Ende der Kohle-Zeit soll in NRW mit 15 Milliarden Euro Steuergeld bezahlt werden 98
Gewitter und Unwetter legen Zugverkehr in Teilen Deutschlands lahm Top
Psycho-Thriller in Elbflorenz: So ist der neue Dresdner Tatort Top
Saturn: Riesiger Abverkauf ab Montag, 5000 Produkte preisgesenkt 5.830 Anzeige
Liveticker zum Nachlesen: BVB in 2. DFB-Pokal-Runde gegen Gladbach, Bayern bei Bochum! Top
98

Ende der Kohle-Zeit soll in NRW mit 15 Milliarden Euro Steuergeld bezahlt werden

Kohle-Ausstieg in NRW

Das Ende der Kohle-Zeit soll in Nordrhein-Westfalen mit 15 Milliarden Euro eingeleitet werden.

Düsseldorf/Berlin - Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Strukturhilfen für die vom Kohleausstieg betroffenen Regionen auf den Weg gebracht. Nordrhein-Westfalen soll bis 2038 knapp 15 Milliarden von insgesamt 40 Milliarden Euro erhalten.

NRW wird hart vom Kohleausstieg getroffen.
NRW wird hart vom Kohleausstieg getroffen.

In das Eckpunkte-Papier zum Gesetz für den Strukturwandel wurden kurz vor dem Beschluss noch Zusagen für strukturschwache Steinkohle-Regionen eingefügt.

An Standorten, an denen der Steinkohlesektor eine erhebliche wirtschaftliche Relevanz besitzt, sollen Projekte finanziell mit bis zu einer Milliarde Euro unterstützt werden.

In NRW profitieren fünf von bundesweit neun Steinkohlekraftwerksstandorten: der Landkreis Unna mit seinen Kraftwerken von Steag, Trianel und RWE, die Stadt Hamm mit dem RWE-Kraftwerk Westfalen, Duisburg mit den Steag-Kraftwerken 9 und 10, Herne mit seinem Steag-Kraftwerk sowie Gelsenkirchen mit den Uniper-Kraftwerken in Scholven.

NRW hatte sich mit Nachdruck dafür eingesetzt, dass in dem Hilfspaket auch strukturschwache Standorte von Steinkohlekraftwerken mitbedacht werden.

Die Ministerpräsidenten der vier Kohle-Länder NRW, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt begrüßten den Beschluss in einer gemeinsamen Mitteilung als zentrale Voraussetzung, "dass die vom Kohleausstieg betroffenen Regionen nachhaltige Perspektiven für Wachstum und Beschäftigung entwickeln können".

Die Empfehlungen, die die Kohle-Kommission Ende Januar ausgesprochen habe, müssten 1:1 umgesetzt werden, um die "gesamtstaatliche Herausforderung" Kohleausstieg zu bewältigen.

Auch Braunkohle-Ende soll gefördert werden

Windräder vor einem Kraftwerk in NRW.
Windräder vor einem Kraftwerk in NRW.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) unterstrich die Bedeutung der Zusagen sowohl für die Braunkohle- als auch für die Steinkohleregionen. "Für das Rheinische Revier ist das eine gute Nachricht und ein Signal des Aufbruchs", betonte er.

Die bereits entwickelten Konzepte für den Wandel zur Energie- und Industrieregion der Zukunft erhielten nun neuen Schub.

"Wir machen ernst mit dem Klimaschutz", versicherte Laschet. "Wir gehen damit in Vorleistung für Deutschland." Auch für das Ruhrgebiet sei das nachgebesserte Eckpunkte-Papier "eine gute Nachricht".

NRW hat unter anderem ein Forschungsvorhaben zu alternativen, C02-neutral hergestellten Brennstoffen angemeldet.

Dazu soll in Jülich ein Institut "Future Fuels" des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt angesiedelt werden.

Außerdem soll das Rheinische Revier Modellregion für intelligent vernetzte, digital unterstützte Mobilität werden.

Über Einzelheiten des Kabinettsbeschlusses und die Auswirkungen auf NRW werden Laschet und NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) am Donnerstag den Landtag unterrichten.

Die Kohlekommission mit Spitzenvertretern aus Bund und Ländern hatte Ende Januar einen vorgezogenen Ausstieg aus der Kohleverstromung bis spätestens 2038 beschlossen. Die betroffenen Regionen sollen unterstützt und Kraftwerksbetreiber entschädigt werden. Die Verhandlungen mit den Unternehmen werden vom Bundeswirtschaftministerium geführt und laufen noch.

NRW erhält mit 37 Prozent den größten Einzelanteil aus dem 40-Milliarden-Euro-Paket. Die Länder haben lange Listen mit Projekten an den Bund geschickt und für die Kohleregionen "Leitbilder" erstellt.

Die Steinkohle-Kraftwerke stehen vor dem Aus.
Die Steinkohle-Kraftwerke stehen vor dem Aus.

Fotos: DPA

Wegen Wasserschaden! MediaMarkt startet ab Montag Notabverkauf mit Tiefstpreisen 22.777 Anzeige
Bayern oder RB Leipzig? Entscheidung im Werner-Poker wohl gefallen Neu
Essen kam zu spät! Unzufriedener Gast erschießt Kellner Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 3.203 Anzeige
Katzenberger schwanger? Will sie uns jetzt etwas mitteilen? Neu
Erschöpft und verzweifelt! Flüchtlinge springen von Rettungsschiff ins Meer 3.044
Saturn Halle: Ab Montag gibt's hier 21 Stunden lang bis 40% Rabatt 1.932 Anzeige
Todesangst um Narumol! "Bauer sucht Frau"-Josef mit den Nerven am Ende 8.846
Frau wird mit Welpe aus Supermarkt geworfen: Der Grund bricht ihr das Herz 8.568
Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 6.856 Anzeige
Was für eine Quote von Ibrahimovic: Nächster Doppelpack mit 37 - und wie! 1.087
Schwere Waldbrände! Mehrere Orte evakuiert 1.895
Nach zwei Toten in Iserlohn: Mutmaßlicher Täter (43) festgenommen! 2.570
Bundesliga-Angebot! MediaMarkt haut neues Paket raus 1.508 Anzeige
Dank Zeugen: Polizei schnappt mehrfachen Vergewaltiger auf frischer Tat 5.076
"Mein wunderschöner Ehemann, ich liebe dich!" So süß feiert Aljona Savchenko ihren Hochzeitstag 2.477
Vater schleudert Tochter (4) mehrmals zu Boden, dann erbricht sie Blut 9.946 Update
Wacken soll weiter wachsen: Jetzt steigt ein US-Investor mit ein! 152
Gelber Rauch über Helgoland beunruhigt Anwohner 3.005
ZDF-Fernsehgarten: Komiker Luke Mockridge sorgt für Eklat 19.532
Bayern-Wunschspieler Sané freut sich über tolle Aktion seiner Mitspieler 715
Sechs tote Familienmitglieder gefunden! Der Hintergrund ist tragisch 4.325
Gewollter Nippelblitzer! Heidi Klum zeigt schon wieder nackte Haut 3.694
Sechs Monate plagende Ungewissheit: Fall der vermissten Rebecca Reusch bleibt mysteriös 6.728
Die Treppe heruntergestoßen? Fan im Düsseldorfer Stadion schwer verletzt 257
"Promi Big Brother": Entscheidet sich die Gruppe nun gegen Theresia? 1.755
Über zwei Wochen im Mittelmeer: Boot mit 107 Flüchtlingen darf nach Europa 3.453
Stefanie Heinzmann beschäftigt sich ernsthaft mit Karriere-Ende 2.309
Freizügiges Hinterteil sorgt für Gelächter auf Restaurant-Terrasse 25.173
"Bester Fußballer Deutschlands": Konkurrenz gratuliert FC Bayern zu Coutinho-Deal 1.493
Neun Leichen nach Brand in Billighotel gefunden 2.384
Sie war ein Internet-Star! Baby-Seekuh "Mariam" stirbt wegen Plastik im Bauch 1.070
Tödliche Gefahr durch Wespenstiche: Darauf sollten Allergiker achten 997
Studentin (21) verirrt sich in afrikanischer Wüste, dann wird ihre Leiche gefunden 8.967
Polizist erschießt Asylbewerber (20), nachdem er sie mit Hantelstange angreift 21.328
Eiserner Fan: Popstar Tim Bendzko lobt Union Berlin über den grünen Klee 943
"F*ck!", "Wollt Ihr mich verarschen?": Rabenschwarzer Tag für Rapper Jan Delay 7.263
Tests beginnen: Können Schweineherzen bald wirklich Menschenleben retten? 533
Schock im "Sommerhaus der Stars": Hat Willi Herren seine Jasmin betrogen? 86.836
Urlaubsinsel erneut in Flammen: Tausende Menschen evakuiert 5.905
Feuerwehr bittet Mieter, in brennendem Wohnhaus zu bleiben 3.144 Update
Bekenntnisse einer Klofrau: Helga erzählt, was nachts in der Disko passiert 87.723
Bluttat im Bahnhof mit zwei Toten: Opfer (†32) hatte ihr Baby bei sich 11.819 Update
Rote Ampel missachtet! Mann stirbt nach schwerem Kreuzungscrash 5.759
Vater enthauptet seine Tochter (†19), nachdem er sie zwei Jahre vergewaltigte 120.683
So kehrt Herzogin Meghan doch zu "Suits" zurück 3.141
Rivalisierende Ultras gehen vor Derby aufeinander los: Mehrere Tote! 21.411
Tragische Wendung: Mann greift in Gully und stirbt 2.960
Junggesellenabschied eskaliert: Bräutigam-Vater prügelt Mann krankenhausreif 5.545
"Promi Big Brother"-Aus für Zlatko! Hat er die Sympathie des Publikums verloren? 11.109