Prinz George empört mit Pistole und Messer

England - Ob das das richtige Spielzeug für Kinder ist? Prinz George (4) wurde jetzt dabei fotografiert, wie er mit einer Spielzeug-Pistole und einem Messer herumalbert.

Neben einer Pistole spielte Prinz George auch mit einem Spielzeugmesser.
Neben einer Pistole spielte Prinz George auch mit einem Spielzeugmesser.  © Steve Parsons/PA Wire/dpa

Herzogin Kate (36) war mit ihren Kindern bei einem Charity-Polo-Turnier in Tetbury (westlich von London) dabei, um ihren Mann, Prinz William (35), zu unterstützen.

Die Familie machte es sich auf dem Rasen bequem und schaute sich das bunte Treiben auf dem Platz von der Seite aus an. Charlotte (3), die barfuß, herumtollte und ihr Bruder George hatten ebenso wie ihre Mama sichtlich Spaß.

Bilder zeigen die glückliche Familie. Doch einzelne Fotos erzürnen jetzt die Briten. Denn George spielt mit einer Pistole und einem Messer aus Plastik herum. Auf einem Foto sieht es sogar so aus, als ob George seiner Mutter Kate die Pistole an das Kinn halten würde.

Einige Internet-User sind außer sich. "Es ist kein Witz, einige Leute verlieren ihr Leben, weil Kinder denken, sie würden mit einer Spielzeugpistole spielen, dabei ist es eine echte", schreibt eine Twitter-Userin.

Andere wiederum finden es weniger schlimm, als Kind solle man nicht immer alles zu ernst nehmen, so die Gegenargumentation.

Was wohl die Queen zu diesen Fotos sagt?


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0