Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! Neu Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier Neu Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen Neu Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.361 Anzeige
316

Der eiserne Marc mit der Maske

Chemnitz - CFC-Abwehrchef Marc Endres kehrte gegen Kiel schon wieder mit Gesichtsmaske aufs Spielfeld zurück. Er hatte sich zum dritten Mal das Nasenbein gebrochen.
Weiter geht’s - Endres kehr mit seiner Maske auf den Platz zurück.
Weiter geht’s - Endres kehr mit seiner Maske auf den Platz zurück.

Von Sebastian Wutzler

Chemnitz - Hart, härter, Marc Endres! Beim 0:0 gegen Holstein Kiel brach sich der Innenverteidiger des Chemnitzer FC in dieser Saison schon zum dritten Mal das Nasenbein.

Erst beim Pokalkrimi gegen Mainz (10:9 n.E.), dann im Auswärtsspiel bei den Stuttgarter Kickers (0:2) und nun gegen Kiel - Endres‘ Nase muss einiges wegstecken.

„Es hat wieder geknackst“, meinte der 23-Jährige nach der Partie. Mitte der zweiten Halbzeit prallte Endres mit einem Kieler zusammen.

„Diesmal war ich selber schuld. Ich bin ins Kopfballduell gegangen, ohne mich mit dem Ellbogen zu schützen“, beschrieb der Abwehrchef der Himmelblauen die Situation.

Nach minutenlanger Behandlungspause kehrte Endres mit Gesichtsschutz auf den Rasen zurück und hielt bis zum Ende durch.

Co-Trainer Torsten Bittermann: „Die Maske liegt immer griffbereit in der Tasche mit den Wechseltrikots, um für so einen Fall wie gegen Kiel gerüstet zu sein.“

Endres bereitete nach dem Schlusspfiff weniger die eigene Verletzung, sondern ein anderer Fakt Kopfzerbrechen: „Viel wichtiger wäre es gewesen, dass wir ein Tor schießen.“

Nase kaputt, Torriecher verstopft. Woran liegt es nach Meinung von Endres, dass die CFC-Kicker so selten treffen?

„Uns fehlt im Moment die Leichtigkeit, die Gegner haben sich gut auf uns eingestellt, sie stehen tiefer und lassen sich nicht locken."

"Außerdem wird es bei den Platzbedingungen immer schwerer, unser Kombinationsspiel aufzuziehen. Dadurch sind wir gezwungen, immer öfter lange Bälle zu spielen. Das sieht für den Laien von außen bescheiden aus. Wir werden aber weiter hart daran arbeiten, um dieses Manko abzustellen.“

In Hinblick auf den Pokal-Kracher am Dienstag (19 Uhr/live bei Sky) gegen Werder Bremen sah Endres aber auch positive Ansätze.

„Wir haben wieder zu Null gespielt und dem Gegner kaum Chancen gestattet. Eine starke Defensive muss auch der Schlüssel sein, wenn wir wieder für eine Überraschung im DFB-Pokal sorgen wollen.“

Fotos: Picture Point

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung Neu Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.458 Anzeige Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! Neu Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 944 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.785 Anzeige Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 118 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 416
Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.131 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.091 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 272
Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 11.997 So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 734 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 10.101 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 1.348 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 267 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 661 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 508 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.080 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.529 Anzeige Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 34.997 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.125 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 14.090 Anzeige Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.111 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 327 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 12.537 Anzeige Es wird richtig weh tun: Brutale Morde kommen zurück 4.942 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 6.999 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 457 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 453 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.079 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 4.907 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.470 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 1.670 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 1.730 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.024 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 241 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 190 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 2.716 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.249 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 2.764 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 106 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 213 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 5.232 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.070 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 2.588 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 5.995 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 2.838 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.546 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.221 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.335