Trotz Nazi-Sympathien: "Junge Alternative" behält Status als AfD-Jugend-Organisation Top Wurde ein Psychologe aus Rache in seiner Praxis ermordet? Top Chefin der Ausländerbehörde gesteinigt Top Polizei mit Großaufgebot bei Clan-Hochzeit in Mülheim! Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 3.618 Anzeige
18.091

Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein

Tanya Czernozukow infiziert sich nach Schnitt mit Gangrän

Eine Engländerin hat mit 43 Jahren ihr Bein verloren.

Nottingham (England) - Als sich Tanya Czernozukow (43) beim Rasieren schnitt, ahnte sich noch nicht, was für schreckliche Folgen es haben wird.

Tanya Czernozukow verlor nach dem Rasieren ihr eines Bein.
Tanya Czernozukow verlor nach dem Rasieren ihr eines Bein.

Wie wohl jede Frau, hatte sich die Engländerin nicht zum ersten Mal bei der Haarentfernung verletzt. Deswegen machte sie sich keine großen Sorgen, als sich auf dem Schnitt eine münzgroße Kruste bildete.

Doch nach nur sechs Monaten verdreifachte sich die Größe der Verletzung plötzlich, bis schließlich ein "riesiges Loch" auf ihrem Bein klaffte. "Innerhalb weniger Wochen wurde es grün und schwarz", erinnert sich die 43-Jährige. Sie hatte höllische Schmerzen.

"Ich musste immer mehr Schmerzmittel nehmen. Es war ein ständiges Gefühl von Tausenden von Nadeln, die mich stachen". Zudem sonderte die große Wunde jede Menge Flüssigkeit ab. Um irgendwie im Alltag mithalten zu können, steckte Tanya einfach in eine Plastiktüte. "Ich fühlte mich wie in einem Horrorfilm", erklärt die Engländerin.

Irgendwann befürchtete sie, dass sie sich vielleicht mit fleischfressenden Bakterien infiziert haben könnte. "Es wuchs einfach immer weiter und wuchs und wuchs." Doch trotz der schrecklichen Umstände wehrte sich die 43-Jährige dagegen, in ein Krankenhaus zu gehen.

Doch eine Woche später wurde die Schmerzen so stark, dass Tanja gezwungenermaßen in die Notaufnahme musste. Anschließend diagnostizierten die Ärzte bei ihr laut Metro einen "Ulcus cruris", also ein Geschwür am Unterschenkel, was sich zu einer Gangrän (Wundbrand) entwickelt hatte. Zunächst bekam sie nur starke Antibiotika.

Neben den Horror-Schmerzen, musste die Engländerin auch ihren Job als Verkäuferin aufgeben. Dreimal unterzog sie sich im Laufe von 18 Monate im Krankenhaus mehreren Behandlungen, wie zum Beispiel auch einer sogenannten Bio-Therapie. Dabei werden medizinische Maden auf die Wunde gesetzt, die das tote Gewebe fressen und dadurch den Bereich säubern. "24 Stunden lang habe ich vor Qualen geschrieen", erklärt Tanya. Die Maden-Behandlung blieb ohne Erfolg.

"Irgendwann betraf es dann mein ganzes Bein. Es war einfach zu spät." Die 43-Jährige musste eine grausame Entscheidung treffen: Nach über einem Jahr, in dem man mit allen Mitteln versucht hatte, die Infektion aufzuhalten, blieb nichts anderes übrig, als Tanyas Bein über dem Knie zu amputieren.

Mit diesem heftigen Schritt veränderte sich ihr Leben zwar für immer, doch sie war nicht mehr in Gefahr selbiges zu verlieren. Jetzt versucht sie nach Monaten der Reha, in der sie sitzen und gehen am Stock lernen musste, wieder in den normalen Alltag zurückzufinden. Derzeit wartet die Engländerin auf ein Behinderten-Auto und will sich anschließend um eine Prothese bemühen. "Ich möchte wieder arbeiten gehen", hofft sie.

Fotos: facebook/Tanya Czernozukow, 123rf

Widerlich! Dieses abartige Plakat hielten Schalke-Ultras im Derby hoch Neu 96-Sportchef Heldt tobt über Elfmeter: "Scheiß" und "Wahnsinn"! Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 8.887 Anzeige Auf den Spuren von Beckenbauer: Zwei Deutsche gewinnen US-Fußball-Meisterschaft! Neu Mehrere Tote! Lastwagen verliert Bremsen und rast in Stau Neu Egal, worauf Du stehst, so hast Du mehr Spaß im Schlafzimmer 1.825 Anzeige Nach Thermomix-Erfolg: Teekocher für 600 Euro macht Vorwerk Probleme Neu Fan (†37) bricht bei Hertha-Spiel zusammen: Jetzt ist er tot! 2.547 Saukomisch! Das haben Gollum und Theresa May gemeinsam! 285 Migration und Sicherheit? AKK-Aussage lässt Herrmann jubeln 2.148 Bei dem sind doch die Schrauben locker! Fahrer von Schrott-LKW bekommt mächtig Probleme 1.696 Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: So hart trifft es uns Hessen 71 So rächt sich Meghans Vater an der armen Herzogin! 827
Betrunkener bedroht Bahn-Mitarbeiter mit dem Tod 157 DFB-Neuanfang: Diese Bayern-Stars müssen zittern, nur einer gesetzt 560
Gewalt bei Protesten in Frankreich eskaliert, doch Macron schweigt 853 Schlag den Star: Sarah Lombardi zieht Fazit nach Niederlage gegen Eko Fresh 897 Noch vor der Show: Sophia Thomalla lästert hart über Naddel! 6.337 "Hochzeit auf den ersten Blick": Droht diesem Paar die nächste Blitz-Scheidung? 12.893 Mann fährt nackt und onanierend über Autobahn 4.083 Friedensnobel-Preisträger: Engagement gegen sexuelle Gewalt als Waffe 186 Betonmast auf Gleis gelegt! Zug rast in Hindernis 2.700 Weihnachtsmarkt vom Sturm verwüstet! 22.054 Missbrauch von Fußballerinnen! Afghanische Funktionäre entlassen 1.219 Ihre Erbkrankheit macht den liebenden Eltern schwer zu schaffen: Alles Gute, kleine Greta! 3.211 Bundesweiter Warnstreik bei der Bahn geplant! NRW besonders betroffen 591 72 Stunden von acht Männern vergewaltigt: Model will, dass es alle erfahren 22.527 Gefahrgutaustritt an Bahnhof? 100 Feuerwehrmänner rücken an 159 Nach Lilly Beckers TV-Beichte bei Jauch: Das sagt Boris zum Rosenkrieg 2.976 Das würde Mario Basler als erstes tun, wenn er Politiker wäre 2.204 Kahn als FC Bayern-Vorstand? Salihamidzic will selber ran! 380 So stöckelte Sylvie Meis durch die schwerste Zeit ihres Lebens 822 Kein Scherz! Hier gibt's jetzt einen Bratwurst-Smoothie 429 15-Jähriger bei lebendigem Leib in Ofen zu Tode gebacken 16.025 Glücklicher Single oder fehlt Jenny Frankhauser der Partner? 905 Halbfinale bei "The Voice of Germany": Können diese Kandidaten die Quote retten? 2.033 BMW-Cabrio kracht gegen Baum und Laterne 294 Streit zwischen Ehepaar bei Autobahnfahrt: Was dann folgt, ist unglaublich! 2.421 So stehen die Chancen in Hamburg auf eine weiße Weihnacht 240 Liebe Nicht-Eltern: Einfach mal die Klappe halten! 3.469 Nackt-Protest bei Victoria's Secret: Frauen strippen gegen 90-60-90-Regel 6.664 Ausweis bitte! Schweiger erlebt am Flughafen ungewöhnliche Kontrolle 3.350 Traktor kracht in Straßenbahn: 42-Jähriger sofort tot 303 Orkan über Bayern: Stürme richten Schaden an und bringen Schnee 5.664 Hamburger Pendler werden auf harte Probe gestellt 154 Wayne interessiert's: Was Ihr schon immer über die Carpendales wissen wolltet 1.179 Vermisste Backpackerin (22) ist tot: Hat ihr Tinder-Date sie ermordet? 16.464 Sitzbank gegen Auto geschleudert: Polizei-Einsatz rund um AfD-Demo 4.353 Mann springt in Hamburger Alster: Suche bleibt erfolglos 235