Dieb filmt sich bei Einbruch und fragt Fans, was er als Nächstes klauen soll

Luton (England) - Dieser Typ hat keine Skrupel: Vor den Augen Tausender Followern ist ein Mann in England auf Diebestour gemacht.

Der vermummte Dieb steigt in ein fremdes Haus ein.
Der vermummte Dieb steigt in ein fremdes Haus ein.  © Youtube/Daily Mail

Als wäre es nicht genug, dass der vermummte Dieb seine kriminellen Machenschaften stolz im Internet zeigt, er fragte seine "Fans" auch noch, was er denn als Nächstes klauen soll.

In einem seiner Videos sieht man den User, der unter "noface.ryo" bekannt ist, wie er in ein fremdes Haus einbricht. Nachdem er das Fenster aufgehebelt, steigt er ohne zu zögern in die Wohnung ein, um sich dort zu bedienen.

Kurze Zeit später klettert er dann mit einem PC-Bildschirm oder kleinem Fernseher hinaus. Im Garten tritt er dann brutal auf das Gerät ein, was ihm nicht gehört.

Ein anderer Clip zeigt "noface.ryo", wie er in ein Geschäft geht und im vorderen Teil des Ladens plötzlich eine komplette Getränkekiste klaut.

Und ein weiteres Video setzt dem ganzen noch die Krone auf: Der Kriminelle eilt in eine KFC-Filiale, um dort einem ahnungslosen Kunden das Essen vom Tisch zu stehlen. Er flüchtet und genießt wenig später sein Diebesgut.

Anstatt die Polizei zu informieren, feiern ihn seine knapp 20.000 Follower auf Instagram. In den Kommentaren schlagen sie ihm vor, wo er als nächstes einsteigen soll.

Titelfoto: Youtube/Daily Mail


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0