Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

NEU

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

NEU

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

NEU

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.848

So heftig sind die Überschwemmungen in England

London - Zum Jahresende kämpft der Norden Englands mit Überschwemmungen, die Politiker "beispiellos" nennen. Rettungskräfte und Militär sind im Dauereinsatz.
Das britische Militär kämpft sich in York durch die Wassermassen.
Das britische Militär kämpft sich in York durch die Wassermassen.

In den Hochwassergebieten Nordenglands bleibt die Lage angespannt. Einige Flüsse sollen erst am Montagmittag ihren höchsten Wasserstand erreichen.

Die Regierung hatte am Sonntagabend 200 zusätzliche Soldaten zur Krisenhilfe in die Region geschickt, damit waren etwa 500 Armeeangehörige im Einsatz. Es werde alles getan, um den Menschen in dieser "Stunde der Not" zu helfen, sagte Premierminister David Cameron. Es wird erwartet, dass er am Montag die betroffene Region im Nordwesten Englands besucht.

Mehr als 25 Warnungen vor schweren Fluten galten in der Nacht zum Montag. Diese Alarmstufe bedeutet Lebensgefahr. Berichte über Tote oder Vermisste gab es zunächst aber keine. Tausende Haushalte sollen nach einem Wochenende ohne Elektrizität am Montag wieder ans Stromnetz angeschlossen werden.

Starker Regen über die Weihnachtstage hatte mehrere Flüsse auf Rekordhöhe ansteigen lassen. Viele Betroffene in den Regionen York und Leeds mussten ihre Häuser verlassen, teils brachten Helfer sie mit Schlauchbooten in Sicherheit.

Das Militär am "Boxing Day" in Ribchester.
Das Militär am "Boxing Day" in Ribchester.

Unterschlupf fanden sie in Notunterkünften, etwa in Schulen und öffentlichen Einrichtungen. Nicht nur das Militär, sondern auch das Rote Kreuz, Polizei und Feuerwehr sowie Helfer der Bergwacht waren im Einsatz.

Umweltministerin Elizabeth Truss nannte die Lage "beispiellos". Die Opposition forderte die konservative Regierung auf, mehr in Deiche und andere Schutzmaßnahmen zu investieren.

Die Verwaltung der Stadt Leeds kritisierte, die Regierung habe sich trotz Warnungen zu langsam und nicht entschieden genug reagiert.

Ein solidarischer Gruß erreichte die Briten aus rund 400 Kilometern Höhe:

"Heute über Großbritannien geflogen", twitterte der Astronaut Tim Peake von der internationalen Raumstation ISS aus, "in Gedanken bei allen, die in Nordengland von Hochwasser betroffen sind."

Die geflutete Innenstadt von York.
Die geflutete Innenstadt von York.

Fotos: dpa

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

NEU

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.608

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

10.872

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

6.763

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

5.962

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

6.753

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.564

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

4.497

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.443

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.646
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

194

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

10.298

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.691

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.669

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.983

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.935

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.970

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

7.715

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.825

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

506

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

508

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.046

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.844

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.868

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.246

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.135

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

10.762

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

8.046

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.808
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.808

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.692

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.121

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

639

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.192

Trauer um Astronaut John Glenn

1.564

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

4.060

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.332

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.614

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.258

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.377

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

10.189

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.328

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.776