige Feuerwehr muss fünf Hunde aus brennendem Haus retten Neu "Afrika kann kommen": Was meint AfD-Chef Meuthen mit dieser Aussage? 1.239 Schon wieder! Kampfjet stürzt ab, Pilot stirbt 2.906 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige Disney-Schauspieler verhaftet und gefeuert, weil er Sex mit Teenie haben wollte 672 St. Pauli beendet die Hinrunde mit einem 2:0-Sieg über Greuther Fürth 62 MediaMarkt Dorsten: Kurz vor Weihnachten gibt es diese Fernseher besonders günstig 4.422 Anzeige Abgeordneter baut betrunken Unfall! 992 Hatten Weinstein und Jennifer Lawrence Sex? 1.056 Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 5.945 Anzeige Betrunken und ohne Begleitung! 17-Jähriger verursacht schweren Unfall 2.436 Geht da wieder was? Nadine Klein bei Date mit Bachelorette-Finalist erwischt! 621 70 Jahre FDP: Christian Lindner erinnert an Gründung seiner Partei 88 Männer suchen sich ziemlich ungünstigen Ort zum Kiffen aus 395
Linke fordert: Berliner Flüchtlinge sollen besondere Ausweise bekommen! 1.499 Ungewohnte Rolle für "In aller Freundschaft"-Star: Dr. Globisch bei der Tafel 1.554 Krass! So viel Kohle verdient das bestbezahlte Model der Welt 1.232 Wird Helge Schneider etwa neuer "Traumschiff"-Kapitän?‬ 1.436 Sophia Thomalla und Merkel: "Wir verbringen Weihnachten zusammen!" 3.743 "Bist du noch Jungfrau?" Diese sexy Instagram-Schönheit sagt tatsächlich "Ja" 1.503 Aus diesem traurigen Grund tritt TV-Moderator Pilawa kürzer 21.502 Frau wird von Bär attackiert: Kleiner Hund rettet sie vor dem sicheren Tod 1.572 Elf Menschen nach Besuch in Tempel gestorben 1.715 Keine Lösung in Sicht: Ferkel in Deutschland werden weiter ohne Betäubung kastriert 444 Feuerfester Safe half nichts: Gottschalk verlor bei Brand alle Urkunden seiner Familie 3.048 Update Fluchender Papagei freundet sich mit Alexa an und bestellt kuriose Sachen 7.586 Menschenfeindlich? Rede von AfD-Mann sorgt für Empörung im Thüringer Landtag 1.832 Tödliches Drama? Mann tot, wenig später auch seine Frau 3.717 "Nur noch am Heulen": So geht es Jan Fedder vom Großstadtrevier wirklich 9.077 Schwerer Unfall kostete Rentner fast den Fuß: Jetzt will er einfach nur Danke sagen 1.103 Diese Hamburgerin möchte mit dem Bachelor die Welt erobern 253 Dealer nötigt Mann, Drogen zu kaufen: Dann eskaliert die Situation! 1.030 Eskimos haben 100 Wörter für "Schnee"? Bayern hat 100 Begriffe für "Bier"! 89 Dieser Weihnachtssong ist ab sofort in 231 Bars verboten 1.957 Auto überschlägt sich auf A14: Insassen flüchten zu Fuß, Autobahn gesperrt 3.136 Update Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt! 2.747 Autofahrer (20) rast in voll besetzten Reisebus 4.321 Dessous-Model verrät: So ist Sylvie Meis, wenn die Kameras aus sind 5.156 Unfall bei TV-Show: Chethrin Schulze bewusstlos! 6.384 "Hasi"-Besetzer haben kapituliert: Haus an Eigentümerin übergeben, Villa bezogen 1.993 Update Kann der Kölner Geiselnehmer endlich vernommen werden? 155 Betrunkener Typ bricht in Zoo ein und will Affen für Freundin klauen 543 YouTuberin soll ihre Babys getötet und im Mülleimer entsorgt haben 1.671 Landtags-Präsidentin nach AfD-Rauswurf: "Unrühmliche Stunde des Parlaments" 2.081 Update