Der Baum hatte eingeschlagen! Dieser VW Bus rollt trotzdem weiter

Neu

Tote Frau im Neckar: Verdächtiger festgenommen

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.835
Anzeige

Dildos und Penis-Kerzen! Lehrerin schmeißt Sextoy-Party im Klassenzimmer

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.820
Anzeige
759

Endlich frei! Jetzt versüßt Leila Dresden

Dresden - Auf ihrer Flucht vor den Mullahs landete die junge Wissenschaftlerin Leila Moghadam aus dem Iran in Pillnitz - und wird nun Konditorin.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Leila Moghadam.

Leila (33) macht das Konditoren-Handwerk Spaß. Voller Vorfreude auf den Genuss belegt sie einen Kuchenboden mit Erdbeeren.
Leila (33) macht das Konditoren-Handwerk Spaß. Voller Vorfreude auf den Genuss belegt sie einen Kuchenboden mit Erdbeeren.

Von Katrin Koch

Dresden - „Ghanad“ heißt auf Persisch Konditor. Eine Zuckerbäckerin zu werden, ist der große Traum von Leila Moghadam (33) aus dem Iran. Ihr Wunsch geht in Dresden-Pillnitz in Erfüllung!

Ein Deutschkurs für Asylbewerber führte die studierte Politikwissenschaftlerin in die Backstube von Bäckermeister Andreas Wippler (37).

„Der Kurs beinhaltete ein Praktikum. So kam ich für vier Wochen in die Bäckerei. Das war in November 2014.“

Leila leckte Zucker - und blieb. „Ich habe sofort gemerkt, dass Leila für unseren Beruf brennt. Sie ist mit Leidenschaft bei der Sache“, lobt Chef Wippler.

Leila mit ihrem Lehrmeister Andreas Wippler (37) vor dessen Pillnitzer Backwirtschaft.
Leila mit ihrem Lehrmeister Andreas Wippler (37) vor dessen Pillnitzer Backwirtschaft.

In Leilas Heimat werden Fladenbrot, Blechtorten und Baklava geliebt - Süßes mit Honig, Sirup, Nüssen und Mandeln.

Bei Wippler belegt Leila Erdbeerkuchen, versucht sich an Marzipan-Figuren, schlägt einen frische Zitronen-Joghurt-Creme. Dekoriert Hochzeitstorten und backt Böden.

Im September fängt die Iranerin ganz offiziell eine Ausbildung zur Konditorin an.

„Es ist für mich wie ein kleines Wunder“, strahlt Leila. Und ein bisschen Familienersatz. Leilas Eltern, Geschwister und Verwandte leben im Iran.

„Vor zwei Jahren habe ich sie das letzte mal gesehen. Ich bin seit 20 Monaten in Deutschland und hoffe, dass mein Asylantrag positiv beschieden wird“, erzählt Leila.

Gar nicht so einfach: Leila formt aus buntem Marzipan ein Fahrrad für eine Kindergeburtstagstorte.
Gar nicht so einfach: Leila formt aus buntem Marzipan ein Fahrrad für eine Kindergeburtstagstorte.

Fern der Familie fühlt sie sich in der Backwirtschafts-WG über der Pillnitzer Bäckerei um so wohler. Vier Zimmer, Gemeinschaftsküche, Gemeinschaftsbad. „Hier ist mein neues Zuhause“, winkt sie aus einem Gauben-Fenster unterm Dach.

„Bei unseren Arbeitszeiten ab 3.30 Uhr ist das ein großer Vorteil für die Azubis“, weiß Wippler.

Auch wenn Leila erst 22, manchmal 23 Uhr ins Bett kommt, „habe ich kein Problem, zeitig aufzustehen. Die Arbeit macht mir solchen Spaß.“

Zur Freude gesellt sich noch eine Freiheit, die Leila als Frau im Iran unter dem Mullah-Regime nicht genießen könnte - und deretwegen sie ihre Heimat verließ: „Ich müsste Kopftuch tragen und meinen Körper mit Tuch und Mantel verhüllen. Geschiedene Frauen werden schief angeguckt, wie auch Frauen, die erst spät abends nach Hause kommen.

Ein kurzes Päuschen. Leila genießt die Sonne auf dem Brezel-Klettergerüst mit Seilschaukel hinter Wipplers Bäckerei.
Ein kurzes Päuschen. Leila genießt die Sonne auf dem Brezel-Klettergerüst mit Seilschaukel hinter Wipplers Bäckerei.

Kinder gehen nach Geschlechtern getrennt in die Schule. Genau so ist es in den Bädern. Ich genieße die Freiheit in Deutschland“, erzählt Leila in der Mittagspause.

In der Hand hält sie einen Teller mit Streusel- und Pflaumenkuchen. Das sind ihre Lieblingssorten. Und die kann sie auch bald selbst backen.

Ihre Ausbildung zur Konditorin erfolgt dual - zwei Tage Berufsschule, drei Tage Arbeit in der Bäckerei. Nach zwei Jahren folgt die erste Zwischenprüfung, nach drei Jahren die Gesellenprüfung. Und dann ist Leila ein „Ghanad“.

Leila geht zum Deutsch lernen am liebsten ins Kino

Ist sie mit der Arbeit in der Backstube fertig, geht Leila am liebsten ins Kino.
Ist sie mit der Arbeit in der Backstube fertig, geht Leila am liebsten ins Kino.

„Ich gehe so gern ins Kino“, strahlt Leila.

„Und Dresden hat tolle und vor allem viele Kinos. Am liebsten geh ich ins Cinemaxx oder in den Ufa-Palast. Oder zu den Filmnächten am Elbufer. Ich erlebe sie in diesem Jahr das erste Mal. Unglaublich schön.“

Leila guckt sich alle Filme in Deutsch an: „So lerne ich noch viel schneller die Sprache.“

Leilas zweite Leidenschaft ist ziemlich weiblich. „Ich gehe gern in der Innenstadt shoppen. Oder einfach mal nur so durch die Geschäfte bummeln.“

Die Iranerin hat in unserer Stadt ihr neues Zuhause gefunden.

Bei aller Liebe zu Dresden, Stollen ist nicht Leilas Ding

Streusel- und Pflaumenkuchen mag Leila am liebsten. Stollen ist dagegen nicht ihr Ding.
Streusel- und Pflaumenkuchen mag Leila am liebsten. Stollen ist dagegen nicht ihr Ding.

„Das schmeckt mir nicht“ - ist wörtlich zu nehmen.

Obwohl Leila in der Backstube schon mit Dresdner Christstollen Bekanntschaft geschlossen hat, gibt sie zu: „Ich habe den Stollen schon gepudert und verpackt, aber er schmeckt mir nicht wirklich.“

Vielleicht liegts daran, dass der Stollen für Leila kein „Heiligtum“ wie für die Dresdner ist.

„In meiner islamischen Heimat Iran wird ja auch kein Weihnachtsfest gefeiert, dafür ab 21. März Nouruz, ein großes Frühlingsfest.

„Wir feiern 13 Tage lang bis zum 2. April, besuchen Freunde und Familienmitglieder.“

Fotos: Norbert Neumann

Im sterben liegender Passant nach Unfall auf Straße bestohlen

Neu

So sieht Kinderstar "Matilda" jetzt aus

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.652
Anzeige

Er hat den kleinsten Penis und macht jetzt Werbung damit

Neu

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

Neu

So erklären sich Janni und Peer ihr "Schreibaby"

Neu

Razzia! Ermittler sprengen Kinderpornoring: 108 Festnahmen

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

16.414
Anzeige

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetzung der Regierung und Neuwahlen an

Neu

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

Neu

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

Neu

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

Neu

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

1.298

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.703
Anzeige

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

1.212

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

859

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

1.243

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

10.172

Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

2.857

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

2.195

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

1.019

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

2.750

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

6.173

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

2.372

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

5.800

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

920

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

1.704

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

2.172

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

1.847

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

2.559

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

4.442

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

1.611

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

1.515
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

896

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

1.006

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

6.484

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

1.977

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

2.593

Schwerstarbeit für Feuerwehr: Tesla hört nach Unfall nicht auf zu brennen

7.159

Air-Berlin-Kunden aufgepasst! Hier gibt es günstige Rückflügtickets

370

V-Mann soll schon Monate vor dem Berlin-Anschlag enttarnt worden sein

911

Der Cousin von RB-Star Naby Keita will in der Oberliga durchstarten

648

Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

6.606

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

10.067

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

643

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

596

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

1.734

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

6.096

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

8.344

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

724

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

4.996

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

6.595

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.934

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

16.715