Schwerer Crash an Kreuzung: Sechs Verletzte

Engelskirchen – Bei einem Verkehrsunfall im Bergischen Land sind sechs Menschen verletzt worden, zwei davon schwer.

Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden.
Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden.  © Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Ein 76 Jahre alter Autofahrer hatte in Engelskirchen beim Linksabbiegen das entgegenkommende Auto eines 55-Jährigen übersehen, sagte ein Sprecher der Polizei in der Nacht zum Mittwoch.

Beim Zusammenprall am Dienstagabend gegen 18 Uhr wurden beide Fahrer schwer verletzt. Sie kamen in ein Krankenhaus.

Die 70-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers sowie die weiteren 13, 15 und 44 Jahre alten Insassen des anderen Wagens wurden leicht verletzt.

Mehrere Rettungswagen brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. An beiden Unfallautos entstand Totalschaden.

Mehrere Rettungswagen brachten die insgesamt sechs Verletzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
Mehrere Rettungswagen brachten die insgesamt sechs Verletzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).  © 123rf/ewastudio

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0