Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

NEU

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

NEU

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

927

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

5.659

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.284
Anzeige
728

Endlich frei! Jetzt versüßt Leila Dresden

Dresden - Auf ihrer Flucht vor den Mullahs landete die junge Wissenschaftlerin Leila Moghadam aus dem Iran in Pillnitz - und wird nun Konditorin.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Leila Moghadam.

Leila (33) macht das Konditoren-Handwerk Spaß. Voller Vorfreude auf den Genuss belegt sie einen Kuchenboden mit Erdbeeren.
Leila (33) macht das Konditoren-Handwerk Spaß. Voller Vorfreude auf den Genuss belegt sie einen Kuchenboden mit Erdbeeren.

Von Katrin Koch

Dresden - „Ghanad“ heißt auf Persisch Konditor. Eine Zuckerbäckerin zu werden, ist der große Traum von Leila Moghadam (33) aus dem Iran. Ihr Wunsch geht in Dresden-Pillnitz in Erfüllung!

Ein Deutschkurs für Asylbewerber führte die studierte Politikwissenschaftlerin in die Backstube von Bäckermeister Andreas Wippler (37).

„Der Kurs beinhaltete ein Praktikum. So kam ich für vier Wochen in die Bäckerei. Das war in November 2014.“

Leila leckte Zucker - und blieb. „Ich habe sofort gemerkt, dass Leila für unseren Beruf brennt. Sie ist mit Leidenschaft bei der Sache“, lobt Chef Wippler.

Leila mit ihrem Lehrmeister Andreas Wippler (37) vor dessen Pillnitzer Backwirtschaft.
Leila mit ihrem Lehrmeister Andreas Wippler (37) vor dessen Pillnitzer Backwirtschaft.

In Leilas Heimat werden Fladenbrot, Blechtorten und Baklava geliebt - Süßes mit Honig, Sirup, Nüssen und Mandeln.

Bei Wippler belegt Leila Erdbeerkuchen, versucht sich an Marzipan-Figuren, schlägt einen frische Zitronen-Joghurt-Creme. Dekoriert Hochzeitstorten und backt Böden.

Im September fängt die Iranerin ganz offiziell eine Ausbildung zur Konditorin an.

„Es ist für mich wie ein kleines Wunder“, strahlt Leila. Und ein bisschen Familienersatz. Leilas Eltern, Geschwister und Verwandte leben im Iran.

„Vor zwei Jahren habe ich sie das letzte mal gesehen. Ich bin seit 20 Monaten in Deutschland und hoffe, dass mein Asylantrag positiv beschieden wird“, erzählt Leila.

Gar nicht so einfach: Leila formt aus buntem Marzipan ein Fahrrad für eine Kindergeburtstagstorte.
Gar nicht so einfach: Leila formt aus buntem Marzipan ein Fahrrad für eine Kindergeburtstagstorte.

Fern der Familie fühlt sie sich in der Backwirtschafts-WG über der Pillnitzer Bäckerei um so wohler. Vier Zimmer, Gemeinschaftsküche, Gemeinschaftsbad. „Hier ist mein neues Zuhause“, winkt sie aus einem Gauben-Fenster unterm Dach.

„Bei unseren Arbeitszeiten ab 3.30 Uhr ist das ein großer Vorteil für die Azubis“, weiß Wippler.

Auch wenn Leila erst 22, manchmal 23 Uhr ins Bett kommt, „habe ich kein Problem, zeitig aufzustehen. Die Arbeit macht mir solchen Spaß.“

Zur Freude gesellt sich noch eine Freiheit, die Leila als Frau im Iran unter dem Mullah-Regime nicht genießen könnte - und deretwegen sie ihre Heimat verließ: „Ich müsste Kopftuch tragen und meinen Körper mit Tuch und Mantel verhüllen. Geschiedene Frauen werden schief angeguckt, wie auch Frauen, die erst spät abends nach Hause kommen.

Ein kurzes Päuschen. Leila genießt die Sonne auf dem Brezel-Klettergerüst mit Seilschaukel hinter Wipplers Bäckerei.
Ein kurzes Päuschen. Leila genießt die Sonne auf dem Brezel-Klettergerüst mit Seilschaukel hinter Wipplers Bäckerei.

Kinder gehen nach Geschlechtern getrennt in die Schule. Genau so ist es in den Bädern. Ich genieße die Freiheit in Deutschland“, erzählt Leila in der Mittagspause.

In der Hand hält sie einen Teller mit Streusel- und Pflaumenkuchen. Das sind ihre Lieblingssorten. Und die kann sie auch bald selbst backen.

Ihre Ausbildung zur Konditorin erfolgt dual - zwei Tage Berufsschule, drei Tage Arbeit in der Bäckerei. Nach zwei Jahren folgt die erste Zwischenprüfung, nach drei Jahren die Gesellenprüfung. Und dann ist Leila ein „Ghanad“.

Leila geht zum Deutsch lernen am liebsten ins Kino

Ist sie mit der Arbeit in der Backstube fertig, geht Leila am liebsten ins Kino.
Ist sie mit der Arbeit in der Backstube fertig, geht Leila am liebsten ins Kino.

„Ich gehe so gern ins Kino“, strahlt Leila.

„Und Dresden hat tolle und vor allem viele Kinos. Am liebsten geh ich ins Cinemaxx oder in den Ufa-Palast. Oder zu den Filmnächten am Elbufer. Ich erlebe sie in diesem Jahr das erste Mal. Unglaublich schön.“

Leila guckt sich alle Filme in Deutsch an: „So lerne ich noch viel schneller die Sprache.“

Leilas zweite Leidenschaft ist ziemlich weiblich. „Ich gehe gern in der Innenstadt shoppen. Oder einfach mal nur so durch die Geschäfte bummeln.“

Die Iranerin hat in unserer Stadt ihr neues Zuhause gefunden.

Bei aller Liebe zu Dresden, Stollen ist nicht Leilas Ding

Streusel- und Pflaumenkuchen mag Leila am liebsten. Stollen ist dagegen nicht ihr Ding.
Streusel- und Pflaumenkuchen mag Leila am liebsten. Stollen ist dagegen nicht ihr Ding.

„Das schmeckt mir nicht“ - ist wörtlich zu nehmen.

Obwohl Leila in der Backstube schon mit Dresdner Christstollen Bekanntschaft geschlossen hat, gibt sie zu: „Ich habe den Stollen schon gepudert und verpackt, aber er schmeckt mir nicht wirklich.“

Vielleicht liegts daran, dass der Stollen für Leila kein „Heiligtum“ wie für die Dresdner ist.

„In meiner islamischen Heimat Iran wird ja auch kein Weihnachtsfest gefeiert, dafür ab 21. März Nouruz, ein großes Frühlingsfest.

„Wir feiern 13 Tage lang bis zum 2. April, besuchen Freunde und Familienmitglieder.“

Fotos: Norbert Neumann

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

928

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

4.403

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.936
Anzeige

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

962

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

628

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

451

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

10.833

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.455
Anzeige

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

3.666

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

3.721

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

3.115

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

1.936

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

5.988

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

1.601

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

4.698

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

1.668

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

3.688

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

5.754

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

2.666

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

3.629

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

5.048

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

6.610

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

2.727

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

8.080

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

6.306

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

4.782

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

2.034

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

7.246

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.583

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.192

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.213

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.218

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

6.101

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.696

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

13.523

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

8.238

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

5.086

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

6.125

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

9.670

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.623

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

444

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

5.412