Vor den Augen von Kindern: Paar vögelt in öffentlichem Park wild drauf los

Manchester - Ausgerechnet in einem Park in Manchester, inmitten von Spaziergängern, fiel ein Pärchen übereinander her. Ihr heißes Liebesspiel gefiel allerdings nur ihnen.

Im Park ging es in aller Öffentlichkeit heiß her.
Im Park ging es in aller Öffentlichkeit heiß her.  © youtube/Current Affairs

Denn um sie herum befanden sich unter den Passanten auch viele Kinder, die das Schäferstündchen mit ansehen mussten.

Einige Augenzeugen ließen es sich nicht nehmen, das Szenario mit ihren Handys zu filmen. Auf den Aufnahmen sieht man eine dunkelhaarige Frau auf einem Mann in Reiterstellung sitzen. Untenrum nackt vollführt sie dabei eindeutige Bewegungen.

Der Mann unter ihr klammert sich währenddessen leidenschaftlich an ihre Hüfte.

Die Unbekannte soll während des Aktes Kopfhörer getragen haben - entweder wollte sie sich auf den Sex einstimmen oder die Umgebung ausblenden.

"Es war sehr, sehr seltsam", erklärt ein Student, der sich in jenem Moment im Park befand. Einige Leute fanden das ganze ebenfalls nicht so toll und versuchten das Pärchen voneinander zu trennen.

Die beiden ließen sich aber nicht stören. "Es war, als wären sie in einem Schlafzimmer und niemand konnte sie sehen. Sie waren total raus." Es wird vermutet, dass die Liebenden eine gehörige Portion Drogen intus hatten. "Sie waren wahrscheinlich auf Spice." Diese Droge besteht aus synthetischen Cannabinoiden und getrockneten Pflanzenteilen. Die Wirkungen reichen von dem Gefühl der völligen Entspanntheit bis zu Angstzuständen und Halluzinationen.

Das Video eines Augenzeugen gibt es bei Metro zu sehen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0