Schock-Video! Als Freunde Gewitter filmen, passiert das Gruslige

Studenten haben ein Gewitter gefilmt, als plötzlich ein Blitz neben ihnen einschlägt.
Studenten haben ein Gewitter gefilmt, als plötzlich ein Blitz neben ihnen einschlägt.

England - Diesen Augenblick werden die Freunde wohl niemals wieder vergessen: Die Studenten aus Plymouth in England filmten gerade ein heftiges Gewitter für Snapchat, als plötzlich ein heftiger Blitz nur wenige Meter von ihnen entfernt einschlug.

Den unglaublichen Schock-Moment konnte einer von ihnen auf Kamera festhalten.

Man sieht zunächst nur den dunklen Gewitterhimmel, an dem im immer wieder Blitze entlang zucken und die Nacht erhellen.

Auf einmal wird das Bild gleißend hell, ein ohrenbetäubender Knall ist zu hören. Wenige Sekunden später sieht man dann den mächtigen Blitz, der etwa 20 Meter entfernt in ein Haus einschlägt und ein Brand auslöst.

Eine Studentin, die bei dem Vorfall dabei war, beschreibt den Anblick als "Feuer, das vom Himmel regnet".

Glücklicherweise wurde niemand der Freunde verletzt. "Wir haben gerade den Himmel beobachtet, und ich dachte, 'das wird eine super Snapchat-Story'. Dann erinnere ich mich nur noch an diesen hellen Blitz", erklärt einer der Studenten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0