Dschungelcamp 2019: Stehen die ersten beiden Promi-Teilnehmer fest? Top Flixbus-Unfall mit 22 Verletzten: Ist der Busfahrer der Schuldige? Top Nach 6 Jahren: Pink kommt in diese deutschen Städte! Top Trek-Sportchef Steven de Jongh bewusstlos aufgefunden Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.944 Anzeige
18.076

Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein

Tanya Czernozukow infiziert sich nach Schnitt mit Gangrän

Eine Engländerin hat mit 43 Jahren ihr Bein verloren.

Nottingham (England) - Als sich Tanya Czernozukow (43) beim Rasieren schnitt, ahnte sich noch nicht, was für schreckliche Folgen es haben wird.

Tanya Czernozukow verlor nach dem Rasieren ihr eines Bein.
Tanya Czernozukow verlor nach dem Rasieren ihr eines Bein.

Wie wohl jede Frau, hatte sich die Engländerin nicht zum ersten Mal bei der Haarentfernung verletzt. Deswegen machte sie sich keine großen Sorgen, als sich auf dem Schnitt eine münzgroße Kruste bildete.

Doch nach nur sechs Monaten verdreifachte sich die Größe der Verletzung plötzlich, bis schließlich ein "riesiges Loch" auf ihrem Bein klaffte. "Innerhalb weniger Wochen wurde es grün und schwarz", erinnert sich die 43-Jährige. Sie hatte höllische Schmerzen.

"Ich musste immer mehr Schmerzmittel nehmen. Es war ein ständiges Gefühl von Tausenden von Nadeln, die mich stachen". Zudem sonderte die große Wunde jede Menge Flüssigkeit ab. Um irgendwie im Alltag mithalten zu können, steckte Tanya einfach in eine Plastiktüte. "Ich fühlte mich wie in einem Horrorfilm", erklärt die Engländerin.

Irgendwann befürchtete sie, dass sie sich vielleicht mit fleischfressenden Bakterien infiziert haben könnte. "Es wuchs einfach immer weiter und wuchs und wuchs." Doch trotz der schrecklichen Umstände wehrte sich die 43-Jährige dagegen, in ein Krankenhaus zu gehen.

Doch eine Woche später wurde die Schmerzen so stark, dass Tanja gezwungenermaßen in die Notaufnahme musste. Anschließend diagnostizierten die Ärzte bei ihr laut Metro einen "Ulcus cruris", also ein Geschwür am Unterschenkel, was sich zu einer Gangrän (Wundbrand) entwickelt hatte. Zunächst bekam sie nur starke Antibiotika.

Neben den Horror-Schmerzen, musste die Engländerin auch ihren Job als Verkäuferin aufgeben. Dreimal unterzog sie sich im Laufe von 18 Monate im Krankenhaus mehreren Behandlungen, wie zum Beispiel auch einer sogenannten Bio-Therapie. Dabei werden medizinische Maden auf die Wunde gesetzt, die das tote Gewebe fressen und dadurch den Bereich säubern. "24 Stunden lang habe ich vor Qualen geschrieen", erklärt Tanya. Die Maden-Behandlung blieb ohne Erfolg.

"Irgendwann betraf es dann mein ganzes Bein. Es war einfach zu spät." Die 43-Jährige musste eine grausame Entscheidung treffen: Nach über einem Jahr, in dem man mit allen Mitteln versucht hatte, die Infektion aufzuhalten, blieb nichts anderes übrig, als Tanyas Bein über dem Knie zu amputieren.

Mit diesem heftigen Schritt veränderte sich ihr Leben zwar für immer, doch sie war nicht mehr in Gefahr selbiges zu verlieren. Jetzt versucht sie nach Monaten der Reha, in der sie sitzen und gehen am Stock lernen musste, wieder in den normalen Alltag zurückzufinden. Derzeit wartet die Engländerin auf ein Behinderten-Auto und will sich anschließend um eine Prothese bemühen. "Ich möchte wieder arbeiten gehen", hofft sie.

Fotos: facebook/Tanya Czernozukow, 123rf

Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma Neu Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Frau verletzt Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.605 Anzeige Im Fall der Journalistin Tolu: Ehemann darf Türkei verlassen Neu Berliner Polizei-Präsidentin sagt Araber-Clans den Kampf an Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 7.662 Anzeige Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben! Neu Katholische Kirche lässt sich Trauungen fürstlich bezahlen Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige "Hatte es eilig!" Raser-Oma (80) mit Tempo 155 in 80er-Zone geblitzt Neu Lkw rammt Schulbus! Neun Verletzte, darunter sechs Kinder Neu Zugunglück bei Düsseldorf mit 50 Verletzten: Schuldfrage geklärt Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.168 Anzeige Tödlicher Crash: Auto kracht frontal in Lkw, Fahrer stirbt Neu Schrecklicher Fund am Strand von Langeoog: Leiche treibt im Wasser Neu
Vor Führerwein posiert: AfD-Politikerin vor Rauswurf? Neu Nach Messerattacke auf Flüchtling: "Ich bin kein Rechtsextremist"! Neu Brand in Flüchtlingsunterkunft! Bewohner evakuiert und mit Bus abtransportiert Neu "Nur Versprechungen"! BVMW-Präsident kritisiert Wirtschaftsminister Altmaier Neu
Frau meldet Freund als vermisst, Tage später liegt er gefesselt am Friedhof Neu Abgas-Skandal: Mega-Bußgeld für Audi! Neu Neun Schwerverletzte bei Horror-Crash auf Autobahn Neu Ed Sheeran zahlt mehr Steuern als Amazon und Starbucks Neu Tödlicher Speiseplan: Mann isst Hirn vom Eichhörnchen und stirbt an Rinderwahn Neu Dreiste Diebe plündern Brandruine und bringen sich in Lebensgefahr Neu Familie wird bei Brand obdachlos: Darum zerstörte das Feuer ihr Haus Neu Ein Jahr nach Urteil: Gotthard-Raser hinter Gittern Neu Vermeintliche Schießerei in Köln: 19-Jähriger mit Hammer geschlagen Neu Fahrer gesteht: 2,4 Millionen Euro aus Geld-Transporter gestohlen Neu So oft wurden Flüchtlinge und Asylbewerber in Sachsen Opfer von Attacken Neu Mann springt vor entsetzten Besuchern nackt in Haifisch-Becken Neu Kölner Stadtarchiv: Staatsanwaltschaft geht gegen Freisprüche vor Neu Kölner Geiselnahme: So geht es dem angeschossenen Täter und den Opfern Neu Betrunkener Tourist steht auf Balkon, dann passiert das Unglück Neu Großeinsatz! Giftige Flüssigkeit auf Firmengelände ausgetreten Neu Wurde Frau (†29) von ihrem Ex ermordet? Polizei sucht Hinweise 1.220 Was es mit der Sieben in "ProSieben" auf sich hat 763 Einer der größten Lotto-Jackpots der Welt: 654 Mio. $ in Deutschland gewinnen 131 Verrückter Plan: Tote Amy Winehouse soll ab 2019 auf Tour gehen 681 Zu heftig fürs TV? BTN schockt mit Vergewaltigung 1.948 Die Ursache für riesige Flamme über Chemiewerk bei Köln 154 Bayern-Juwel Sanches spricht Klartext und hat klare Forderung an Kovac 908 Urteil: Sozialamt-Mitarbeiterin veruntreute 83.000 Euro 105 Herrenloser Reifen sorgt für Massencrash 3.748 Freie-Wähler-Gründer zu Koalition: "Die CSU wird sicher versuchen, ihn über den Tisch zu ziehen" 61 Endlich ist es raus! Sie ist die Frau in der DSDS-Jury 2.213 Mehrjährige Haftstrafe: Star-Designer dealte mit Crystal Meth 1.299 Lkw-Fahrer vertraut auf sein Navi und bleibt zwischen Haus und Zaun stecken 4.517 Nach Wahl-Debakel: SPD-Politiker Kutschaty stellt GroKo in Frage 67 Sie hatte alles bezahlt! Verlobter lässt Braut mit Mega-Rechnung sitzen 3.240