Flixbus-Unfall mit 22 Verletzten: Ist der Busfahrer der Schuldige? Top Unter Tage von Maschinenteil getroffen: Bergarbeiter stirbt Neu Entscheidet hessische Landtagswahl über Zukunft von Angela Merkel? Neu Brutale Blutgrätsche gegen Sergio Ramos! England feiert Dier Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.017 Anzeige
5.496

Frau will Hamster beerdigen, was dann passiert schockt alle

In England wollte eine Frau ihren Hamster lebendig begraben - aus Versehen!
Lisa Goodman weiß: Dieser kleine Hamster ist nicht tot!
Lisa Goodman weiß: Dieser kleine Hamster ist nicht tot!

Oxfordshire - Für die meisten Menschen sind Haustiere wie ein weiteres Familienmitglied. Gerade für Kinder haben die kleinen Vierbeiner eine große Bedeutung. Schlimm wird es, wenn die Lieblinge dann sterben - oder es zumindest so wirkt, als ob.

Der Hamster einer Frau aus England lag leblos in seinem Käfig, als sie ihn fand. Doch bei seiner Trauerfeier, dann der Schock: Als Lisa Goodman gerade "Auf Wiedersehen" sagen und ihn unter die Erde bringen wollte, regte sich der kleine Nager plötzlich.

Einige Jahre später befand sich die Engländerin in einer ähnlichen Situation: Fudge, der Hamster ihrer kleinen Tochter Lillie, schien gestorben zu sein. Doch diesmal wusste es Lisa besser und packte das kleine Tier zusammen mit kuschligen Tüchern in eine Box.

Auf Facebook postete sie dann ein Foto von Fudge: "Ich wollte das hier mal posten und euch warnen". Sie erklärt, dass Fudge keinesfalls tot ist: "Ihm war kalt und soweit ich weiß, ist das der Grund, warum er in einen winterschlafähnlichen Zustand verfällt." Hamster kämen demnach aus wärmeren Klimazonen und müssen daher auch "warm gehalten" werden.

In den Kommentaren berichten User von ähnlichen Erfahrungen. Einige sind allerdings auch in Panik verfallen - Was, wenn ihre Beerdigung selbst erst das Todesurteil für ihren Hamster war? "Um Gottes Willen! Wir dachten, Prinzessin wäre tot, aber vielleicht war sie es gar nicht? Wir haben sie vielleicht lebendig begraben", schreibt eine Userin aufgebracht. "OMG, jetzt kann ich bestimmt nicht schlafen, weil ich die ganze Zeit daran denken muss, ob Matthew irgendwann in seinem Grab erwacht", fürchtet jemand anderes.

Doch Lisa bereut ihren Facebook-Post nicht: "Es ist gut, dass wir die Leute darauf aufmerksam machen, damit sie ein bisschen vorsichtiger mit ihrem Hamstern umgehen."

Die englische Tierschutzorganisation "RSPCA" rät, das Tier in solch einem Fall in Ruhe zu lassen. Hamster wachen normalerweise ab und an auf, um zu fressen. Deshalb sollte man sicherstellen, dass immer frisches Wasser und genügend Futter bereit steht.

Ist man sich nicht sicher, ob das Tier tot ist oder schläft, kann man seinen Hamster einfach in einen wärmeren Teil des Hauses bringen. Dort sollte der kleine Liebling dann ganz schnell wieder aufwachen. In allen anderen Fällen, ist der Besuch beim Tierarzt immer die beste Lösung!

Fotos: Facebook/Screenshot

"Ich war gestresst!" Pflegehelferin misshandelt Seniorin (75) und kassiert diese Strafe Neu Für mehr Güterverkehr: Bahn streicht Fahrten auf viel befahrener Strecke Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige GZSZ-Drama spitzt sich zu: Nimmt Luis sich das Leben? Neu Schrecklich: Mädchen (7) stürzt in heißen Teer! Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.639 Anzeige Karriere-Aus für krebskranken Sohn? Michael Bublé packt aus! Neu Identifizierter Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof überlebt Not-OP Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.242 Anzeige Auf der Flucht! Diese braune Kuh wird polizeilich gesucht Neu Unfassbar! Patienten müssen 18 Jahre auf Termin beim Arzt warten Neu Jetzt kritisiert Ministerpräsident Kretschmann Satire-Palmer! Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 7.839 Anzeige Toter Iraker neben Landstraße: Polizei nimmt zwei Männer fest Neu Zur Geburt: AfD will Baby-Boxen mit Kuscheltier & Co. verschenken Neu
22-Jähriger rastet aus und beißt Polizisten Neu Vermisster 25-Jähriger tot aus dem Riemer See geborgen Neu Schluss, aus, vorbei: Darum muss der Puppen-Puff schließen! Neu 26-Jähriger stirbt im Krankenhaus nach Sturz von Bank Neu
Deutschland-Konzerte von Conchita Wurst abgesagt! Neu Unfassbar, was dieser Mercedes-Fahrer alles geladen hat Neu Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma 2.743 Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Frau verletzt 1.411 Im Fall der Journalistin Tolu: Ehemann darf Türkei verlassen 263 Berliner Polizei-Präsidentin sagt Araber-Clans den Kampf an 250 Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben! 709 Update Katholische Kirche lässt sich Trauungen fürstlich bezahlen 922 "Hatte es eilig!" Raser-Oma (80) mit Tempo 155 in 80er-Zone geblitzt 1.150 Lkw rammt Schulbus! Neun Verletzte, darunter sechs Kinder 623 Zugunglück bei Düsseldorf mit 50 Verletzten: Schuldfrage geklärt 2.043 Tödlicher Crash: Auto kracht frontal in Lkw, Fahrer stirbt 1.630 Update Schrecklicher Fund am Strand von Langeoog: Leiche treibt im Wasser 1.386 Vor Führerwein posiert: AfD-Politikerin vor Rauswurf? 3.826 Nach Messerattacke auf Flüchtling: "Ich bin kein Rechtsextremist"! 1.401 Brand in Flüchtlingsunterkunft! Bewohner evakuiert und mit Bus abtransportiert 1.479 "Nur Versprechungen"! BVMW-Präsident kritisiert Wirtschaftsminister Altmaier 385 Frau meldet Freund als vermisst, Tage später liegt er gefesselt am Friedhof 8.517 Abgas-Skandal: Mega-Bußgeld für Audi! 910 Neun Schwerverletzte bei Horror-Crash auf Autobahn 2.289 Nach 6 Jahren: Pink kommt in diese deutschen Städte! 1.065 Ed Sheeran zahlt mehr Steuern als Amazon und Starbucks 2.097 Tödlicher Speiseplan: Mann isst Hirn vom Eichhörnchen und stirbt an Rinderwahn 1.927 Dreiste Diebe plündern Brandruine und bringen sich in Lebensgefahr 1.294 Familie wird bei Brand obdachlos: Darum zerstörte das Feuer ihr Haus 1.301 Dschungelcamp 2019: Stehen die ersten beiden Promi-Teilnehmer fest? 2.813 Ein Jahr nach Urteil: Gotthard-Raser hinter Gittern 1.772 Vermeintliche Schießerei in Köln: 19-Jähriger mit Hammer geschlagen 300 Fahrer gesteht: 2,4 Millionen Euro aus Geld-Transporter gestohlen 910 Update So oft wurden Flüchtlinge und Asylbewerber in Sachsen Opfer von Attacken 4.367 Mann springt vor entsetzten Besuchern nackt in Haifisch-Becken 3.027