Endspurt zur Rettung des Fernsehturms!

Für die Zukunft des Fernsehturms werden derzeit Unterschriften gesammelt.
Für die Zukunft des Fernsehturms werden derzeit Unterschriften gesammelt.

Dresden - Das sieht nach einer echten Punktlandung aus. In zwei Tagen läuft die Petition zum Erhalt des Dresdner Fernsehturms aus und es fehlen nur noch einige hundert Stimmen.

In den vergangenen vier Tagen unterschrieben mehr als 5000 Menschen die Online-Petition bei Openpetition.de. Damit wurde die 16.000-Marke geknackt.

Allerdings müssen 16.000 Menschen aus Sachsen unterschreiben. Und das ist noch nicht der Fall. Bisher kommen "nur" 14.500 aus der Region.

Wenn die fehlenden 1500 Stimmen bis zum 5. Mai zusammenkommen, wird die Zukunft des Fernsehturms auf die Tagesordnung im sächischen Landtag gesetzt.

Damit das Anliegen, den Turm wieder touristisch zu nutzen, auch Hand und Fuß hat, arbeitet der Fernsehturmverein derzeit an einem Exposé.

Auf das Bild klicken, um zur Petition zu kommen.
Auf das Bild klicken, um zur Petition zu kommen.

Fotos: Screenshot Openpetition, Barbara Lässig


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0