Queen und ihr Traumprinz sind 70 Jahre verheiratet: Das ist ihr Geheimnis

Ihren 70. Hochzeitstag feiern Königin Elisabeth II. (91) und Prinz Philip (96) ganz privat mit der Familie auf Schloss Windsor.
Ihren 70. Hochzeitstag feiern Königin Elisabeth II. (91) und Prinz Philip (96) ganz privat mit der Familie auf Schloss Windsor.

London - Es war Liebe auf den ersten Blick, als sie sich 1939 begegneten: sie süße 13, er ein 18-Jähriger in Marine-Uniform. Mit 21 durfte sie ihn heiraten. Heute, 70 Jahre später, feiern Königin Elisabeth II. (91) und Prinz Philip (96) ihre Gnadenhochzeit. Aber was macht diese Ehe eigentlich aus?

Elisabeth und Philip nimmt man auch nach 70 Jahren ab, dass sie sich wirklich mögen. Die beiden verstehen sich blind. Er unterstützt sie bedingungslos, steht in Krisen zu ihr, besonders im Schicksalsjahr 1997, als Diana (+36) starb.

Zum 50. Hochzeitstag sagte sie über ihn: "Er hat mir über all die Jahre Kraft und Rückhalt gegeben. Ich bin ihm mehr schuldig, als er zugeben würde." Kraft ziehen beide aus gemeinsamen Hobbys. Sie lieben Pferde, Hunde, die Natur und gute Bücher. Und sie haben den gleichen Humor, können sich herrlich miteinander amüsieren.

Die Braut trug ein Kleid des englischen Designers Sir Norman Hartnell. So kurz nach dem Krieg musste sie es mittels Kleidermarken bezahlen.
Die Braut trug ein Kleid des englischen Designers Sir Norman Hartnell. So kurz nach dem Krieg musste sie es mittels Kleidermarken bezahlen.

"Er bringt sie mit seinen Späßen zum Lachen. Das verbindet", sagte Prinz Harry (33) kürzlich über seine Großeltern.

Über Streit ist wenig bekannt. Sie tragen Konflikte nie nach außen - bis auf einmal: In Australien 1954 warf sie mit einem Tennisschläger nach ihm. Ein Kamerateam filmte die Szene. Daraus hat das Paar gelernt. Liebesbeweise gibt es immer wieder, etwa wenn sie ihm zur Tea-Time ein Glas Sherry serviert. Aber erst, wenn sie allein im Raum sind. Er revanchiert sich mit Blumen aus dem Palastgarten.

Und beide legen Wert auf ihr Äußeres: Ihre Kleidung ist stets aufeinander abgestimmt. So sind Elisabeth und Philip Vorbild - auch für ihre Enkel: "Sie sind einfach fantastisch", erzählte Prinz William (35) einmal. "Ich hoffe, Catherine und ich haben eine Zukunft wie diese vor uns."

Zwei Tage nach ihrer Hochzeit spazieren Elisabeth und Philip durch den Schlosspark - so wie sie es heute noch gerne tun.
Zwei Tage nach ihrer Hochzeit spazieren Elisabeth und Philip durch den Schlosspark - so wie sie es heute noch gerne tun.
Zur Hochzeit, zwei Jahre nach Kriegsende, durften Philips deutsche Verwandte nicht kommen. Erst im Mai 1965 reiste das Paar nach Deutschland.
Zur Hochzeit, zwei Jahre nach Kriegsende, durften Philips deutsche Verwandte nicht kommen. Erst im Mai 1965 reiste das Paar nach Deutschland.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0