Mutter kann nicht glauben, wie ihr Baby aussieht, als es aus ihrem Bauch kommt

Preston (England) - Als hätte sie geahnt, was sie erwartet, zeigte ein kleines Baby in England ganz deutlich, was es von seiner Geburt hielt.

Die kleine Jersey-Olivia war von ihrer Geburt nicht so begeistert.
Die kleine Jersey-Olivia war von ihrer Geburt nicht so begeistert.  © Facebook/Stacey Leeming

Als Papa Oliver Peter Procter das erste Bild seiner Tochter schoss, hätte er sicherlich nicht mit diesem Gesichtsausdruck gerechnet!

Die kleine Jersey-Olivia, die am Halloween-Morgen um 9.43 Uhr geboren wurde, zieht auf dem Foto eine absolut köstliche Schnute!

Das Bild wurde noch im Operationssaal, während des Kaiserschnitts, aufgenommen. Jersey-Olivia ist in diesem Augenblick nur "halb" auf der Welt, da sie unterhalb der Schultern noch in ihrer Mama Stacey Leeming steckt.

Stewardess wird Geburtshelferin: Plötzlich ist ein Passagier mehr an Bord
Baby Stewardess wird Geburtshelferin: Plötzlich ist ein Passagier mehr an Bord

Ein behandelnder Arzt stützt das kleine Köpfchen, was von den OP-Lampen hell erleuchtet wird. Dem Baby gefällt das aber offenbar alles andere als gut, denn es sieht die Mundwinkel weeeeit nach unten und legt die Stirnfalte trotzig in Falten.

In den mehr als 500 Kommentaren bei Facebook überschlagen sich die User vor Glückwünschen für die frischgebackene Mutter. Dort wurde das Bild in einer Gruppe hochgeladen und bereits über 6000 Mal mit "Gefällt mir" markiert.

Bei Facebook ging das Foto viral

Stacey bekam bereits ihr zweites Kind am Halloweenstag.
Stacey bekam bereits ihr zweites Kind am Halloweenstag.  © Facebook/Stacey Leeming

Viele können nicht anders, als das süße Baby nachzusynchronisieren:

  • "Entschuldigungen Sie mal?!"
  • "Warum zur Hölle, haben sie mich rausgeholt?"
  • "Das Gesicht scheint sagen zu wollen 'Kein Interesse! Packt mich zurück"
  • "So als ob sie denkt: 'Verdammt, hier draußen ist es viel zu kalt.'"
  • "Sie sieht aus, als würde sie sagen: 'Also, das hier ist eine verdammte Enttäuschung'"

Die Nutzer finden das Baby aber auf jeden Fall "so süß" und hoffen, dass sie mittlerweile in einer "besseren Stimmung" ist und "entschieden hat, dass es doch gar nicht so schlimm ist." Einige können sich sogar richtig gut mit der Kleinen identifizieren: "Ich schwöre bei Gott, genau so fühle ich mich gerade im Leben! Haha Glückwunsch Mama! Sie wird ein freches kleines Ding sein", schreibt eine Userin.

Frau berichtet aus Klinik: Ich bringe meinen Sohn noch einmal auf die Welt, Ärzte haben ihn wieder reingetan
Baby Frau berichtet aus Klinik: Ich bringe meinen Sohn noch einmal auf die Welt, Ärzte haben ihn wieder reingetan

Stacey Leeming und ihr Freund Oliver Peter Procter sind bereits Eltern eines Mädchens. Als wäre es geplant, kam schon ihre erste Tochter am schaurigen Feiertag zur Welt. Deshalb schreibt Mutter Stacey bei Facebook: "Halloween-Prinzessin Number Zwei".

In den Kommentaren wird der Mutter, die aus dem englischen Preston stammt, geraten, das zuckersüße Foto bei Jersey-Olivias 18. Geburtstag noch einmal vorzuholen. Wir sind gespannt, welche Miene sie dann in ein paar Jahren zu diesem Bild ziehen wird ...

Mehr zum Thema Baby: