Baby stirbt, nachdem es von den Hunden seiner Eltern angegriffen wurde

Cambridgeshire (England) - Der kleine Reuben McNulty wurde nur wenige Wochen alt. Kurz nach seiner Geburt wurde er von Hunden attackiert. Jetzt ist er tot.

Der kleine Reuben wurde nur wenige Wochen alt.
Der kleine Reuben wurde nur wenige Wochen alt.

Das Baby war gerade einmal einen Monat alt, als die beiden Staffordshire Bull Terrier, Fizzy und Dotty, es schwer verletzten. Die Tiere gehörten seinen Eltern (28, 31).

Fast vier Wochen später erlag der kleine Junge nun seinen Verletzungen im Addenbrooke Hospital in Cambridge.

Die Hunde wurden direkt nach dem blutigen Angriff eingeschläfert, Reubens Eltern von der Polizei festgenommen. Sie werden des Verdachts der Vernachlässigung von Kindern beschuldigt. Sie befinden sich allerdings wieder auf freiem Fuß.

"Der Tod wird nicht als verdächtig behandelt", erklärt ein Sprecher der Polizei.

Der Vorfall im britischen Dorf Yaxley löste eine Welle der Entrüstung aus.

Anwohner hätten schon lange vor dem Angriff ihre Bedenken geäußert. Ein Nachbar erinnert sich an eine Situation, in der Vater Dan ihm stolz Bilder des Babys zeigte.

"Als er mir die Fotos präsentierte, sagte ich: 'Sei vorsichtig, weil diese Hunde vielleicht nicht an das Baby gewöhnt sind.'" Schließlich ist es keine Seltenheit, dass Vierbeiner eifersüchtig werden, wenn es in der Familie Nachwuchs gibt.

Der Engländer hätte ihm versichert, dass er sich darum kümmern würde. "Ich habe die Hunde schon einmal gesehen und sie sind bösartig und fletschen vor jedem die Zähne", meinte der besorgte Nachbar damals. Wenig später wurde er nachts von Polizeisirenen geweckt. Er beobachtete laut Daily Mail, wie Beamte die Eltern des Jungen in Handschellen abführten.

Reuben wurde zunächst ins Peterborough City Hospital gebracht, kurz darauf aber aufgrund seiner lebensbedrohlichen Verletzungen ins Addenbrooke Hospital in Cambridge verlegt. Dort starb das kleine Kind. Der Prozess beginnt am 15. Dezember.

Mehr zum Thema Baby:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0