Yotta im Knast: "Das f*ckt Dich richtig!" Top Nadine Klein und Daniel Lott endlich ein Paar? Bei dieser Frage gerät sie ins Straucheln Neu "Hilflos und allein": Was Udo Lindenberg so verzweifeln lässt! Neu Im April ist es soweit: Dieser GZSZ-Star eröffnet jetzt sein eigenes Café Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.911 Anzeige
4.852

Frau schläft wegen Krankheit fast zwei Jahre und nimmt 50 Kilo zu: So sieht sie heute aus

Misé Coakley aus Yorkshire hat nach einer langen Krankheitsphase 31 Kilo abgenommen

Eine Frau aus England machte eine unglaubliche Verwandlung durch, als sie mehr als 30 Kilo abgenommen hat.

Whitby (England) - Misé Coakley (34) aus England sagt von sich selbst, dass sie "fett aufgewacht" ist. Die junge Frau litt jahrelang unter Krankheiten, die sie ans Bett fesselten. Doch eines Tages änderte sich alles.

Misé Coakley hat durch ihr Abnehmen eine unglaubliche Veränderung durchgemacht.
Misé Coakley hat durch ihr Abnehmen eine unglaubliche Veränderung durchgemacht.

Im Juni 2009 verstarb ihr Vater, als sein Flugzeug in den Atlantik stürzte. Vor lauter Trauer stürzte sich Misé in die Arbeit. "Ich war die ganze Zeit beschäftigt, schuftete wie verrückt und kümmerte mich nicht um meine Trauer."

Um ihrem gewohnten Umfeld zu entfliehen, heuerte die Engländerin sogar auf einem Schiff an, mit dem sie 14 Monate quer durch Europa reiste. Doch 2010 dann der Schock: Misé wurde schwer krank.

Anfänglich bemerkte sie nur einen Ausschlag im Gesicht, den sie zunächst nur mit Make-up abdeckte. Doch innerhalb weniger Stunden war sie so geschwächt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Dort diagnostizierten die Ärzte nicht nur Meningitis, also eine Infektion der schützenden Membranen um das Gehirn und Rückenmark, sondern auch noch die hoch ansteckende Infektionskrankheit Masern und Drüsenfieber.

Die Ärzte verordneten ihr strenge Bettruhe

Eine Abbildung, die mit Hilfe eines Transmissionselektronenmikroskops gemacht wurde, zeigt Teile eines Masernvirus.
Eine Abbildung, die mit Hilfe eines Transmissionselektronenmikroskops gemacht wurde, zeigt Teile eines Masernvirus.

Sofort wurde bei Misé laut Metro eine Lumbalpunktion durchgeführt, bei der eine dünne Nadel zwischen die Wirbel der unteren Wirbelsäule gelegt wird, um die Meningitis zu behandeln. Außerdem wurde sie fünf Tage lang mit starken Medikamenten behandelt.

Anschließend wurde ihr klar gemacht, dass sie sich einer strengen Bettruhe unterziehen musste, wenn sie sich erholen wolle. Niemals hätte Misé gedacht, was diese Anordnung für sie einmal bedeuten würde.

Die heute 34-Jährige zog zu ihrer Mutter ins englische Whitby, um sich entspannt auskurieren zu können. "Ich schlief den größten Teil des Tages, manchmal sogar 22 Stunden lang. Ich hab gar nicht genug Schlaf bekommen." Wenn sie aufstand, bewegte sie sich auf allen Vieren vorwärts, weil ihr die Kraft zum Laufen fehlte.

Von November 2010 bis Mai 2011 befand sich die Engländerin in einem ständigen Dös-Zustand und nahm dabei einige Kilos zu. "Ich konnte nicht lange genug wach bleiben, um richtig und ausgewogen zu essen", erklärt die 34-Jährige. "Ich habe nur kleine Dinge gegessen oder genascht und dann geschlafen." Dabei verbrannte sie keine der Kalorien, die sie durch Schokolade, Chips und Co. zu sich nahm.

Schließlich fühlte sie sich aber wieder fit genug, um in einer Bar zu jobben. Das ging bis Februar auch 2012 gut, doch erneut war ihr Energiehaushalt so erschöpft, dass sie wieder bettlägrig wurde. Fast sieben Monate lang schlief Misé die meiste Zeit über. "Dabei hatte ich 15 Kilos zugenommen", meint sie. "Ich war nicht lange genug wach, um etwas richtig zu essen, also versuchte ich Diät-Shakes, um lediglich die Nährstoffe in mich rein zu kriegen." Sogar ein einfaches Vorbeugen, um sich etwas zu knabbern zu greifen, ermüdete sie so sehr, dass sie direkt schlafen musste.

Doch endlich trat der entscheidende Moment ein, an dem sich alles ändern sollte: Misé sah sich auf Bildern einer Hochzeit in ihrer Familie und war entsetzt. Zu diesem Zeitpunkt wog sie 118 Kilo und kämpfte gegen die Schmerzen in ihren Beinen.

Sie schloss sich der Organisation "Slimming World" an und machte sich der 50 Kilo bewusst, die sie während ihrer Krankheit zugenommen hatte. Seitdem verlor die Engländerin schon über 44 Kilo. "Ich fühle mich großartig und obwohl ich immer noch meine Energielevels überwachen muss", erklärt sie heute.

Fotos: facebook/Misé Coakley, DPA

Unfassbare Bilder! Taucherin streichelt wohl größten Weißen Hai der Welt Neu "Das finde ich fair": Bastian Pastewka zum "Lindenstraße"-Aus Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.180 Anzeige Trümmerfeld auf der A3: Auto-Fahrer nach Crash mit Transporter eingeklemmt Neu Nach Alkohol-Therapie: Ex-Nationalspieler Braun zurück auf dem Eis! Neu
Weißer Tod: Diese Lawinenarten gibt es und das bedeuten die Warnstufen Neu Ab in die Böschung! Bus rollt rückwärts mehrere Meter über die Straße Neu Mädchen (6) getötet: Polizei durchsucht Wohnungen, Mutter im Visier der Ermittler Neu Dieter Bohlen geschockt: DSDS-Kandidat tritt verwundet vor die Jury! Neu Paket im Vorbeifahren: Das haben McDonald's und DHL nun gemeinsam Neu
Entwarnung: Bewohner können in ihre Häuser zurückkehren Neu Update Bundesregierung schraubt am Bafög: So viel sollen Schüler und Studenten künftig erhalten Neu Neuer Rettungsplan für Julen (2): So wollen Helfer ihn aus dem Schacht befreien Neu Unglaublich! "Smart Home" bringt Science Fiction in die eigenen vier Wände Neu Warnhinweis für die Hüfte: Bald können Biertrinker Kalorien zählen 564 Dramatischer Glätte-Unfall in Hamburg! Auto bleibt auf dem Dach liegen 208 "Bitte schickt mir viele Windeln": Diskus-Goldjunge Robert Harting bald in "Schwierigkeiten" 794 Explosion in Mehrfamilienhaus: Feuersbrunst hält hunderte Feuerwehrmänner in Atem 1.400 Ein Drittel aller Lebensmittel landen in der Tonne: Was kannst du dagegen tun? 541 Sieben Monate auf der Flucht: Ausgebüxte Rodeo-Kuh "Betsy" wird zum Star 895 Totschlag? Eltern rufen keine ärztliche Hilfe, obwohl Kind (3) einen Tumor hat 1.307 Als eine Anwohnerin diese dicke Schlange sieht, hat sie einen grausamen Verdacht 2.434 Frau findet Auto beschädigt vor, doch der hinterlassene Zettel macht es viel schlimmer 2.183 Brexit? Bedford-Strohm mit Appell zu EU-Verbleib an Großbritannien 26 Polizei fängt Post ab: Das, was Mann sich zuschicken lassen wollte, hat Konsequenzen 123 Neue Rolle, alte Stärken: FC Bayern peilt Statement-Sieg gegen 1899 Hoffenheim an 22 Sara Kulka macht süße Liebeserklärung an ehemalige Konkurrentin 1.460 Mord an eigener Tochter (7)? Der Grund macht fassungslos 1.480 Wie gefährlich ist Serienstraftäter "Brummi-Andi"? 92 Emotionale Botschaft: So geht es Willi Herren nach dem Entzug wirklich 777 Bundestrainer beruft vier Hamburger in Futsal-Nationalmannschaft 21 Halterin ermittelt: So geht es der abgemagerten Kira jetzt 806 Entsteht hier die größte Modellbahnanlage der Welt? 1.279 War es eine Beziehungstat? Frau mit Elektrokabel im Badezimmer erdrosselt! 146 Verliebt, verletzt, verkauft: Loverboy soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben 178 Dank Gregor Gysi! Lars Eidinger ist jetzt Posterboy in der "Bravo" 351 Trotz schwangerer Freundin: Hat GZSZ-Felix mit diesem Playmate im Netz angebandelt? 1.172 Sachsens heißeste Polizistin enthüllt: Sie war mal ein Pummelchen 9.161 Zwei Kinder vor dem Feuertod gerettet! Mutiger Nachbar wird geehrt 2.431 Ärzte untersuchen Mann wegen Rückenschmerzen und machen merkwürdige Entdeckung 1.279 Er saß am Steuer! Queen-Gemahl Prinz Philip (97) in Unfall verwickelt 6.795 Mega-Datenleck: So findet Ihr heraus, ob Eure Daten auch gestohlen wurden! 2.294 Nächste WM-Gala! DHB-Jungs bezwingen auch Serbien 2.142 Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri (†24): Sein Mitbewohner hatte früh vor ihm gewarnt! 2.450 Italien-Urlaub wird zu blankem Horror: Wurde Studentin absichtlich von Klippe geschubst? 2.320 Krasser Shit-Storm! So heftig giftet das Netz nach Lügen-Enthüllung über Domenico 5.005 Fashion Week Berlin neigt sich dem Ende zu: Models laufen in Leder und Plüsch in Brauerei 197 Frau versucht im Gebüsch zu vergewaltigen: Hamburger Polizei fahndet nach diesem Mann 885 Feuerwehr rettet Katze aus brennender Wohnung und muss sie beatmen 1.715 Rührend: Kleiner Junge sieht seine Familie nach 2 Jahren wieder! 4.209