Energy Sachsen hat ein neues Morning-Team!

Die Neuen am Morgen: Franzi & Julian.
Die Neuen am Morgen: Franzi & Julian.

Leipzig - Große Veränderungen bei Energy Sachsen! Die wichtigste Sendung des Programms - die Morningshow - bekommt ein neues Team.

Wie der Sender am Mittwoch am Stammsitz in Leipzig mitteilt, übernehmen Franziska Mühlhause (25) und Julian Mengler (29) ab sofort das Wecken der Hörer. Werktags wollen sie von 5 bis 10 Uhr das Programm "knallwach" gestalten.

Beide sind aus dem aktuellen Team - und vor allem Julian Mengler hat reichlich Erfahrung. Er ist seit vier Jahren beim Sender und wurde erst in diesem Jahr mit dem Rundfunkpreis Mitteldeutschland ausgezeichnet.

„Wir sprechen künftig über alles, was aktuell passiert und was uns und die jungen Sachsen bewegt. Dabei kommen die Hörer noch mehr als bislang zu Wort. Denn über Facebook, Whatsapp [&] Co. haben sie einen direkten Draht zu uns ins Studio", sagt Julian, der selbst bei Facebook sehr aktiv ist.

Marvin und Katja verlassen den Sender.
Marvin und Katja verlassen den Sender.

Programmchef Oli Harrington (38): „Ich freue mich auf die Neuausrichtung der Morgensendung mit zwei Radioverrückten, denen man den Spaß am Job in jeder Sekunde anmerkt. Das ist ansteckend und macht gute Laune. In den nächsten Tagen können unsere Hörer die beiden beim Lügendetektor-Spiel noch besser kennenlernen und dabei sogar noch Geld verdienen."

Nur über den Weggang von Marvin und Katja, den bisherigen, beliebten Morgen-Moderatoren, sagt der Chef eher weniger, denn die Beiden werden den Sender verlassen.

Fakt ist, Marvin und Katja haben seit August 2012 durchmoderiert. Irgendwann ist die Luft raus. Und vielleicht wollen sie einfach morgens mal ausschlafen...

Erst im Mai heiratete Julian seine Kollegin Lena (33) vom Sender R.SA.
Erst im Mai heiratete Julian seine Kollegin Lena (33) vom Sender R.SA.

Fotos: Energy Sachsen


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0